Werbung

So löschen Sie das Uber-Konto

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So löschen Sie das Uber-Konto

Uber ist vielleicht eines der erfolgreichsten Start-ups der Welt und schafft es, die Loyalität vieler Kunden weltweit zu gewinnen. Die Unzufriedenheit mit den Diensten von Uber ist kaum zu glauben, aber einige Leute sind möglicherweise nicht mit dem Service zufrieden. Viele Gründe könnten einige Benutzer dazu gezwungen haben, diese Maßnahmen zu ergreifen, wie z. B. ein inkonsistenter Preisanstieg, unerklärliche Beseitigung von Überspannungen, Datenschutzrichtlinien, Misshandlungen von Fahrern und sogar die berüchtigte Kontroverse bezüglich der Investition von Uber. Wenn Sie die App löschen möchten, lesen Sie weiter, denn wir zeigen Ihnen, wie Sie genau das tun.

Durch das Löschen der App entfällt nur Ihre Wahl, Uber als Fahrdienst zu verwenden, Ihr Konto bleibt jedoch auf dem Server des Unternehmens aktiv. Es ist möglich, Ihr Konto vollständig zu löschen, und Sie müssen ein Verfahren befolgen. Sie müssen eine Anfrage auf der offiziellen Website von Uber oder direkt von Ihrer App aus einreichen.

Siehe auch: So löschen Sie Benutzerkonten in Windows 10

Verwenden der Uber App

Zuerst müssen Sie die Uber-App auf Ihrem Smartphone öffnen und auf die dreizeilige Hamburger-Schaltfläche oder das Symbol für das reduzierte Menü oben links in der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) der App tippen. Tippen Sie zweitens auf "Einstellungen", um die Kontoeinstellungen zu öffnen. Dann müssen Sie nach unten scrollen und auf "Datenschutzeinstellungen" tippen, um zum nächsten Bildschirm mit der Option "Konto löschen" zu gelangen. Es befindet sich am unteren Bildschirmrand in roter Schrift.

Nachdem Sie die Option zum Löschen Ihres Kontos ausgewählt haben, werden Sie von Uber aufgefordert, den Grund für das Löschen Ihres Kontos anzugeben und möglicherweise ein letztes Mal zu versuchen, Sie am Verlassen zu hindern. Die App bietet die folgenden Optionen: "Schlechte Erfahrung auf einer Fahrt", "Es ist zu teuer", "Problem mit meinem Konto", "Nicht mehr Support-Unternehmen", "Sagen Sie lieber nicht" und "Andere". Sie können die entsprechende Option auswählen oder auf "Andere" tippen, um einen anderen Grund anzugeben. Wenn Sie den Grund ausgewählt haben, tippen Sie auf Weiter.

Nachdem Sie die Anfrage gesendet haben, wird eine markante Meldung "Konto gelöscht" angezeigt. Uber teilt Ihnen jedoch mit, dass Ihr Konto nur deaktiviert wurde. Das dauerhafte Löschen dauert 30 Tage. Während dieser 30 Tage können Sie Ihr Konto reaktivieren, indem Sie sich anmelden.

Nutzung der offiziellen Uber-Website

Ein relativ einfacher Prozess auf der Website folgt der gleichen 30-Tage-Deaktivierungsrichtlinie. Uber benachrichtigt Sie per E-Mail über den Status Ihres Kontos, bis bestätigt wird, dass das Konto gelöscht wurde. Wenn Sie einen PC verwenden, öffnen Sie einen Browser und rufen Sie die offizielle Uber-Website auf. Nachdem Sie sich in Ihrem Konto angemeldet haben, suchen Sie die Option "Hilfe" oben im Fenster und klicken Sie darauf. Sie werden viele Optionen sehen, die Sie zu bestimmten Richtungen führen. Klicken Sie unter "Konto- und Zahlungsoptionen" auf "Kontoeinstellungen ändern". Scrollen Sie unter vielen Optionen nach unten und wählen Sie "Mein Uber-Konto löschen". Klicken Sie auf der nächsten Bestätigungsseite erneut auf "MEIN UBER-KONTO LÖSCHEN", um zur letzten Seite zu gelangen.

Am Ende fragt Uber, ob Sie sicher sind, Ihr Konto zu löschen, und teilt Ihnen einige Details zu Ihrer Wahl mit. Füllen Sie beide Felder nach Belieben aus und klicken Sie unten auf der Seite auf "SENDEN". Gemäß den Datenschutzbestimmungen von Uber können bestimmte Informationen weiterhin gespeichert werden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung