So wählen Sie den besten Prozessor für Ihr MacBook - i5 vs i7

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Sie vorhaben, ein neues zu kaufen MacBookEs gibt mehrere Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, um die Option auszuwählen, die Ihren Anforderungen perfekt entspricht. Eines der wichtigsten Dinge wird sein, zu entscheiden, welcher Prozessor der beste für Sie ist, Intel Core i5 vs i7. In diesem Artikel werden wir sowohl über i5 als auch über i7 sprechen, damit Sie ein größeres Bild erhalten und den richtigen Prozessor für Ihr MacBook auswählen können.

Siehe auch: Was ist der beste Internetbrowser für Mac?

i5 vs i7

www.engadget.com

i5 vs i7

Bevor wir mit der Diskussion zwischen i5 und i7 fortfahren, müssen Sie vor allem berücksichtigen, wofür Sie Ihr MacBook verwenden. Ihre Bedürfnisse bestimmen, welche Option für Sie die beste ist. Es besteht keine Notwendigkeit, die Dinge kompliziert zu machen. Mal sehen.

Wenn Sie ein Durchschnittsverbraucher sind, bedeutet dies, dass Sie mit Ihrem MacBook im Internet surfen, Videos ansehen, Musik hören und die Musik abspielen können Spiele die nicht als grafisch intensiv angesehen werden, und Sie werden einige Standard-Produktivitäts-Apps verwenden. In diesem Fall ist die von i5 angebotene Leistung mehr als ausreichend für Sie.

Auf der anderen Seite, wenn Sie vorhaben, anspruchsvolle Apps zu verwenden, und wenn Sie an intensiven Aufgaben wie einem Foto oder einem Foto arbeiten Videobearbeitungi7 ist sicherlich der richtige Weg. Warum? Weil diese Prozessoren über Hyperthreading verfügen, das schnelles Multitasking, eine höhere Taktrate, die für all diese intensiven Aufgaben wichtig ist, und mehr Cache für sich wiederholende Aufgaben ermöglicht.

I5 vs i7 - Akkulaufzeit und Preis

Es gibt einige andere Dinge, die wir erwähnen müssen, wenn wir über i5 vs i7 sprechen, und diese Dinge sind die Akkulaufzeit und der Preis. Wenn Sie sich für i7 entscheiden, verkürzen Sie die Akkulaufzeit um etwa eine Stunde, möglicherweise sogar länger. MacBooks sind perfekte mobile Geräte und Batterielebensdauer ist extrem wichtig. Wenn Sie nicht unbedingt einen schnelleren Prozessor benötigen, aber eine längere Akkulaufzeit benötigen, entscheiden Sie sich für i5. Auch der Preis kann eine große Rolle spielen. Der i7 kostet 150 US-Dollar mehr als der i5. Wenn Sie ein durchschnittlicher Benutzer sind, können Sie die Option in Betracht ziehen, das Geld intelligent auszugeben, beispielsweise auf der größeren Festplatte. Sie können die Preise auf der offiziellen Website vergleichen:

 

Fazit

Anspruchsvolle Apps und komplizierte, intensive Aufgaben erfordern Intel i7, da mit dem schnelleren Prozessor jedes Programm reibungslos läuft, die Akkulaufzeit jedoch verkürzt wird. Während i7 eine teurere Option ist, ist es auch eine intelligente Option für professionelle Videobearbeiter, Fotografen usw. Für durchschnittliche Benutzer ist i5 perfekt.

 

Sie können auch lesen: Top bestes Mac-Zubehör