So konvertieren Sie OST-Datei in PST in Outlook

So konvertieren Sie OST-Datei in PST in Outlook

Wenn Sie mit Microsoft Outlook arbeiten, müssen Sie die Begriffe OST und PST kennen. Die Offlinespeicherdatei (OST) wird erstellt, wenn Outlook mit einem IMAP- oder Exchange-Server konfiguriert wird, und speichert eine Kopie des Postfachs auf dem Server auf Ihrem lokalen Computer. Mit dieser Datei können Sie auf die Mailbox zugreifen, auch wenn Sie keine Internetverbindung haben

Auf der anderen Seite wird eine persönliche Speicherdatei (PST) erstellt, wenn Outlook mit einem POP-Konto konfiguriert wird. Diese Datei speichert alle Postfachelemente wie E-Mails, Kalenderereignisse, Kontakte usw.

Manchmal treten Situationen auf, in denen Sie die OST-Datei in das PST-Format konvertieren müssen, wie zum Beispiel:

  • Sichern Ihrer OST-Postfachdaten
  • Migration zu einem anderen Outlook-Konto
  • OST-Datei ist beschädigt
  • OST-Dateien werden unzugänglich oder verwaist

Im Folgenden haben wir zwei Methoden zum Konvertieren von OST-Dateien in das PST-Format erwähnt – mit Outlook-Optionen und mit einem speziellen OST-zu-PST-Konverter-Tool. Die erste Methode funktioniert jedoch, wenn Outlook funktioniert und auf die OST-Datei zugegriffen werden kann. Wenn beim Zugriff auf Ihre Outlook-Datei Probleme auftreten oder die OST-Datei nicht zugänglich oder verwaist ist, müssen Sie das OST-zu-PST-Konverter-Tool verwenden, z Stellar Converter für OST

Methode 1 – Konvertieren von OST in PST mit Outlook-Optionen

Sie können den Import- und Exportassistenten in Outlook verwenden, um OST-Dateidaten in das PST-Format zu konvertieren. Hier sind die Schritte:

  1. Starten Sie Microsoft Outlook.
  2. Klicken Sie auf Datei und wählen Sie die Öffnen und exportieren .
  3. Klicken Sie Export / Import
  4. Wählen Sie im Popup-Fenster Exportieren in eine Datei, Dann klicken Sie auf die Weiter .
  5. Im Popup-Fenster werden Ihnen zwei Optionen angezeigt. Wählen Outlook-Datendatei (.pst), dann klick Weiter.
  6. Wählen Sie den Ordner aus, den Sie exportieren möchten. Überprüfen Sie unbedingt die Inklusive Unterordner Kontrollkästchen. Auf diese Weise werden auch alle Daten wie Kalender, Kontakte und Posteingang exportiert. Klicken Sie dann auf Weiter .
  7. Klicken Sie auf die Kategorie wählen , um den Speicherort für die PST-Datei auszuwählen, und aktivieren Sie das Ersetzen Sie Duplikate durch exportierte Elemente .
  8. Klicken Sie beenden.

Methode 2 – Verwenden Sie ein spezialisiertes OST-zu-PST-Konverter-Tool

Sie können ein Drittanbieter-Tool wie Stellar Converter for OST verwenden, um die OST-Datei einfach und schnell in das PST-Format zu konvertieren. Die Software kann verwaiste oder unzugängliche OST-Dateien mit 100%iger Integrität in PST konvertieren. Außerdem können Sie OST-Daten in verschiedenen anderen Dateiformaten wie MSG, EML, RTF, HTML und PDF speichern.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um OST in PST mithilfe der Software zu konvertieren:

1.Laden Sie Stellar Converter for OS herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

2. Nachdem Sie die Software gestartet haben, klicken Sie auf Kategorie wählen um die OST-Datei auszuwählen. Falls Sie die OST-Datei nicht finden können, klicken Sie auf Finden Taste. Wählen Sie dann die OST-Datei aus und klicken Sie auf Konvertieren.

3. Nachdem die Konvertierung abgeschlossen ist, zeigt die Software im linken Bereich eine Vorschau der gesamten Outlook-OST-Dateidaten und gelöschten Daten (rot hervorgehoben) an.

4. Um die konvertierte OST-Datei in PST zu speichern, klicken Sie auf Konvertierte Datei speichern Option von oben Home Menüoption. Wenn ein Popup-Fenster erscheint, wählen Sie die PST Option unter dem Speichern unter Abschnitt.

5 Klicken das Durchsuchen um einen Speicherort auszuwählen und klicken Sie auf 'OK. " 

Ihre OST-Postfachelemente werden in das PST-Format exportiert.

Warum Stellar Converter für OST?

Der Stellar Converter für OST kann Ihnen helfen, OST-Dateien schneller und einfacher in das PST-Format zu konvertieren. Hier sind einige Vorteile der Verwendung dieser Software:

Schneller

Es dauert nur etwa 7 bis 8 Minuten, um eine 1 GB OST-Datei mit Stellar Converter für OST in PST zu konvertieren. Diese Software kann eine große OST-Datei konvertieren, ohne das Originalformat zu ändern. Es kann auch verschlüsselte OST-Dateien in PST konvertieren.

Einfachere

Stellar Converter für OST hat eine einfache Benutzeroberfläche. Jeder Benutzer kann damit OST-Dateien ohne Probleme in PST konvertieren. Diese Konverter-Software von Stellar ist kompatibel mit Microsoft Outlook 2000, 2002, 2003, 2007, 2010, 2013, 2016 (32, 64 Bit) und 2019.

Kostenlos Version

Mit der Demoversion von Stellar Converter for OST können Sie OST-Dateien in PST konvertieren und bis zu 10 E-Mails pro Ordner kostenlos speichern. Diese Software konvertiert Dateien, ohne die ursprüngliche Hierarchie von Ordnern und anderen Elementen zu ändern. Um jedoch den vollen Funktionsumfang der Software nutzen zu können, müssen Sie die Lizenz ab 79 US-Dollar pro Jahr erwerben.

Fazit

Obwohl Sie eine OST-Datei über den Outlook-Import-Export-Assistenten in PST konvertieren können, funktioniert diese Methode nicht, wenn auf die OST-Datei nicht mehr zugegriffen werden kann und Outlook nicht startet oder keine Verbindung zum Exchange/IMAP-Server herstellen kann. Ein OST-zu-PST-Konverter-Tool, wie Stellar Converter for OST, ist in solchen Fällen praktisch. Die Software hilft Ihnen, Postfachelemente wie E-Mails, Kontakte, Anhänge, Notizen, Aufgaben usw., die in der OST-Datei gespeichert sind, in das Outlook PST-Format zu konvertieren.

Es kann OST-Dateien konvertieren, die von jeder Outlook-Version erstellt wurden, ohne Dateigrößenbeschränkung. Sie können die OST-Datei sogar direkt in ein vorhandenes Outlook-Profil, einen Live-Exchange-Server oder ein Office 365-Konto exportieren.