Werbung

So ändern Sie Ihr Passwort auf Flickr

Geschrieben von Bogdana Zujic

So ändern Sie Ihr Passwort auf Flickr

Flickr ist einer der beliebtesten Foto- und Video-Hosting-Dienste und eine Online-Community. Wenn Sie sich für Fotos interessieren, diese gerne aufnehmen und möchten, dass jemand Ihre Arbeit sieht, ist Flick der perfekte Ort für Sie. Wenn Sie kein Fotograf sind, sondern nur Inspiration finden und die Fotos von Menschen aus aller Welt genießen möchten, werden Sie Flickr lieben, das ist sicher. Wenn Sie nun Ihr Konto haben und das Passwort ändern möchten, sich aber nicht sicher sind, welche Schritte Sie unternehmen sollen, lesen Sie weiter. Hier veröffentlichen wir eine leicht verständliche Anleitung zum Ändern Ihres Passworts auf Flickr. Alle Schritte sind unten aufgeführt.

Siehe auch: Top beliebtesten Foto-Sharing-Sites

So ändern Sie Ihr Passwort auf Flickr

Das Ändern eines Passworts auf Flickr ist überhaupt nicht kompliziert. Ein paar einfache Schritte und das Passwort werden geändert. Hier ist, was Sie tun müssen:

  • Öffnen Sie den Browser, Gehen Sie zu Flickr.com und logge dich ein
  • Klicken Sie anschließend auf das Kontosymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms
  • Klicken Sie in einem Dropdown-Menü auf Einstellungen

  • Klicken Sie im Abschnitt Konto auf die Option "Passwort bearbeiten"

  • Geben Sie im nächsten Bildschirm Ihr aktuelles Passwort und dann Ihr neues Passwort ein

  • Wie Sie sehen können, müssen Sie mindestens 12 Zeichen und keine führenden Leerzeichen verwenden
  • Sie können auf das Augensymbol klicken, damit Ihnen das eingegebene Passwort angezeigt wird
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf Ändern Sie Ihr Flickr-Passwort.

Das wäre alles! Sie haben jetzt Ihr Passwort geändert und von nun an verwenden Sie das neue, um sich bei Ihrem Flickr-Konto anzumelden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung