So aktivieren und deaktivieren Sie Untertitel in Crunchyroll

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Otter Media's Crunchyroll ist ein amerikanisches Video-Streaming-Unternehmen, das sich hauptsächlich auf den von der Kritik gefeierten japanischen Anime-Animationsstil konzentriert. Außerdem sendet Crunchyroll Manga und Theater, zwei andere japanische Stile. Es ist rund 14 Jahre alt (gegründet 2006) und hat bis heute weltweit über 50 Millionen Menschen versorgt. Wenn Sie ein Anime-Fanatiker sind, müssen Sie darüber Bescheid wissen. Da Sie hier wissen, wie Sie sich mit Subs umgehen können, zeigt Ihnen dieser Artikel, wie Sie Untertitel in Crunchyroll aktivieren und deaktivieren.

Siehe auch: Crunchyroll VS Funimation

Subs

Da die meisten (oder alles?) Shows auf Crunchyroll ursprünglich japanisch sind, sprechen die Sprecher Japanisch. Da dies von Sprechern anderer Sprachen nicht verstanden werden kann, sind Übersetzungsuntertitel erforderlich. Um nur einige zu nennen, bietet Crunchyroll Untertitel in US-Englisch, Lateinamerikas Spanisch, Spaniens Spanisch, Brasiliens Portugiesisch, Arabisch, Französisch, Russisch, Italienisch und Deutsch. Diese Untertitel erhöhen die Zuschauerzahl von Filmen, die sonst auf Japanischsprachige beschränkt gewesen wären.

Das Aktivieren oder Deaktivieren ist recht einfach. In diesem Artikel werden Schritte für eine Plattform beschrieben, auf der Crunchyroll hauptsächlich verwendet wird. Dies ist die Desktop- und / oder Laptop-Website (Crunchyroll.com), die unter Windows, MacOS und Linux verwendet wird (gibt es noch andere?).

In der App werden die meisten Shows bereits in Englisch oder einer anderen Sprache synchronisiert. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie Untertitel in der App aktivieren oder deaktivieren müssen, sollten Sie die folgenden Schritte mit kleinen Anpassungen ausführen.

Aktivieren oder Deaktivieren auf der Website

  1. Besuchen Sie in Ihrem Webbrowser Crunchyroll.com. Sie werden zur Homepage von Crunchyroll geöffnet.

Fahren Sie mit Schritt 5 fort, wenn Sie bereits angemeldet waren

  1. Klicken Sie oben rechts (allerdings nicht so rechts) auf das Symbol mit der Bezeichnung "Anmelden".
  2. Geben Sie auf der sich öffnenden Seite Ihre Anmeldedaten ein (E-Mail-Adresse oder Benutzername und Passwort).
  3. Klicken Sie dann auf die orangefarbene Schaltfläche "Anmelden". Dies sollte Sie zu Ihrer Homepage öffnen, auf der Sie die Abschnitte "Neueste Nachrichten", "Ausgewählte Shows" und "In Kürze" sehen können. Jetzt müssen Sie zu einer bestimmten Anime- oder Manga-Show navigieren oder zu einer beliebigen, wenn Sie nur hier sind, um etwas zu lernen.
  4. Klicken Sie aus Gründen der Konsistenz und Parität auf das Suchfeld in der oberen rechten Ecke und geben Sie "Turm Gottes" ein.

Wenn Sie einen Anime im Sinn haben, kein Problem. Suchen Sie einfach das, was Ihnen gefällt.

  1. Klicken Sie in den angezeigten Suchergebnissen auf Episode 1 - BALL (dies sollte verfügbar sein). Sie werden nun zu einer Seite geöffnet, auf der die Episode abgespielt wird.

Sie werden feststellen, dass die Untertitel je nach Standort voreingestellt sind, sodass sie in einem englischsprachigen Land "englisch" sind. Wenn Sie auf dem Bildschirm nach unten navigieren, werden die Untertitel angezeigt, die für "Episode 1" verfügbar sind.

  1. Klicken Sie auf dem Bildschirm, der gerade abgespielt wird, auf die Schaltfläche "Einstellungen" unten rechts im Videoplayer.
  2. Klicken Sie in dem kleinen Menü, das angezeigt wird, auf den Pfeil nach rechts neben Untertitel / CC (Untertitel).
  3. Um sie zu aktivieren (falls nicht), wählen Sie die gewünschte Sprache. Dies sollte sich automatisch ändern. Scrollen Sie zum Deaktivieren nach unten und aktivieren Sie die Option "Keine".

Wir ziehen die Vorhänge herunter

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Lieblingsanime nicht in eine Sprache Ihres Verständnisses synchronisiert ist, ist das Aktivieren von Untertiteln sicherlich hilfreich. Wenn Sie jedoch Japanisch verstehen (eine Augenbraue hochziehen), können Sie diese deaktivieren.

Dies hängt jedoch stark von Ihren Vorlieben ab. Das sagen sie immer jedem!