So ändern Sie das Thema in Viber

Geschrieben von Bogdana Zujic

So ändern Sie das Thema in Viber

Viber gehört zu den beliebtesten Instant Messaging-Apps, die Sie auch für Videoanrufe verwenden können. Wie viele andere Apps verfügt Viber jetzt über die Option, mit der Sie das Thema jederzeit ändern und von hell nach dunkel wechseln können. Wenn Sie sich mit demselben alten Thema langweilen und das Spiel ein wenig ändern möchten, probieren Sie andere Optionen aus, die Viber für Sie bereit hält. Außerdem kann es sein, dass ein dunkles Thema die Augen schont. Wenn Sie Viber also tagsüber häufig verwenden, kann ein Wechsel sehr vorteilhaft sein. Hier geben wir eine Kurzanleitung zum Ändern des Themas in Viber.

Siehe auch: So blockieren Sie Kontakte auf Viber

So ändern Sie das Thema in Viber

So ändern Sie das Thema in Viber

Das Ändern des Themas in Viber ist einfach und erfordert nur wenige Schritte. So geht's:

  • Öffnen Sie die Viber-App auf Ihrem Handy oder Tablet
  • Klicken Sie unten rechts in der App auf "Mehr"
  • Klicken Sie anschließend auf Einstellungen
  • Klicken Sie auf Darstellung
  • Wählen Sie nun das gewünschte Thema
  • Die Optionen sind Klassisch (helles Thema), Dunkelblau und Schwarz
  • Sie können auch die unten stehende Option wählen, und das ist Auto Theme. Wenn Sie den Schalter für diese Option umschalten, folgt Viber automatisch dem Thema, das Sie auf Ihrem Telefon haben. Zum Beispiel, wenn Sie ein Android-Handy haben und Android 10 mit aktiviertem Dunkelmodus installiertWenn Sie diese Option auswählen, folgt Viber ihr. Wenn Sie das Systemthema in "Licht" ändern, folgt Viber ihm erneut und wechselt wieder zu seinem klassischen (Licht-) Thema.

Da ist es. So können Sie das Thema in Viber ändern. Befolgen Sie daher die nachstehenden Schritte, probieren Sie die von Viber angebotenen Optionen aus und wählen Sie die für Sie geeignete aus.

 

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.