So löschen Sie Ihr Google Mail-Konto

Geschrieben von Bogdana Zujic

Viele von uns haben mehr als nur ein Google Mail-Konto, und manchmal kann mehr als eines zu viele werden. Sie können Ihr Google Mail-Konto löschen, indem Sie einige recht einfache Schritte ausführen. Vielleicht liegt der Grund, warum Sie löschen möchten, nicht in der Tatsache, dass Sie zu viele Konten haben. Vielleicht möchten Sie einfach kein Google Mail-Konto mehr haben. Was auch immer Ihre Gründe sind, lesen Sie weiter, wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Google Mail-Konto löschen können.

Siehe auch: So verwenden Sie Google Mail offline

Wissenswertes vor dem Löschen Ihres Google Mail-Kontos

Es gibt einige Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie Ihr Google Mail-Konto tatsächlich löschen. Berücksichtigen Sie also alle diese Punkte, bevor Sie beginnen.

  • Durch das Löschen Ihres Google Mail-Kontos wird Ihr Google-Konto nicht gelöscht
  • Ihr Suchverlauf und alle bei Google Play getätigten Einkäufe werden nicht gelöscht
  • Alle Ihre E-Mails werden gelöscht
  • Die Adresse, die Sie löschen möchten, kann in Zukunft nicht mehr von Ihnen oder anderen Personen verwendet werden
  • Wenn jemand versucht, Ihnen eine E-Mail an die Adresse zu senden, die Sie löschen möchten, erhält die Person eine Zustellungsfehlermeldung. Vergessen Sie nicht, die Leute zu benachrichtigen, die Sie im Begriff sind, die Adresse zu löschen!

So löschen Sie Ihr Google Mail-Konto

Nachdem Sie alle wichtigen Informationen kennen, zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Google Mail-Konto löschen können.

So löschen Sie Ihr Google Mail-Konto

  • Klicken Sie anschließend auf Produkte löschen
  • Wählen Sie das Konto aus, das Sie löschen möchten
  • Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Weiter
  • Sie werden mehrere Dienste auf der Liste bemerken
  • Klicken Sie auf den Papierkorb neben dem Google Mail-Konto
  • Befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm sorgfältig nacheinander
  • Wählen Sie schließlich Google Mail entfernen
  • Ihr Google Mail-Konto wird jetzt gelöscht.

Sobald Sie Ihr Google Mail-Konto gelöscht haben, können Sie es zurückerhalten. Öffnen Sie dazu einfach Google Mail und befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm. Wenn Sie das Konto kürzlich gelöscht haben, können Sie die E-Mails auch zurückerhalten.