Werbung

So führen Sie ein Downgrade von iOS 9.1 auf iOS 9.0.2 durch

Geschrieben von Ranjana

So führen Sie ein Downgrade von iOS 9.1 auf iOS 9.0.2 durch

Apple hat immer an seiner Software gearbeitet, auch wenn sie fehlerfrei sind. In einigen Fällen möchten Benutzer bei der Installation der neuesten Version von iOS jedoch zur älteren Version zurückkehren.

Es müssen bestimmte Anweisungen befolgt werden, um ein Downgrade von iOS durchzuführen. Bevor wir fortfahren, gibt es einige Voraussetzungen, die einen reibungslosen Ablauf des Vorgangs gewährleisten. Es ist immer für Ihr Gerät von Vorteil, Sicherungsdaten in iCloud vorzubereiten oder zu verwenden iTunes. Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres iPhones aufgeladen ist (mindestens 60%), da die Methode etwas zeitaufwändig ist. Überprüfen Sie, ob Apple die Firmware-Datei signiert. Grüne Zeilen mit einer korrekten Markierung geben an, dass die Signatur noch aktiviert ist und Sie ein Downgrade von iOS 9.1 auf iOS 9.0.2 durchführen können. Hier ist das iOS-Tutorial:

Laden Sie zunächst die iOS 9.0.2-Firmware für Ihr Gerät herunter. Laden Sie jetzt über Safari die Firmware-Datei herunter und stellen Sie sicher, dass die Funktion zum automatischen Entpacken deaktiviert ist oder Chrome / Firefox verwendet werden kann.

Lösung

www.leawo.org

www.leawo.org

  1. Jetzt kann das Gerät diese Prozedur nicht im normalen Modus ausführen, daher müssen Sie Ihr Gerät in den DFU-Modus versetzen. Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an.
  2. Schalten Sie das Gerät aus, indem Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt halten und die Option deaktivieren.
  3. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste 10 Sekunden lang gedrückt
  4. Halten Sie nun gleichzeitig die Sleep / Wake-Taste gedrückt, ohne die Home-Taste loszulassen.

    redmondpie.com

    redmondpie.com

  5. Lassen Sie den Netzschalter los und halten Sie die Home-Taste so lange gedrückt, bis Sie aufgefordert werden, anzuzeigen, dass sich Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus befindet.

iphonehacks.com

iphonehacks.com

  1. Klicken Sie auf "OK". Halten Sie die ALT- / Wahltaste auf Ihrem Mac oder die Umschalttaste auf dem Windows-PC gedrückt und klicken Sie auf iPhone wiederherstellen. Wenn Sie direkt auf iPhone wiederherstellen klicken, ohne die Umschalttaste auf Ihrem PC gedrückt zu halten, wird Ihr Gerät sofort wieder auf iOS 9.0.2 zurückgesetzt .
  2. Wählen Sie die zuvor heruntergeladene iOS-Datei aus und klicken Sie auf Wiederherstellen und Aktualisieren, um fortzufahren.
  3. Im Folgenden werden auf dem Bildschirm Informationen zum iOS 9.0.2-Update angezeigt und Sie klicken auf die Schaltfläche Weiter. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zustimmen, um fortzufahren.
  4. Jetzt lädt iTunes die iOS 9.0.2-Software herunter und installiert sie auf Ihrem iPhone.
  5. Nach der erfolgreichen Wiederherstellung von iOS 9.0.2 sollte der weiße "Hallo Bildschirm" angezeigt werden. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Gerät einzurichten und wiederherzustellen, damit der Sicherungsspeicher Ihr Gerät wiederherstellen kann.

Beachten Sie, dass Sie kein Downgrade auf 9.0.2 durchführen können, wenn Apple die Signatur von iOS 9.0.2-Firmwaredateien beendet. Es ist daher ratsam, so bald wie möglich ein Downgrade auf iOS 9.0.2 durchzuführen. Gehen Sie wie folgt vor, um das iPad 2 oder ein anderes herunterzustufen. Nur um es noch einmal zu wiederholen: Wenn das oben erläuterte Verfahren einige Zeit in Anspruch nimmt, seien Sie bitte nicht beunruhigt, da die Wiederherstellung zeitaufwändig ist. Das Gerät integriert die neue Version von IOS und macht alle Anwendungen entsprechend kompatibel.

Lies auch:Wie man das Samsung Galaxy S5 verwurzelt

Bildnachweis: redmondpie.com

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×