So löschen Sie das Kik-Konto dauerhaft

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So löschen Sie das Kik-Konto dauerhaft

Der Kik ist eine Anwendung, mit der Sie kostenlos mit Ihren Freunden und Ihrer Familie kommunizieren können. Das einzige, was Sie benötigen, ist eine Internetverbindung. Der Kik Messenger benötigt bei der Anmeldung nicht viele Informationen. Die App kann kostenlos im Google Play Store oder im Apple Store heruntergeladen werden. Aber wenn Sie sich entschieden haben, das Kik zu verlassen, haben Sie sich gefragt, wie Sie das Kik-Konto dauerhaft löschen können? Hier erfahren Sie, wie es geht. Lesen Sie also weiter, um weitere Informationen zu erhalten.

Siehe auch: So stellen Sie gelöschte TikTok-Konten wieder her

Deaktivierung

Wenn Sie den Kik Messenger verlassen möchten, sich aber nicht sicher sind, ob Sie dies dauerhaft möchten, können Sie Ihr Konto vorübergehend deaktivieren. Dies bedeutet, dass Ihr Name bei der Suche nicht gefunden werden kann, dass Sie die Nachrichten auf Kik nicht mehr erhalten und Ihr Name aus der Kontaktliste der Personen gelöscht wird, mit denen Sie auf Kik Kontakt aufgenommen haben. Der Kik sendet Ihnen keine E-Mails mehr.

Sobald Sie Ihr Konto deaktiviert haben, können die Personen, mit denen Sie Kontakt aufgenommen haben, Ihren Namen noch einige Tage als Kontakt sehen, und dann ist er vollständig verschwunden. Wenn neu registrierte Kontakte versuchen, Ihren Namen zu finden, werden sie ihn nicht finden.

Das Verfahren

Jetzt ist das Verfahren einfach. Sie müssen Zugriff auf die E-Mail-Adresse haben, die Sie bei der Registrierung verwendet haben. Öffnen Sie also die Kik-App und melden Sie sich an. Öffnen Sie das Menü Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms Ihres Geräts und öffnen Sie dann den Abschnitt Ihr Konto.

Überprüfen Sie nun die E-Mail-Adresse. Wenn Sie nicht wissen, welches Passwort Sie eingeben müssen, um auf diese E-Mail zuzugreifen, versuchen Sie, es zuerst in die Adresse zu ändern, auf die Sie Zugriff haben. Öffnen Sie dazu den Bereich E-Mail, geben Sie die andere Adresse ein und speichern Sie sie.

Dann sollten Sie zur offiziellen Website von Kik gehen und nach dem Abschnitt Konto deaktivieren suchen. Sie sollten darauf klicken und beim Öffnen die Adresse eingeben, die sich auf das von Ihnen verwendete Kik-Konto bezieht. Geben Sie die Adresse ein und bestätigen Sie sie mit Go! Taste.

Gehen Sie zu Ihrem E-Mail-Posteingang und öffnen Sie die E-Mail, die der Kik an Sie hätte senden sollen. Wenn Sie es öffnen, werden Sie gefragt, ob Sie sicher sind, dass Sie das Konto deaktivieren möchten. Wenn die Antwort positiv ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren und Sie haben kein aktives Konto mehr. Wenn Sie jemals wieder zu Kik zurückkehren möchten, müssen Sie sich nur erneut mit denselben Details anmelden.

Löschen Sie das Konto ein für alle Mal

Wenn Sie sich entschieden haben, diese App dauerhaft zu verlassen, sollten Sie wissen, dass Sie Ihr Konto nie wieder zurückerhalten können. Außerdem erhalten Sie keine Nachrichten in der App sowie keine E-Mails von Kik, und niemand kann Ihren Namen in der Forschung finden. Ihr Konto verschwindet für alle Personen, mit denen Sie jemals über Kik kommuniziert haben.

Wenn Sie also Ihr Kik-Konto dauerhaft löschen möchten, öffnen Sie die offizielle Kik-Website und suchen Sie die Option Löschen. Dort sollten Sie Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Sie werden nach dem Grund für das Verlassen von Kik gefragt. Wählen Sie daher die richtige Antwort, da dieses Feld erforderlich ist, um fortzufahren.

Der nächste Schritt besteht darin, das Kontrollkästchen zu aktivieren, das die Bestätigung darstellt, dass Sie verstehen, dass es keine Möglichkeit gibt, mit diesem Konto erneut zurückzukehren. Dann drück den Go! Die Schaltfläche, die Sie auf dem Bildschirm sehen. Jetzt sendet Ihnen der Kik eine E-Mail mit einer Erklärung zum Löschen des Kontos, und Sie werden auch die Schaltfläche bemerken, die Ihre dauerhafte Deaktivierung bestätigt. Klicken Sie darauf und Ihr Konto wird für immer gelöscht.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.