So ändern Sie die Standardsuchmaschine in Mozilla Firefox

Für alle Stellen, an denen Sie in Firefox eine Suchanfrage eingeben können, gilt nur eine Einstellung. In diesem Artikel,

Jeder moderne Browser hat Standard-Suchmaschineneinstellungen. In einigen Browsern gibt es separate Einstellungen für die anfängliche Suchseite, die Adressleiste und das Suchfeld in der Symbolleiste.

In Firefox ist jedoch für alle Stellen, an denen Sie eine Suchanfrage eingeben können, nur eine Einstellung gültig. In diesem Artikel erklären wir Ihnen in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die Standardsuchmaschine in Mozilla Firefox ändern.

Sie können auch lesen: Was tun, wenn die Lesezeichen aus Mozilla Firefox verschwunden sind?

So ändern Sie die Standardsuchmaschine in Mozilla Firefox

Browsereinstellungen ändern 

Um die Suchmaschine in Firefox zu ändern, benötigen Sie:

 

  • Führen Sie den Browser aus und klicken Sie auf die Menüschaltfläche in der Symbolleiste. Diese Schaltfläche befindet sich in der oberen rechten Ecke des Fensters (drei horizontale Linien)
  • Wählen Sie „Optionen“ aus dem Menü. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster „Suchen“.
  • Wählen Sie im Feld „Standardsuchmaschine“ aus einer Liste der gewünschten Suchmaschinen aus.

Hinweis. Entferne die "Verteidiger"

Wenn Sie eine Warnung sehen, die besagt, dass die Änderungen abgebrochen wurden oder dass die vorherigen Einstellungen wiederhergestellt wurden, nachdem Sie den Browser neu gestartet haben, haben Sie wahrscheinlich einige Add-Ons installiert. Dadurch wird die Suchleiste integriert, die es den Benutzern nicht erlaubt, Interneteinstellungen zu ändern.

Um Add-Ons zu deaktivieren, die diese Probleme verursachen können, müssen Sie einige einfache Änderungen vornehmen. Gehen Sie zu „Menü“, klicken Sie auf „Add-ons“ und suchen Sie in der Liste das Add-on mit der enthaltenen Symbolleiste und klicken Sie auf „Entfernen“. Starten Sie danach Mozilla Firefox neu.

 

Wenn nichts passiert, führen Sie Mozilla Firefox im abgesicherten Modus aus. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Hilfe“, klicken Sie auf „Informationen zur Fehlerbehebung“ und dann auf „Mit deaktivierten Add-Ons neu starten“.

 

Sie können auch lesen: So löschen Sie das Profil in Mozilla Firefox

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Bogdana Zujic

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.