So bearbeiten Sie Fotos mit Google Drive

Sie können die Google Drive-App auch zum Bearbeiten von Fotos verwenden, nicht nur zum Speichern. Sie können einige Effekte hinzufügen, ändern

Sie können die Google Drive-App auch verwenden, um Fotos zu bearbeiten und nicht nur zu speichern. Sie können einige Effekte hinzufügen, den Hintergrund ändern und PNG-Bilder über anderen Bildern auf Google Drive verwenden. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen einige Möglichkeiten zu erklären, wie Sie Ihre Fotos auf Google Drive bearbeiten können. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten.

Siehe auch: So sichern Sie Google Drive.

Artikel und Konten, die Sie dafür benötigen:

  • Ein funktionierendes und verbundenes Google Mail-Konto.
  • Ihr Computer (es wird schwierig sein, dies auf Ihrem Telefon zu tun, vielleicht haben Sie nicht einmal die Möglichkeit, dies zu tun)
  • Öffnen Sie Ihr Google Drive.
  • Und schließlich ein Bild, das Sie bearbeiten möchten (oder mehr Fotos)

Schritte zum Bearbeiten Ihres Bildes

  • Melden Sie sich zunächst bei Ihrem Gmail-Konto an und öffnen Sie Google Drive 
  • Suchen Sie die Schaltfläche „Neu“ mit einem +-Zeichen darin

  • Wenn das kleine Dropdown-Menü angezeigt wird, können Sie viele Optionen sehen. Sie können eine Datei hochladen, einen Ordner erstellen usw. 
  • Klicken Sie auf Mehr

  • Als nächstes wählen Sie Google Zeichnungen 

  • Suchen Sie die Option Google Zeichnungen und klicken Sie darauf
  • Wenn Sie auf diese Option klicken, wird ein neues leeres Blatt auf Ihrem Bildschirm geöffnet. Sie können es benennen, indem Sie auf den Abschnitt Unbenannt klicken und den Namen eingeben, den Sie Ihrer Datei geben möchten.
  • Gehen Sie als Nächstes zur Google-Suche und suchen Sie das Bild, das Sie für Ihren Hintergrund haben möchten.
  • Klicken Sie darauf, dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie Bild kopieren

  • Kehren Sie zur Google Drive-Zeichnung zurück, klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf dem weißen Blatt und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, damit Sie sie einfügen können, indem Sie auf die Schaltfläche Einfügen tippen.

  • Das Hintergrundbild, das Sie bei Google gefunden haben, befindet sich jetzt auf dem Google-Zeichnungsblatt.
  • Sie können die Größe ändern und erweitern oder so klein machen, wie Sie möchten. Fassen Sie einfach die blauen Ränder des Bildes mit Ihrem Cursor und bewegen Sie es in verschiedene Richtungen, um zu sehen, wie es aussehen wird.
  • Sie können das Bild auch an eine beliebige Stelle auf Ihrem Papier verschieben, indem Sie irgendwo in die Mitte des Fotos klicken, es halten und verschieben. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das gerade eingefügte Bild klicken, sehen Sie eine Option, um es auf der Seite zu zentrieren oder horizontal oder vertikal zu machen.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Teilen
  • Benennen Sie die Bearbeitung und klicken Sie auf Speichern

  • Kopieren Sie den Link, um ihn an die gewünschte Person zu senden
  • Die Zeichnung wird in Ihrem Google Drive gespeichert. 

Und das ist alles. Denken Sie daran, dass es besser ist, auf Google Bilder nach einem Bild zu suchen, das transparent/PNG ist. Es ist besser für diese Art von Bearbeitungen.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.