Wie man Ghosting auf Houseparty macht

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Sie haben wahrscheinlich von einer Ghosting-Funktion gehört, die in der Houseparty-Anwendung verfügbar ist. Mit dieser Funktion können Sie Personen spuken (mit anderen Worten vermeiden), während Sie diese Anwendung verwenden. Die Personen, die von Ihnen gespenstisch sind, erhalten keine Benachrichtigung, wenn Sie die Houseparty-Anwendung aufrufen oder öffnen. Und diese Funktion ist wirklich erstaunlich, wenn Sie uns fragen. Sie können einige Leute vermeiden, die Sie stören. Sie werden nie herausfinden, dass Sie sie gespenstisch gemacht haben, sie werden nur denken, dass Sie offline sind.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie einige Personen in der Houseparty-Anwendung als Geisterbilder verwenden können. Gehen Sie zum ersten Absatz, um diesen Prozess zu lernen.

Siehe auch: So beheben Sie das Problem, dass Houseparty nicht funktioniert

Schritte zum Ghosting von Personen in der Houseparty-Anwendung

Wenn Sie nur eine Person als Geisterbilder verwenden möchten, können Sie zunächst die Houseparty-Anwendung auf Ihrem Gerät öffnen.

Wenn die Startseite der App auf Ihrem Bildschirm geladen wird, klicken Sie auf die kleine Smiley-Schaltfläche, die sich in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms befinden sollte. Sie öffnen die Liste Ihrer Freunde. Suchen Sie in dieser Liste einen Freund, den Sie als Geisterbilder verwenden möchten, und klicken Sie auf ihn, um einen Chat mit ihm zu eröffnen. Sie sollten in der Lage sein, ein kleines Zahnradsymbol direkt neben ihrem Namen zu sehen. Wenn Sie auf dieses Zahnradsymbol klicken, wird ein kleines Popup-Menü mit vielen verschiedenen Optionen geöffnet.

Die erste Option in diesem Popup-Menü sollte die Option Ghost sein. Um es einzuschalten, klicken Sie einfach auf diese Umschalttaste. Wenn es grün wird, wissen Sie, dass es aktiviert wurde und dass diese Person nicht mehr sehen kann, wann Sie in der Houseparty-App aktiv sind. Noch wichtiger ist, dass sie keine Benachrichtigungen erhält, die sie benachrichtigen, wenn Sie die Houseparty-App öffnen auf Ihrem Gerät.

Schritte, um alle in der Houseparty-Anwendung zu spuken

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, haben Sie die Möglichkeit, jeden, der Ihr Freund ist, in der Houseparty-App zu spuken. Die Leute, die die App benutzen, nennen dies "ins Haus schleichen". Und so geht's:

Wenn Sie die Houseparty-App öffnen, sollten Sie in der Lage sein, dieses Smiley-Symbol erneut zu finden und darauf zu tippen. Tun Sie dies und warten Sie, bis das neue Fenster mit einigen Optionen auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Sie sollten auch Ihre Freundesliste sehen können, aber klicken Sie auf das kleine Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke dieses Fensters. Sie öffnen die Einstellungen.

Suchen Sie in den Einstellungen der App den Abschnitt Benachrichtigungen verwalten und klicken Sie ebenfalls darauf, um ihn zu öffnen. Hier können Sie einige Ihrer Freunde oder alle Geister spuken. Da wir zuvor erklärt haben, wie einzelne Freunde gespenst werden, sollten Sie jetzt (im Abschnitt Meine Benachrichtigungen senden) zu Niemand wechseln. Jetzt kann niemand mehr sehen, wann Sie die App öffnen oder wann Sie aktiv sind. Am Anfang Ihres Bildschirms wird eine kleine Benachrichtigung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass Sie sich gerade ins Haus geschlichen haben und dass Ihre Freunde keine Benachrichtigung erhalten haben.

Wenn Sie dieses Schleichen in den Hausmodus deaktivieren möchten, können Sie dies jederzeit in umgekehrter Reihenfolge tun. Wenn Sie das Benachrichtigungsmenü erreichen, schalten Sie einfach den Sneak in die Hausfunktion aus, und Ihre Freunde erhalten von da an Benachrichtigungen.