So passen Sie den Swipe- oder Sperrbildschirm des Galaxy S4 an

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung bietet jedes Mal, wenn ein neues Smartphone auf den Markt kommt, neue und erweiterte Funktionen. Ein verbesserter Wischbildschirm ist einer davon. Das Beste ist, dass Sie diesen Bildschirm anpassen können, um das Telefon auf ein hohes Niveau zu bringen. Der Bildschirm des Samsung Galaxy S4 kann durch einfaches Befolgen einiger einfacher Schritte angepasst werden. Um den Samsung Galaxy S4-Bildschirm zu ändern, müssen Sie das Telefon durch Drücken des Netzschalters aus dem Ruhezustand (vollständiger schwarzer Bildschirm) in den normalen Modus zurückversetzen. Dieser Bildschirm zeigt Uhrzeit, Datum und andere Details an. Lesen Sie hier, um den Samsung Galaxy S4-Bildschirm anzupassen.

Lesen Sie auch: So beheben Sie das Leistungsproblem des Galaxy S4
Wenn Sie ein Samsung Galaxy S3 verwenden und Probleme mit der Begrüßungsnachricht haben, lesen Sie hier Wie man das Samsung Galaxy S3 repariert, bleibt in der Begrüßungsnachricht hängen.

 

Möglichkeiten zum Ändern der Farben und des Textes der Samsung Galaxy S4 auf dem Wisch- / Sperrbildschirm

  • Dies ist ein paar Schritte, bei denen Sie zuerst den Wischbildschirm oder den Sperrbildschirm durch Drücken des Netzschalters aufrufen müssen.
  • Drücken Sie anschließend einen Finger auf den Bildschirm der oberen Hälfte des Samsung Galaxy S4, auf dem Datum, Uhrzeit und andere Texte angezeigt werden.
  • Ziehen Sie nun die Finger und auf der rechten Seite wird ein Bleistiftsymbol angezeigt.
  • Drücken Sie darauf und Sie können loslegen. Damit können Sie die Farben und den Text des Samsung Galaxy S4 ändern. Außerdem stehen dort verschiedene Schriftarten zur Verfügung, und Sie können die Schriftart auswählen, die auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden soll. Das ist es.
Samsung Galaxy S4 Bildschirm

Quelle - androidfact.com

 

  • Sobald die erforderlichen Änderungen vorgenommen wurden, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern. Nun werden die Samsung Galaxy S4-Farben angezeigt, die Sie auf dem Sperrbildschirm eingestellt haben.

 

Möglichkeiten zum Hinzufügen von Lieblings-Apps auf dem Wisch- / Sperrbildschirm des Samsung Galaxy S4

Nur den Text und die Farben zu ändern, reicht nicht aus. Möglicherweise gibt es mehrere Apps, die Sie sehr häufig verwenden. Es ist daher besser, sie auf dem Wischbildschirm anzuzeigen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dies einzustellen:

  • Bringen Sie zuerst den Sperrbildschirm oder den Wischbildschirm durch Drücken des Netzschalters.
  • Drücken Sie anschließend die Finger in der oberen Hälfte des Bildschirms, wo Datum, Uhrzeit und Texte angezeigt werden.
  • Wischen Sie über den Bildschirm nach links, um eine Liste der am häufigsten verwendeten Apps anzuzeigen.
Samsung Galaxy S4 Bildschirm

Quelle - androidfact.com

 

  • Drücken Sie auf das Stiftsymbol, um die bevorzugten Apps auf dem Sperrbildschirm festzulegen. Drücken Sie das '-' Zeichen neben einer App-Verknüpfung, die Sie nicht auf dem Sperrbildschirm haben möchten. Und klicken Sie auf "App hinzufügen", um die Liste der bevorzugten Apps zu erhalten. Wählen Sie nun diejenige aus, die Sie auf dem Sperr- oder Wischbildschirm hinzufügen möchten.

Neben dem Hinzufügen der bevorzugten Apps auf dem Sperrbildschirm können die Benutzer auch die bevorzugten Widgets auf dem Wischbildschirm hinzufügen. Der Prozess wird hier erklärt.

 

Möglichkeiten zum Hinzufügen von Lieblings-Widgets auf dem Wisch- / Sperrbildschirm des Samsung Galaxy S4:

  • Drücken Sie den Netzschalter, um den Sperrbildschirm aus dem Ruhezustand zu entfernen.
  • Drücken Sie wie in den obigen Schritten die Finger auf die obere Hälfte des Bildschirms und streichen Sie dann nach rechts.
  • Ein Treffer auf das Symbol '+' bringt eine Liste der Widgets.
  • Sie müssen lediglich diejenige auswählen, die auf dem Sperrbildschirm hinzugefügt werden soll, und die angegebenen Anweisungen dazu befolgen.

Daher wird der Vorgang zum Anpassen der Samsung S4-Farben, zum Hinzufügen der Apps, Widgets usw. auf dem Sperrbildschirm erläutert. Darüber hinaus sind für Samsung Galaxy S4 sieben verschiedene Sperrbildschirme verfügbar, die Sie unter "Einstellungen"> "Mein Gerät"> "Sperrbildschirm"> "Aktiver Sperrbildschirm" einstellen können. Die verschiedenen Sperrbildschirmoptionen sind:

  • Wischen Sie über den Sperrbildschirm, unter dem mehrere Widgets und das Sperrbildschirm-Widget festgelegt werden können.
  • Gesicht entsperren
  • Gesicht und Stimme
  • Pin
  • Passwort
  • Motiv

Das Entsperren von Gesichtern und Face & Voice ist jedoch nicht so sicher, da jeder Ihr Telefon entsperren kann, indem er Ihre Fotos zeigt und Ihre aufgezeichnete Stimme wiedergibt. Die beste Option ist also das Passwort, die PIN und das Muster.