Werbung

So erstellen Sie ein Formular mit Google Drive

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So erstellen Sie ein Formular mit Google Drive

Bevor wir erklären, wie mit Google Drive ein neues Formular erstellt wird, müssen wir zunächst erläutern, was Google Forms im Allgemeinen sind.

Was sind Google Forms?

Mit Google Forms können Sie einige Daten erfassen, indem Sie einige Fragen stellen, auf die andere antworten können. Auf diese Weise erhalten Sie Feedback, wenn Sie für eine Firma arbeiten oder wenn Sie als Lehrer nach einer Möglichkeit suchen, das Wissen ihrer Schüler im Online-Lernsystem zu testen. Aus welchem ​​Grund auch immer Sie Google Forms verwenden möchten, wissen Sie einfach, dass sie wirklich großartig, benutzerfreundlich und einfach zu erstellen sind. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe Ihres Google Drive Ihr eigenes Google Form erstellen können. Lesen Sie den Artikel weiter, um eine detaillierte und vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten.

Siehe auch: So geben Sie eine Google Drive-Datei frei

Schritte dazu:

  • Zuerst müssen Sie Ihren bevorzugten Browser auf Ihrem Gerät öffnen (es ist besser, wenn Sie Ihren PC dafür verwenden, es macht alles einfacher).
  • Nachdem Sie Ihren Browser geöffnet haben, müssen Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto anmelden. Wenn Sie bereits angemeldet sind, fahren Sie einfach mit dem nächsten Schritt fort.
  • Öffnen Sie Ihr Google Drive, indem Sie die Google Apps verwenden und dort suchen, oder geben Sie einfach Google Drive in Ihre Suchleiste bei Google ein.
  • Sie müssen jetzt auf die Schaltfläche Neu klicken. Es ist eine große blaue Schaltfläche, die sich irgendwo oben links auf Ihrem Computerbildschirm befinden sollte.
  • Wenn sich die kleinere Registerkarte öffnet, bewegen Sie den Cursor auf die Schaltfläche Mehr und klicken Sie darauf.
  • Einige neue Optionen werden im Dropdown-Menü angezeigt. Wählen Sie die erste Option, die Google Forms-Option, und klicken Sie darauf.
  • Sie sehen dann das neue Fenster auf Ihrem Bildschirm, in dem Sie den Namen des Formulars eingeben sollten, das Sie erstellen. Genau dort können Sie auch die Farbe des Formulars auswählen, das Sie erstellen. Außerdem können Sie im Feld Beschreibung eine Beschreibung für Ihr Formular hinzufügen. Zum Beispiel, worum geht es in diesem Formular, wie viele Fragen hat es, nur grundlegende Informationen darüber.
  • Sie sollten jetzt anfangen, die Fragen zu stellen. Um eine neue Frage hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche + in der rechten Ecke.
  • Es gibt nicht nur einige Optionen, wie die Antwort und die Frage selbst aussehen sollen. Wählen Sie, was Sie wollen. Sie können die Antwort in Form eines Absatzes, eines Kontrollkästchens, von Multiple-Choice-Antworten, Kurzantworten und vielen Arten von Rasterantworten festlegen.
  • Sie können die Positionen der Antworten neu anordnen. Setzen Sie einfach den Cursor auf diese Frage, halten Sie sie gedrückt und bewegen Sie sie an eine andere Stelle. Wenn Sie die Fragen nicht auf diese Weise verschieben können, klicken Sie auf die sechs gepunkteten Schaltflächen oben in dieser Frage. Sie können das Raster der Frage sehen, die Sie bearbeiten, und jetzt können Sie die Antworten verschieben.
  • Um einige Fragen aus Ihrem Formular zu löschen, klicken Sie einfach auf diese Frage, damit Sie sie bearbeiten können. Wenn das kleine Menü rechts neben dieser Frage angezeigt wird, klicken Sie auf das Papierkorblogo und die Frage wird gelöscht.
  • Wenn Sie mit dem Erstellen und Erstellen der Fragen für Ihr Google Form fertig sind, können Sie eine Vorschau anzeigen, bevor Sie es speichern und für andere freigeben. Klicken Sie dazu einfach oben in Ihrem Formular auf die Schaltfläche Vorschau.
  • Wenn Sie mit der Bearbeitung des Formulars fertig sind, klicken Sie auf Senden und wählen Sie die Art und Weise, wie Sie Ihr Formular senden möchten. Fertig!

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung