Aktivieren und Deaktivieren von Sprachanrufen im Telegramm

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Sprachanrufe in der Telegramm-App aktivieren oder deaktivieren. Sie können auch die Personen ändern, die Sie anrufen können. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um zu erfahren, wie das in nur wenigen Minuten geht.

Siehe auch: So installieren Sie Themen in Telegramm

So aktivieren Sie Sprachanrufe im Telegramm

Sie können auswählen, wer Sie per Telegramm anrufen darf. Und so ändern Sie diese Einstellungen:

  • Bevor Sie beginnen, müssen Sie natürlich die Telegramm-App auf Ihrem Telefon geöffnet haben, um fortfahren zu können. Stellen Sie sicher, dass Sie auch in Ihrem Konto angemeldet sind. Wenn nicht, melden Sie sich sofort an und fahren Sie mit dem zweiten Schritt dieses Absatzes fort.
  • Suchen Sie nach der dreizeiligen Menüoption in der oberen linken Ecke des Bildschirmbildschirms Ihres Telefons. Wenn Sie auf diese Option klicken, werden Sie erweitert und weitere Optionen in der App anzeigen.
  • Scrollen Sie bis zum Ende dieses Popup-Menüs, bis Sie den Abschnitt Einstellungen sehen. Klicken Sie darauf, um die Einstellungen der App zu erweitern.
  • Suchen Sie jetzt den Abschnitt Datenschutz und Sicherheit. Es sollte sich irgendwo in der Mitte Ihres Bildschirms befinden und nicht zu schwer zu finden sein. Öffnen Sie diesen Abschnitt, um Änderungen vorzunehmen.
  • Sie sehen nun die Einstellungen für Sprachanrufe im Abschnitt Datenschutz. Wenn Sie darauf klicken, können Sie auswählen, wer Sie in Ihrem Telegrammkonto anrufen kann. Ändern Sie diese Einstellung in "Jeder", wenn Sie alle Personen anrufen möchten, die über eine Telegramm-App verfügen. Dies gilt auch für Fremde, die Sie anrufen können. Wählen Sie die Option Nur Ihre Kontakte, wenn Sie nur von den Personen aus Ihrer Kontaktliste angerufen werden sollen.
  • Wenn Sie die Einstellungen geändert haben, speichern Sie sie, damit sie nicht verloren gehen.

So deaktivieren Sie Sprachanrufe im Telegramm

Bevor Sie diese Schritte ausführen können, muss natürlich die Telegramm-App auf Ihrem Gerät geöffnet sein. Außerdem müssen Sie in Ihrem Konto angemeldet sein. Wenn dies nicht der Fall ist, melden Sie sich jetzt an, um fortzufahren.

  • Suchen Sie nach der Option mit drei Zeilen. Diese Option befindet sich normalerweise in der oberen linken Ecke des Bildschirms Ihres Telefons. Klicken Sie darauf, um weitere Einstellungen in der App zu erweitern.
  • Eine linke Seitenleiste wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Sie müssen jetzt ein wenig nach unten scrollen, bis Sie die Option Einstellungen finden. Dies ist eine der Optionen, die sich am Ende dieser Seitenleiste befindet. Tippen Sie darauf, um das Fenster Einstellungen zu öffnen.
  • Wenn dieses Einstellungsfenster auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, müssen Sie nach dem Abschnitt Datenschutz und Sicherheit suchen. Öffnen Sie diesen Abschnitt, wenn Sie ihn entdecken.
  • Auch hier müssen Sie möglicherweise ein wenig nach unten scrollen, bis Sie die Einstellungen für Benachrichtigung und Sounds sehen können. Öffnen Sie diese Einstellungen, um fortzufahren.
  • Im Bereich Datenschutz sehen Sie den Unterabschnitt Anrufe. Sie müssen das öffnen, um es zu ändern.
  • Sie können jetzt sehen, dass der Text "Wer kann mich anrufen?" Zuerst in dem neuen Fenster angezeigt wird, das auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden sollte. Klicken Sie auf diesen Text. Sie können dies in "Niemand" ändern, sodass Sie die Anruffunktion in Ihrem Telegrammkonto vollständig deaktivieren.
  • Wenn Sie mit dem Ändern der Einstellungen fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie sie speichern. Andernfalls müssen Sie die Schritte erneut ausführen. Wenn Sie sie speichern, können Sie dieses Fenster verlassen.