Werbung

So konfigurieren und verwenden Sie den Batteriesparmodus unter Windows 10

Geschrieben von Bogdana Zujic

So konfigurieren und verwenden Sie den Batteriesparmodus unter Windows 10

"Battery Saver" ist eine Funktion in Windows 10, mit der die Akkulaufzeit Ihres Laptops oder Tablets verlängert werden soll. Dieser Modus wird automatisch aktiviert, wenn der Akku Ihres Geräts sehr schwach ist. Sie können diesen Modus jedoch in den Einstellungen für „Batteriesparmodus“ anpassen. Diese Funktion ähnelt dem Energiesparmodus in Android. Standardmäßig wird es eingeschaltet, wenn der Akkuladestand des Geräts 20% oder weniger beträgt, und der Modus wird auch automatisch ausgeschaltet, sobald Sie das Gerät zum Laden angeschlossen haben. „Battery Saver“ verringert die Helligkeit des Bildschirms, wodurch der Akku erheblich geschont, einige Hintergrund-Apps gestoppt und Benachrichtigungen deaktiviert werden. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie den „Battery Saver“ -Modus von Windows 10 verwenden und konfigurieren.

Sie können auch lesen: So starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus unter Windows 10

 

Verwendung und Konfiguration des Windows 10-Batteriesparmodus

 

So aktivieren Sie "Battery Saver"

Es ist sehr einfach, wenn Sie den Batteriesparmodus aktivieren möchten. Klicken oder tippen Sie auf das Batteriesymbol in der Taskleiste => und dann auf die Kachel „Batteriesparmodus“ neben Helligkeit. Auf die gleiche Weise können Sie diesen Modus deaktivieren.

 

 

So richten Sie den „Batteriesparmodus“ ein

Sie können wählen, wann der „Batteriesparmodus“ aktiviert wird und andere Einstellungen, indem Sie auf Start => Einstellungen => System => Batteriesparmodus => Batteriespareinstellungen klicken. In diesem Fenster können Sie das automatische Einschalten des Batteriesparmodus deaktivieren oder aktivieren und den Prozentsatz des Batteriestands ändern, bei dem der Modus umschaltet. In diesem Modus können Sie die Push-Benachrichtigung für jede Anwendung deaktivieren.

Es ist möglich, "Niedrigere Bildschirmhelligkeit" im "Batteriesparmodus" auszuschalten, dies ist jedoch eine sehr gute Option, daher sollte dies aktiviert sein.

Sie können Anwendungen hinzufügen, die im Hintergrund ausgeführt werden dürfen, und Benachrichtigungen können für jede App separat festgelegt werden.

 

 

Bildquelle: www.wallpaperswide.com

Sie können auch lesen: Verwendung von Cortana unter Windows 10

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung