So aktivieren Sie den Kurzmodus von Alexa

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Verwendung von Alexa als Helfer kann ziemlich süchtig machen. Es kann eine Vielzahl von Dingen für Sie tun, und es ist nicht nur nützlich, es macht auch Spaß. Die Sache, die vielleicht nicht so lustig ist, ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie Alexa einen Befehl geben, als Antwort „OK“ erhalten. Während dies möglicherweise nicht etwas ist, auf das viele Leute achten werden, kann dies für diejenigen, die Alexa den ganzen Tag verwenden, ziemlich ärgerlich sein. Sie können das Spiel jedoch ändern, indem Sie den Brief-Modus aktivieren. Es ist ganz einfach und wir zeigen Ihnen die Schritte. Hier erfahren Sie, wie Sie den Kurzmodus von Alexa aktivieren.

Siehe auch: So ändern Sie die Sprachgeschwindigkeit von Alexa

So aktivieren Sie den Kurzmodus von Alexa

Wenn Sie kein Fan von Alexas Antworten sind, können Sie dies deaktivieren, indem Sie den Brief-Modus aktivieren. So geht's:

  • Öffnen Sie die Alexa-App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät
  • Tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke der App
  • Tippen Sie anschließend auf Einstellungen
  • Tippen Sie auf Alexa-Konto
  • Tippen Sie nun auf Alexa Voice Responses
  • Dort sehen Sie die Option „Kurzmodus“
  • Schalten Sie einfach den Schalter um und Sie aktivieren den Modus.

Da ist es. Wenn Sie Alexa einen bestimmten Befehl geben, hören Sie kein OK. Aber du weißt nie. Irgendwann könnten Sie es vermissen. Wenn dies jemals passiert, befolgen Sie einfach die gleichen Schritte und schalten Sie den Schalter neben dem Kurzmodus ein, um ihn einzuschalten. Wie auch immer, es liegt an dir!