Wie konvertiert man M4A in MP3

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Musikliebhaber sind anspruchsvoll und suchen immer nach Möglichkeiten, ihre Lieblingsmusik auf ihren am meisten bevorzugten Geräten zu genießen. MP3 ist das beliebteste Format zum Musikhören, da es von allen Geräten universell unterstützt wird. Während M4A immer noch von einem der beliebten Musik-Streaming-Dienste, Apple Music, als Container innerhalb von AAC verwendet wird, kann es dennoch zu Problemen kommen, wenn Sie die von Ihnen gekauften Songs rippen und konvertieren möchten. In der Anleitung zum Konvertieren von M4A in MP3 werden verschiedene Online- und Offline-Methoden erläutert, mit denen Sie Ihr Musikformat konvertieren können, um es auf mehreren Geräten zu genießen.

Siehe auch: So zeichnen Sie einen Computerbildschirm auf

Wie konvertiere ich M4A zu MP3 Online?

Eine schnelle und effizienteste Lösung besteht darin, eine zuverlässige Website zu finden, mit der Sie Ihre Dateien sofort in das gewünschte Format konvertieren können. Die beliebte Wahl ist media.io, das sowohl auf Windows-PCs als auch auf Macs funktioniert und es Menschen erleichtert, die eine Plug-and-Play-Lösung wünschen. Hier erfahren Sie, wie Sie M4A in MP3 konvertieren.

Eine Schritt für Schritt Anleitung

  1. Einloggen um www.media.io Website
  2. Klicken Sie auf der Startseite auf die Option Hinzufügen Ihrer Dateien
  3. Sie können so viele Dateien hochladen, wie Sie benötigen
  4. Wählen Sie das gewünschte Ausgabeformat, da die Website nicht nur MP3, sondern auch viele andere Audioformate bietet
  5. Klicken Sie auf Konvertieren und es wird in Sekundenschnelle erledigt, wenn Sie eine sehr begrenzte Anzahl von Dateien haben

Über diese Website können Sie bis zu 100 MB große Dateien konvertieren. Die kostenlose Version beschränkt sich auf die gleichzeitige Konvertierung von zwei Songs. Wenn Sie eine große Sammlung von Songs haben, die konvertiert werden müssen, laden Sie die Testversion der Software auf Ihren Desktop herunter. Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie sie in mehreren Stapeln ohne Einschränkung ausführen.

Wie konvertiere ich M4A-Songs mit Apple iTunes in das MP3-Format?

Wenn Sie ein großer Musikfan oder ein Audiophiler mit teuren Geräten sind, werden Sie höchstwahrscheinlich Apple iTunes als Ihren bevorzugten Musikplayer auf all Ihren Geräten verwenden. Es ist unter iOS und Android als Apple Music bekannt, während die Windows-Version weiterhin als iTunes identifiziert wird. Die Benutzeroberfläche und die Liste der verfügbaren Songs bleiben unverändert.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Konvertieren Ihrer Musik

  1. Öffnen Sie Ihre iTunes-Software oder die Windows 10-App
  2. Klicken Sie auf das Menü Bearbeiten und dann auf Einstellungen
  3. Auf der Registerkarte Allgemein finden Sie eine Option mit dem Namen Importeinstellungen
  4. Passen Sie die Importeinstellungen an, indem Sie MP3-Encoder auswählen und Ihre bevorzugte Qualität auswählen
  5. Öffnen Sie Ihre Songbibliothek und klicken Sie auf Datei
  6. Klicken Sie auf Konvertieren und wählen Sie MP3-Version erstellen

Der Apple iTunes ist mit Abstand der beste Musikplayer und auf allen wichtigen Plattformen verfügbar. Die Popularität machte es auch zu einer der besten Möglichkeiten, m4a in das MP3-Format zu konvertieren, sodass Sie Ihre Musik auf verschiedenen Playern genießen können, anstatt an dieselbe Quelle gebunden zu sein.

MP3-Format Apple iTunes

Wie konvertiere ich M4A in MP3 mit Online Audio Converter?

brauchen Apfel Benutzer sind streng, wenn es darum geht, die beste Designästhetik zu haben, mit der sie arbeiten können. Obwohl es viele andere Softwareprogramme gibt, sehen viele einfach aus und bieten möglicherweise nicht die Erfahrung, die Sie auf Ihrem iPhone oder iPad gewohnt sind. Sogar Windows 10 hat in der jüngeren Vergangenheit einige wesentliche Änderungen erfahren und sieht in Bezug auf die Designästhetik besser aus.

Wenn Sie dabei sind, werden Sie sicher Spaß an der Arbeit mit dem Online Audio Converter haben. Die Software ist problemlos, da sie nahtlos über einen Browser funktioniert. Es ist nicht erforderlich, eine Desktop-Version herunterzuladen. Es unterstützt alle gängigen Audioformate und hat vor allem ein von Apple inspiriertes Design, von den Farben bis zum Stil der darin verwendeten Symbole.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung von Online Audio Converter

  1. Die Website https://online-audio-converter.com/ ist ziemlich einfach, bietet jedoch eine erstaunliche Liste von Funktionen, die Sie kennen sollten
  2. Wenn Sie Dateien hinzufügen möchten, können Sie diese nicht nur von Ihrem Desktop aus hinzufügen, sondern auch von Google, Dropbox oder sogar einer bestimmten URL importieren
  3. Der nächste Schritt ist die Auswahl des Ausgabeformats als MP3 oder sogar WAV, FLAC oder eines bestimmten Formats, das als iPhone-Klingelton verwendet werden soll
  4. Wählen Sie die Ausgabequalität, da 128 kbit / s für die meisten gut sein sollten, aber mit 320 kbit / s-Audiodateien können Sie immer die besten Ergebnisse erzielen
  5. Die meisten Benutzer benötigen diese möglicherweise nicht, aber die erweiterte Funktion bietet Optionen zum Auswählen der variablen Bitrate, Einblenden und Auswählen der Kanäle
  6. Klicken Sie auf Konvertieren und es sollte in wenigen Minuten erledigt sein

Einige der zusätzlichen Vorteile, die Sie mit diesem Online-Konverter erzielen können, sind, dass er mehrere Dateien zulässt, eine leicht verständliche Benutzeroberfläche hat und die Dateien, die Sie während der Konvertierung online speichern, sofort gelöscht werden, sobald der Vorgang abgeschlossen ist. Während der Konvertierung können Sie die Tags in Ihrer Audiodatei auch umbenennen, damit Sie Ihre Bibliothek später einfacher verwalten können.

Audio-Konverter im MP3-Format

Wie konvertiere ich M4A-Audiodateien mit iSkysoft iMedia Converter in MP3?

Windows-Benutzer können jederzeit eine Online-Version verwenden. Falls Sie dies bevorzugen, können Sie die Softwareversion von iSkysoft ausprobieren. Es heißt iMedia Converter und ist nicht kostenlos. Wenn Sie jedoch eine schnelle Lösung benötigen, können Sie die Aufgabe mit der Testversion erledigen. Die Software-Oberfläche ist leicht zu verstehen, hat ein schönes dunkles Thema und enthält einige Optionen, die Benutzer während der Konvertierung nutzen können. Mal sehen, wie man M4A in MP3 konvertiert.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Konvertieren unter Windows

  1. Laden Sie die Testversion der Software herunter und installieren Sie sie, wenn Sie nach einer schnellen Lösung suchen, ohne weiter zu investieren
  2. Sie finden die Option Konvertieren in der oberen linken Ecke, klicken Sie darauf
  3. Wählen Sie alle Musikdateien aus, die Sie konvertieren möchten
  4. Wählen Sie Ihre Ausgabe als MP3
  5. Klicken Sie auf Konvertieren und es wird abgeschlossen

Sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben, können Sie die Audiodateien einzeln abspielen, um sicherzustellen, dass sie im neu konvertierten MP3-Format nahtlos ausgeführt werden.

MP3-Format iSkysoftiMedia Converter

Wie konvertiere ich M4A mit Zamzar in MP3?

Ein weiteres beliebtes Online-Konverter-Tool, das in der Online-Community einen sehr zuverlässigen Namen hat und Ihnen alle Informationen liefert, die Sie benötigen, wenn eine Konvertierung durchgeführt wird. Der Vorgang ist einfach und sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, werden die Dateien an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Wählen Sie die Datei auf Ihrer Festplatte
  2. Wählen Sie Dateien in MP3 konvertieren
  3. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an
  4. Sie erhalten alle Dateien, sobald die Konvertierung abgeschlossen ist
  5. Die Website kann Ihnen auch dabei helfen, WAV in MP3, Videodateien in das MP3-Audioformat und eine Vielzahl anderer Formate zu konvertieren

wie man M4A in MP3 konvertiert

Zamzar gibt es schon seit vielen Jahren und ist einer der vertrauenswürdigsten Online-Musikkonverter, die Sie verwenden können. Während die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse schmerzhaft sein kann, können Sie den Newsletter später jederzeit abbestellen, wenn es zu Spam kommt. Die Konvertierung in MP3 ist verlustfrei und die größere Kompatibilität mit den meisten Playern macht sie zu einer bevorzugten Wahl unter Musikliebhabern.

Eine alternative Lösung wäre die Verwendung eines Musik-Players, der das M4A-Format unterstützt, oder Sie können jederzeit in iTunes hören, das auf allen wichtigen Plattformen verfügbar ist. Die Konvertierung erleichtert die Verwendung auf mehreren Geräten, wenn Sie offline und mit Ihrem am meisten bevorzugten Player arbeiten.