So ändern Sie die Sprache in Google Assistant

Geschrieben von Bogdana Zujic

Google Assistant ist ein virtueller Assistent, der von Google entwickelt wurde. Ja, er kann unser Leben viel einfacher und einfacher machen. Wenn Sie sich müde fühlen, können Sie mit ihm sprechen und ihm Befehle erteilen, um etwas für Sie zu tun, z. B. einen Alarm einzurichten, Musik abzuspielen usw. Sie können ihn auf Ihrem Mobilgerät und auch auf Ihren Smart-Home-Geräten verwenden. Die Standardsprache ist Englisch. Aber Sie können es ändern. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Sprache in Google Assistant ändern können.

Siehe auch: So verwenden Sie Google Duo

So ändern Sie die Sprache in Google Assistant

Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Smartphone oder Tablet mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist wie Ihr Google Home-Lautsprecher oder -Display oder Ihr Google Nest. Sobald dies alles eingestellt ist, fahren Sie mit den unten aufgeführten Schritten fort:

  • Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet die Google Home-Anwendung
  • Tippen Sie nun auf Einstellungen
  • Suchen Sie den Google-Assistenten und tippen Sie auf Weitere Einstellungen
  • Tippen Sie anschließend auf Assistent
  • Tippen Sie auf Sprachen
  • Tippen Sie nun auf die aktuelle Sprache und anschließend auf Neue Sprache auswählen.

So fügen Sie eine zweite Sprache hinzu

Sie haben die Möglichkeit, Ihrem Google-Assistenten eine zweite Sprache hinzuzufügen. Der Assistent ist verfügbar, um einen der beiden zu erkennen. So können Sie eine zweite Sprache hinzufügen:

  • Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet die Google Home-Anwendung
  • Tippen Sie nun auf Einstellungen
  • Suchen Sie den Google-Assistenten und tippen Sie auf Weitere Einstellungen
  • Tippen Sie nun auf Assistent
  • Tippen Sie auf Sprachen
  • Tippen Sie auf Sprache hinzufügen
  • Schließlich wählen Sie eine andere Sprache.

Sie können in beiden Sprachen mit Google Assistant sprechen, aber es gibt eine Sache, auf die hingewiesen werden sollte. Wählen Sie beim Sprechen nur eine Sprache. Dies liegt daran, dass der Assistent zwei verschiedene Sprachen nicht erkennen kann, wenn er in derselben Phrase verwendet wird. Um ein Gespräch mit Google Assistant zu beginnen, sagen Sie einfach OK, Google.