So aktivieren Sie Always on Display auf dem Samsung Galaxy A50

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das Samsung Galaxy A50 gilt als eines der besten Budget-Handys, die Sie bekommen können. Es verfügt über einen nicht entfernbaren Li-Po 4000 mAh Akku, schnelles Aufladen, eine Auflösung von 1080 x 2340 Pixel mit einem Verhältnis von 19.5: 9 und eine ziemlich gute Kamera. All diese Dinge machen es zu einer ausgezeichneten Wahl für alle, die nach reibungsloser Leistung, ansprechendem Design und einem erschwinglichen Preis suchen. Wenn Sie bestimmte Dinge wie Uhrzeit, Datum und Benachrichtigungen bei ausgeschaltetem Bildschirm auf einen Blick haben möchten, können Sie AOD aktivieren. Beachten Sie, dass der Akku durch die Aktivierung dieser Funktion möglicherweise schneller entladen wird. Hier in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Always on Display auf dem Samsung Galaxy A50 aktivieren.

Siehe auch: So aktivieren Sie den Nachtmodus auf dem Samsung Galaxy A50

So aktivieren Sie Always on Display auf dem Samsung Galaxy A50

AOD ist eine großartige Funktion, mit der Sie immer bestimmte Informationen auf dem Bildschirm anzeigen können, auch wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Wie bereits erwähnt, kann sich AOD nach der Aktivierung auf den Akku auswirken. Sie können also feststellen, dass der Akkustand schneller als gewöhnlich abnimmt. Wenn Ihnen das nichts ausmacht, aktivieren Sie AOD. Hier ist, wie:

  • Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Samsung Galaxy A50
  • Suchen Sie als Nächstes den Sperrbildschirm und tippen Sie auf die Option
  • Tippen Sie nun auf Immer angezeigt
  • Schalten Sie es ein, indem Sie auf den Schalter tippen
  • Sie können es nach Ihren Wünschen anpassen.

Das ist es. Sie haben AOD erfolgreich auf Ihrem Galaxy A50 aktiviert. Dadurch müssen Sie den Bildschirm nicht mehr einschalten, wenn Sie Uhrzeit, Datum oder Benachrichtigungen sehen möchten. Es ist bereits alles auf dem Bildschirm, auch wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist.