So überprüfen Sie den Akku auf der Apple Watch

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Ein intelligentes Gerät, das 2015 von Apple Inc. entwickelt wurde, war die Apple Watch. Diese Smartwatch wurde entwickelt, um mit dem iPhone Hand in Hand zu gehen. Natürlich haben Android-Nutzer nicht viel davon profitiert.

Zu den zahlreichen Funktionen, die diese Smartwatch ausführen kann, gehören Telefonieren und SMS (einmal mit dem iPhone synchronisiert), das Abspielen von Songs aus Ihrer Apple Music-Bibliothek und sogar das Erstellen eines Trainingsprogramms über die Fitness-Apps auf Ihrem iPhone.

Es gibt drei Möglichkeiten, den Akku Ihrer Apple Watch zu überprüfen. Zum einen mit Ihrer Smartwatch und zum anderen mit Ihrem iPhone.

Siehe auch: So überprüfen Sie den Akku von Apple Pencil

Verwenden Sie Ihre Apple Watch

Wischen Sie auf dem Startbildschirm Ihrer Uhr zunächst mit dem Finger von unten nach oben. Es werden mehrere Symbole angezeigt, darunter ein Symbol, das durch einen Prozentsatz dargestellt wird. Diese Nummer gibt den Ladestatus Ihrer Apple Watch an. Wenn Ihre Uhr bereits mit Ihrem iPhone verbunden ist, sehen Sie oben links auf dem Bildschirm Ihrer Uhr ein kleines grünes Symbol eines Telefons.

Tippen Sie anschließend auf das Prozentsatzsymbol, um den Prozentsatz der auf Ihrer Uhr verbleibenden Ladung anzuzeigen. Beispielsweise wird etwa 70% verbleibende Batterie angezeigt.

Direkt darunter sehen Sie das grüne POWER RESERVE-Symbol. Wenn Sie dieses Symbol nach rechts wischen, werden alle anderen Funktionen außer der Zeitanzeige deaktiviert. Dies führt zu einer längeren Akkulaufzeit Ihrer Uhr. Um die POWER RESERVE-Funktion zu beenden, drücken Sie den Netzschalter wie beim Einschalten der Uhr.

Verwenden Sie Ihr iPhone

Alternativ können Sie den Batteriestand Ihrer Uhr im Bereich Widgets Ihres iPhones überprüfen.

Navigieren Sie zum Abschnitt Widgets, klicken Sie auf Batterien. Daraufhin werden die Batteriestände aller angeschlossenen Geräte einschließlich Ihrer Smartwatch angezeigt.

Um Ihren Widgets Batterien hinzuzufügen (falls Sie dies noch nicht getan haben), gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm, schieben Sie Ihren Finger von links nach rechts und scrollen Sie nach unten, wo Sie die Schaltfläche "Bearbeiten" finden.

Tippen Sie darauf, um zur Seite "Widgets hinzufügen" zu navigieren.

Klicken Sie auf + Melden Sie sich neben Batterien an, um es Ihren Widgets hinzuzufügen. Darüber hinaus können Sie den Zugriff auf Batterien verbessern, indem Sie das Symbol an den Anfang Ihrer Liste ziehen. Führen Sie das Ziehen durch, indem Sie auf die drei angrenzenden Balken drücken und sie nach oben bewegen.

Wenn die Widgets bereits Batterien enthalten, gehen Sie einfach zu Ihren Widgets, um dies zu überprüfen.

Apples virtueller Assistent

Auf allen Smart-Geräten von Apple ist Siri verfügbar, ein zuverlässiger virtueller Assistent.

Stellen Sie eine Sprachanfrage für Ihre Anfrage, indem Sie zuerst ihren Namen angeben. "Hey Siri, wie hoch ist der Akkuladestand meiner Apple Watch?"

So einfach und so schnell ist das.

Folgen Sie den Statistiken Ihres Batterieverbrauchs

Dies ist eine Seite mit einer Tabelle mit Abbildungen Ihrer Uhr, die auf Ihrem iPhone abgebildet ist.

Starten Sie zunächst die Watch-App auf dem Startbildschirm Ihres iPhones.

Gehen Sie als Nächstes zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf Allgemein.

Gehen Sie erneut zum unteren Bildschirmrand und wählen Sie "Verwendung".

Das Laden der Statistiken kann einige Momente dauern. Seien Sie also geduldig.

Sobald das Laden abgeschlossen ist, sehen Sie eine Reihe verwendeter Apps und die Zeit, die die Uhr seit der letzten Ladesitzung im Standby-Modus war.

Die Smartwatch von Apple hat eine Akkulaufzeit von bis zu achtzehn Stunden, wenn sie vollständig aufgeladen ist, solange sie nicht überbeansprucht wird. Aber selbst dann gibt es Möglichkeiten, die Akkulaufzeit zu verwalten, z. B. die oben erwähnte Power Reserve-Option auf dem Startbildschirm der Uhr zu implementieren. Diese Techniken stellen sicher, dass Sie Ihre Smartwatch optimal nutzen und sie so lange wie möglich hält.