So überprüfen Sie die Batterie auf Beats

Du kannst den Akku in Beats auf verschiedenen Geräten überprüfen. 

Beats sind eine Reihe von Audiogeräten, die von produziert werden Beats von Dre, eine Tochtergesellschaft von Apple Inc. Eines ihrer Produkte, die Powerbeats Pro, kann bis zu neun Stunden dauern, wenn Sie Ihre Musik abspielen, und sechs Stunden, wenn Sie telefonieren.

Dank ihrer Zugehörigkeit zu Apple sind diese Audiogeräte mit den meisten, wenn nicht allen ihrer iOS-Geräte wie iPhone, iPad und Apple Watch kompatibel. Wenn Sie der niedrige Batteriestand überrascht, hören Sie einen Piepton durch Ihre Kopfhörer. Wenn Sie sie nicht sofort aufladen, hören Sie einen weiteren Piepton, kurz bevor sie sterben.

Aber bevor es dazu kommt, sollten Sie den Akkuladestand auf verschiedene Weise im Auge behalten.

Dank der Kompatibilität von Beats mit iOS-Geräten gibt es mehr Geräte, mit denen Sie den Akku Ihrer Beats überprüfen können, als mit Ihren anderen normalen Kopfhörern.

 

Möglichkeiten, den Akku von Beats zu überprüfen 

Schauen Sie sich die Kopfhöreranzeige an

Sie können den Akkuladestand Ihres Telefons nicht überprüfen, wenn Sie ein Android-Benutzer sind. Überprüfen Sie in diesem Fall die Kopfhörer selbst. Die Kopfhörer verfügen über eine Funktion, mit der Sie feststellen können, wie viel Ladung sie noch haben.

  • Gehen Sie zuerst zum linken Kopfhörer mit einem eingeprägten „L“.
  • Es kommt mit einer Kontrollleuchte.
  • Wenn das Licht weiß ist, verbleiben noch etwa 12 Betriebsstunden. Wenn es rot ist, ist noch etwas weniger als eine Stunde übrig.
  • Wenn das rote Licht zu blinken beginnt, müssen die Kopfhörer sofort aufgeladen werden, da sie bald leer sind.

Verwenden Ihres iPhones:

  • Legen Sie die Hülle mit geöffneter Hülle und den Kopfhörern hinein neben Ihr iPhone.
  • Wenn die beiden Geräte bereits über Bluetooth verbunden sind, wird auf dem Startbildschirm Ihres iPhones ein Popup-Fenster angezeigt, das den Ladezustand sowohl des Gehäuses als auch der Kopfhörer anzeigt.
  • Wenn Sie die Pegel der einzelnen Ohrhörer sehen möchten, nehmen Sie einen davon aus der Hülle.

Ähnlich wie beim Apple Pencil und der Apple Watch können Sie den Akkustand Ihrer Beats auch über das Benachrichtigungszentrum Ihres iPhones überprüfen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone und Ihre Kopfhörer über Bluetooth verbunden sind.
  • Streichen Sie mit Ihrem Finger vom oberen Bildschirmrand, um das Benachrichtigungscenter anzuzeigen
  • Wischen Sie als Nächstes nach rechts, um die Heute-Ansicht anzuzeigen.
  • Navigieren Sie zum Ende der Benachrichtigungen, und Sie sehen das 'Bearbeiten'-Symbol, auf das Sie tippen.
  • Als nächstes finden Sie sich auf der 'Widgets hinzufügen Seite, und wenn Batteries noch nicht auf Ihrer Widget-Liste ist, fügen Sie es hier hinzu.
  • Bitte tippen Sie auf das Pluszeichen neben Batterien, um es zu Ihrer Liste hinzuzufügen.
  • Klicken Sie nun oben rechts auf „Fertig“.

Um Ihre bearbeitete Widget-Liste anzuzeigen, kehren Sie zur Heute-Ansicht zurück, um den Akkuladestand aller Ihrer Geräte, einschließlich der Beats, anzuzeigen.

Siri

Eine schnellere Möglichkeit, den Akkustand Ihrer Beats-Kopfhörer zu überprüfen, ist möglich, wenn Sie Siri auf Ihrem iPhone aktiviert haben.

Fordern Sie Siri auf, indem Sie „Hey Siri“ sagen. Dann stellen Sie Ihre Frage nach, "Wie hoch ist der Akkustand meiner Power Beats Pro?" Wenn Sie Ihre Kopfhörer tragen, sprechen Sie alternativ in die Ohrhörer und stellen Sie Siri Ihre Frage.

Sie wird umgehend mit den Ladeständen für die Hülle und die Kopfhörer antworten.

apple Watch

Wenn Sie eine Apple Watch besitzen, haben Sie eine andere Möglichkeit, die Ladung Ihrer Beats-Kopfhörer zu überprüfen. Dies kann unabhängig davon erfolgen, ob die Beats mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch synchronisiert sind.

  • Wischen Sie auf dem Startbildschirm Ihrer Uhr nach oben, um das Kontrollzentrum anzuzeigen.
  • Klicken Sie anschließend auf das Batteriesymbol, das durch einen Prozentsatz angezeigt wird.
  • Der Akkustand Ihres Powerbeats Pro wird in Form eines Kreises direkt unter dem Prozentsatz angezeigt.
  • Legen Sie einen Kopfhörer zurück in die Hülle, um die Pegel der einzelnen Kopfhörer zu überprüfen.

Auf dem Ladekoffer

Wie die Airpods können diese Kopfhörer in ihrer Hülle aufgeladen werden; solange das Gehäuse selbst aufgeladen ist und ein weißes Licht anzeigt. Wenn das Licht rot wird, hat das Gehäuse nicht mehr genug Energie zum Aufladen.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.