Herunterladen und Installieren des HTC Evo 4G Stock Rom

Geschrieben von Bogdana Zujic

Sie haben also Ihr HTC Evo 4G mit einem benutzerdefinierten Rom gerootet, weil Sie das Beste aus Ihrem Gerät herausholen mussten oder einfach nur einige Anpassungen ausprobieren wollten. Und jetzt möchten Sie vielleicht die Sprint OTA-Updates erhalten oder einfach zum HTC Evo 4G Stock ROM zurückkehren, weil Sie das benutzerdefinierte ROM nicht benötigen, oder Sie planen, Ihren Evo an das HTC Service Center zu senden und anzulegen Ich möchte nicht, dass sie wissen, dass Sie das Gerät gerootet haben. Was auch immer der Grund ist, diese Anleitung soll Ihnen helfen, zum HTC Evo 4G Stock ROM zurückzukehren.

Wenn Sie ein HTC One X verwenden und auf einige Probleme stoßen, klicken Sie hierDort werden die häufigsten Probleme und ihre Lösungen diskutiert.

Siehe auch- So schalten Sie die WLAN-Erinnerungen auf dem HTC One M8 aus

Dinge, die Sie zum Herunterladen und Installieren des HTC Evo 4G Stock Rom benötigen

  • Ein Windows-PC, auf dem Sie das HTC Sync installieren und Ihr Gerät anschließen können.
  • HTC Sync zum Aktivieren einer Verbindung zum Gerät.
  • Die RUU zum Installieren des HTC Evo 4G Stock ROM auf dem Gerät.

Wichtige Hinweise

  • Halten Sie den Akku Ihres Telefons zu mindestens 50-70% aufgeladen. Es wäre am besten, wenn Sie es voll aufgeladen haben. Dies ist wichtig, damit das Gerät nicht zwischendurch entladen wird und Sie den Vorgang ohne Unterbrechung abschließen können.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Gerätedaten und -einstellungen sichern, da durch den folgenden Vorgang alles von Ihrem Gerät gelöscht wird und der Status beim ersten Kauf Ihres Telefons wiederhergestellt wird. Daher ist es ratsam, ein Backup zu erstellen, damit Sie keine wertvollen Daten verlieren.
  • Wenn während des Vorgangs etwas schief geht und Sie Ihr Gerät zugemauert haben, ist die Site nicht dafür verantwortlich.

Beginnen wir jetzt mit dem Prozess HTC Evo 4G Stock ROM

Zunächst müssen Sie das Gerät entfernen.

  • Deinstallieren Sie zunächst alle Versionen von HTC Sync, die Sie möglicherweise auf Ihrem Windows-PC haben. Dieser Schritt ist wichtig, um sicherzustellen, dass dieser Prozess funktioniert.
  • Überprüfen Sie währenddessen auch, ob das USB-Debugging am Telefon aktiviert ist.
  • Führen Sie nun die RUU aus. Akzeptieren Sie und klicken Sie auf Weiter.
  • Klicken Sie erneut auf Weiter im nächsten Bildschirm, nachdem Sie das Kontrollkästchen auf dem Bildschirm mit der Warnung "Vorsicht" aktiviert haben.
  • Jetzt müssten Sie Ihr Telefon über das USB-Kabel an den PC anschließen.
  • Stellen Sie sicher, dass Standby und Ruhezustand auf Ihrem PC deaktiviert sind und der Bildschirm auf dem Gerät deaktiviert ist.
  • Aktivieren Sie nun "Ich habe die Schritte abgeschlossen" und klicken Sie erneut auf "Weiter". Wenn Sie einen Fehler sehen, machen Sie sich keine Sorgen. Wiederholen Sie einfach die Schritte zum erneuten Anschließen Ihres Telefons. Es kann mehr als einen Versuch dauern, das Gerät an den PC anzuschließen.
  • Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, die Version des ROM zu aktualisieren. Klicken Sie einfach auf Weiter.
  • Klicken Sie auch in den folgenden Bildschirmen auf Weiter.
  • Sobald Sie dies getan haben, wird schließlich ein Fortschrittsbalken angezeigt und Ihr Telefon zeigt einen schwarzen Bildschirm mit HTC an.
  • Wenn Sie während der Ausführung der Schritte einen Fehler in der Mitte erhalten, geraten Sie nicht in Panik. Sie müssten die RUU-Schritte erneut wiederholen.
  • Nach einiger Zeit ist der Vorgang abgeschlossen und Ihr Gerät wird neu gestartet.
  • Nach dem Neustart verfügen Sie über das HTC Evo 4G Stock ROM. Sie können dies überprüfen, indem Sie die Versionsdetails des Geräts aufrufen.

Sie können auch lesen- Verwendung des Kid-Modus auf dem HTC One M8