So ändern Sie die Schriftart in Firefox

Geschrieben von Bogdana Zujic

Firefox gehört seit Jahren zu den beliebtesten Browsern. Es hat ein schönes und einfaches Design, es bietet eine Vielzahl von Optionen und bietet ein fantastisches Surferlebnis. Es verdient also, zu den beliebtesten Browsern zu gehören. Wenn Sie es lieben, es zu benutzen, aber das alte Aussehen satt haben, können Sie einige Änderungen vornehmen und dem Browser etwas frischen Wind verleihen. Eines der Dinge, die Sie tun können, ist das Ändern der Schriftart. Wenn das spannend klingt und Sie die Schritte wissen möchten, lesen Sie weiter. Wir werden eine schnelle und unkomplizierte Anleitung zum Ändern der Schriftart in Firefox teilen.

Siehe auch: So wählen Sie den Inhalt für Ihren Firefox-Startbildschirm aus

So ändern Sie die Schriftart in Firefox

Heutzutage bieten viele Browser die Möglichkeit, die Schriftart zu ändern. Das gleiche gilt für Firefox. In diesem Browser ist die standardmäßig eingestellte Schriftart Times New Roman, aber Sie können zu einer anderen Option wechseln, wenn Sie kein Fan dieser speziellen Schriftart sind. So geht's:

  • Starten Sie den Browser auf Ihrem PC
  • Klicken Sie anschließend oben rechts auf das Hamburger-Symbol
  • Wählen Sie im Dropdown-Menü Optionen
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie zum Teil „Sprache und Aussehen“ gelangen
  • Dort können Sie die Schriftart, ihre Farbe und ihre Größe ändern

  • Sie können auf die Option Erweitert klicken und zusätzliche Anpassungen vornehmen

  • Wenn Sie möchten, können Sie die Option „Seiten erlauben, ihre Schriftarten anstelle Ihrer Auswahl oben zu wählen“ deaktivieren, indem Sie auf das Kontrollkästchen klicken
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK.

Das ist es. So können Sie in dieser Abteilung Schriftart, Größe, Farbe ändern und weitere Anpassungen vornehmen. Einfach, oder?