Werbung

So deaktivieren oder entfernen Sie OneDrive in Windows 10

Geschrieben von Bogdana Zujic

So deaktivieren oder entfernen Sie OneDrive in Windows 10

Viele Menschen wissen, dass Microsoft über einen eigenen Cloud-Speicher verfügt - OneDrive. Natürlich wäre es seltsam, wenn das Unternehmen die Gelegenheit nicht nutzen würde, um es in seinem eigenen Betriebssystem zu bewerben. Also taten sie es. In den letzten Windows-Versionen (insbesondere 10) ist OneDrive ziemlich tief in das System integriert. Es gibt heutzutage viele Speicher wie OneDrive. Wenn es Ihnen nicht gefällt, können Sie es deaktivieren oder entfernen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie OneDrive in Windows 10 deaktivieren oder entfernen.

Sie können auch lesen: So heften Sie Ordner, Websites, Einstellungen, Notizen und mehr an das Startmenü unter Windows 10 an

 

So deaktivieren oder entfernen Sie OneDrive in Windows 10

 

Deaktivieren Sie OneDrive in der Taskleiste

Eine einfache Möglichkeit besteht darin, OneDrive über die Einstellungen in der Taskleiste zu deaktivieren.

Klicken Sie im Benachrichtigungsbereich mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol und wählen Sie "Einstellungen". <Registerkarte "Konto". Es ist möglich, die Verbindung zu Ihrem Konto zu entfernen, wenn eine Verbindung hergestellt wurde: Unter "Konto" können Sie die Synchronisierung abbrechen.

Auf der Registerkarte "Einstellungen" können Sie den Autorun der Anwendung deaktivieren. Deaktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen Start.

 

Entfernen Sie das Symbol aus dem Datei-Explorer

Da der automatische Anwendungsstart deaktiviert ist, können Sie das entsprechende Symbol aus dem Datei-Explorer entfernen. Dazu müssen Sie den Registrierungseditor verwenden:

Starten Sie mit den Tasten «Win + R» das Startfenster „Ausführen“, geben Sie „regedit“ ein und klicken Sie auf „OK“. Im geöffneten Fenster, das in zwei Teile geteilt ist, finden Sie auf der linken Seite:

HKEY_CLASSES_ROOT \ CLSID \ {018D5C66-4533-4307-9B53-224DE2ED1FE6} und doppelklicken Sie auf der rechten Seite auf "System.IsPinnedToNameSpaceTree" und geben Sie in "Value" 0 ein und klicken Sie auf "OK". Nach dem Neustart wird OneDrive deaktiviert.

 

Entfernen Sie OneDrive in Windows 10regedit

Und schließlich die radikalste Option - das vollständige Entfernen von OneDrive in Windows 10. Bevor Sie dieses Verfahren starten, müssen Sie jedoch vorsichtig sein, da es tief in das Betriebssystem integriert ist und Sie nicht wissen, welche Auswirkungen das Entfernen haben kann.

Wenn Sie dies noch tun müssen: Starten Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche "Start" klicken und "Eingabeaufforderung als Administrator starten" auswählen. Geben Sie Folgendes ein: taskkill / f / im OneDrive.exe, um alle Prozesse von OneDrive abzuschließen und sicherzustellen, dass an der Eingabeaufforderung nichts ausgeführt wird. Geben Sie dann den Befehl ein, um ihn für das 32-Bit-System zu entfernen:% SystemRoot% \ System32 \ OneDriveSetup.exe / uninstall und 64-Bit:% SystemRoot% \ SysWOW64 \ OneDriveSetup.exe / uninstall

 

Das ist alles. Jetzt wissen Sie, wie Sie OneDrive in Windows 10 deaktivieren oder entfernen können.

 

Bildquelle: www.fullhdpictures.com

Sie können auch lesen: So entfernen Sie den Ordner Windows.old in Windows 10

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung