So aktivieren Sie das Sichern und Synchronisieren in Google Fotos auf Android

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Sie gerade ein neues Android-Telefon erhalten haben, ist eine der Apps, die ohne Installation sofort verfügbar sind, Google Fotos. Sie können damit Ihre Fotos und Videos sichern, bearbeiten, mit Freunden und Familie teilen und vieles mehr. Um die Backups automatisch erstellen zu lassen, sollten Sie die Option „Backup & Sync“ aktivieren. Wir zeigen Ihnen die Schritte dazu. Sehen wir uns an, wie Sie Backup & Sync für Google Fotos auf Android aktivieren.

Siehe auch: So geben Sie Gerätespeicher von Google Fotos auf Android frei

So aktivieren Sie das Sichern und Synchronisieren in Google Fotos auf Android

Wenn Sie die Option "Sichern und Synchronisieren" in Google Fotos aktivieren, können Sie die Fotos von jedem Gerät aus suchen, organisieren, bearbeiten, hochladen und freigeben. Das Aktivieren dieser Option ist ganz einfach. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

  • Öffnen Sie die Google Fotos-App auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet
  • Tippen Sie anschließend auf Ihr Foto in der oberen rechten Ecke der App
  • Tippen Sie auf dem angezeigten Bildschirm auf Fotoeinstellungen
  • Tippen Sie anschließend oben auf Sichern und Synchronisieren
  • Sie sehen den Schalter neben Sichern & Synchronisieren
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche, um sie einzuschalten

Nachdem Sie diese Option aktiviert haben, werden die mit Ihrem Gerät erstellten Bilder und Videos automatisch in Ihrem Konto gesichert. Sie können sie teilen, organisieren, bearbeiten und viele andere Dinge tun. Sie können auf die Bilder zugreifen, indem Sie die App öffnen oder auf . gehen Google Fotos-Website.