So ändern Sie den Standard-PDF-Reader in Windows 10

Geschrieben von Bogdana Zujic

Windows 10 brachte einen brandneuen Browser, Microsoft Edge, das Standardprogramm zum Öffnen der PDF-Dateien und auch den Standard-Webbrowser. Dies ist eines der großartigen Dinge, da wir keine anderen Anwendungen installieren müssen. Aber wenn Ihnen der Edge einfach nicht ausreicht, stehen Ihnen viele Optionen zur Auswahl. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie den Standard-PDF-Reader in Windows 10 ändern.

Sie können auch lesen: So fügen Sie Kontakte aus Google Mail, Outlook und mehr zum Adressbuch von Windows 10 hinzu

So ändern Sie den Standard-PDF-Reader in Windows 10

Ändern des Standard-PDF-Programms im Datei-Explorer

Suchen Sie Ihre PDF-Datei mit dem Datei-Explorer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei und öffnen Sie das Menü. Klicken Sie dann auf "Öffnen mit" und wählen Sie die Anwendung aus der Liste aus. Wenn es keine gewünschte Anwendung gibt, verwenden Sie "Einmalige App auswählen" nur einmal oder wählen Sie dauerhaft die Option "Immer diese App verwenden". Wenn Ihre gewünschte Anwendung immer noch nicht angezeigt wurde, gehen Sie zu "Weitere Apps", um die App auf Ihrem PC zu finden. Wenn Ihre App immer noch nicht vorhanden ist, klicken Sie auf "Auf diesem PC nach einer anderen App suchen". Wenn Sie sie finden, klicken Sie auf "Öffnen". Die Standard-App wird festgelegt.

www.howtogeek.com

www.howtogeek.com

 

Ändern des Standard-PDF-Programms in der Systemsteuerung

Gehen Sie zur Systemsteuerung und wählen Sie Programme

www.howtogeek.com

www.howtogeek.com

 

Sie können auch lesen: So ändern Sie eine PIN in Ihrem Konto in Windows 10