So ändern Sie den Namen Ihres Google Nest- oder Google Home-Geräts

Geschrieben von Bogdana Zujic

Dank einer Vielzahl von Produkten, die wir heute kaufen können, werden immer mehr Häuser zu intelligenten Häusern. Diese Produkte wie Google Nest oder Google Home-Lautsprecher oder -Displays können unser Leben viel einfacher machen und Dinge, die wir täglich tun, viel einfacher machen. Die Verwendung ist einfach und unkompliziert, und wir dürfen nicht vergessen zu erwähnen, dass es auch Spaß macht. Wenn Sie eines dieser Produkte haben und dessen Namen ändern möchten, sind Sie hier richtig. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie den Namen Ihres Google Nest- oder Google Home-Geräts ändern können. Befolgen Sie einfach die unten aufgeführten Schritte, und Sie sind in kürzester Zeit fertig.

Siehe auch: So ändern Sie die Sprache in Google Assistant 

Bevor wir Ihnen die Schritte zeigen, sehen wir uns die Geräte an:

  • Google-Startseite
  • Google Home Mini (1. Generation)
  • Google-Startseite max
  • Google Nest Mini (2. Generation)
  • Google Nest Hub
  • Google Nest Hub max.

So ändern Sie den Namen Ihres Geräts

Das Ändern des Namens Ihres Geräts ist sehr einfach. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Tablet oder Smartphone mit demselben WLAN verbunden ist wie Ihr Google Nest- oder Google Home-Lautsprecher oder -Display
  • Öffnen Sie die Google Home-App auf Ihrem Mobilgerät oder Tablet
  • Suchen Sie das Gerät, das Sie bearbeiten möchten, und tippen Sie darauf
  • Tippen Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol, um die Einstellungen zu öffnen
  • Tippen Sie nun auf Name
  • Geben Sie den gewünschten Namen ein und tippen Sie auf Speichern.

Los geht's. Sie haben gerade den Namen Ihres Geräts geändert. So einfach, wie wir es versprochen haben.