So ändern Sie das Thema in Shazam auf Android

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Sie nach einer App suchen, mit der Sie den gerade abgespielten Song entdecken können, ist Shazam wahrscheinlich die beste Option. Es ist so einfach zu bedienen. Wenn Sie ein Lied hören und dessen Namen oder den Namen des Künstlers nicht kennen, öffnen Sie einfach die App, tippen Sie auf Shazam und das Lied wird in Sekundenschnelle entdeckt, auch wenn der Klang nicht perfekt ist. Die App bietet einige Optionen, darunter die, mit der Sie das Thema ändern können. Die Standardeinstellung ist "Hell". Wenn Sie jedoch in "Dunkel" wechseln möchten, können Sie dies in Sekundenschnelle tun. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie das Thema in Shazam auf Android ändern können.

Siehe auch: So verwalten Sie Benachrichtigungen in Deezer unter Android

So ändern Sie das Thema in Shazam auf Android

Das Ändern des Themas in Shazam ist sehr einfach. Stellen Sie nur sicher, dass Sie über die neueste Version der App verfügen. Sie können dies jederzeit überprüfen, indem Sie den Google Play Store öffnen, auf drei horizontale Linien tippen> Meine Apps und Spiele, Aktualisieren.

So ändern Sie das Thema:

  • Öffnen Sie Shazam auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet
  • Tippen Sie anschließend auf die Bibliothek
  • Tippen Sie nun auf das Zahnradsymbol in der oberen linken Ecke der App
  • Unter "Allgemeine Einstellungen" sehen Sie "Themen"
  • Tippe darauf
  • Tippen Sie auf eine der folgenden Optionen. Dies sind Systemstandard (die App verwendet das vom System verwendete Thema), Hell und Dunkel

Sobald Sie auf das gewünschte Thema tippen, ändert sich das Aussehen von Shazam sofort.

Die Schritte sind einfach. Wenn Sie also eine kleine Überarbeitung wünschen, befolgen Sie die hier aufgeführten Schritte und wechseln Sie zu einem anderen Thema.