So aktivieren Sie den Dunkelmodus in WhatsApp

Geschrieben von Elizabeth Kartini

WhatsApp ist eine der häufigsten Social-Chat-Plattformen für die meisten Menschen auf der ganzen Welt. In jüngster Zeit aktivieren viele OEMs den Dunkelmodus für ihre Geräte aus verschiedenen Gründen, z. B. um die Augen nachts zu belasten, um Batterie zu sparen usw. Dies veranlasst die App-Entwickler auf verschiedenen Plattformen, ihre Anwendungen für die Dunkelheit zu unterstützen Modus. Viele Apps wie Messenger, Google Chrome, YouTube, Twitter usw. haben dieses Update bereits bereitgestellt, um den Dunkelmodus zu aktivieren, und WhatsApp ist etwas spät dran. Nach monatelangen Tests ist der Dunkelmodus von WhatsApp nun endlich sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten verfügbar. In diesem Artikel wird gezeigt, wie der Dunkelmodus in WhatsApp aktiviert wird. Zunächst wird jedoch erläutert, um was es sich handelt.

Siehe auch: So verwenden Sie WhatsApp auf Ihrem PC

Was bekommen Sie davon?

Wenn der Dunkelmodus bereits in der iOS 13- oder Android 10-Version vorhanden und aktiviert ist, wird das dunkle WhatsApp-Thema automatisch angewendet. Auf Android-Geräten sieht der Dunkelmodus leicht grau aus und auf iOS-Geräten ist der Dunkelmodus vollständig schwarz. Facebook, das Unternehmen, dem WhatsApp gehört, hat den Dunkelmodus hinzugefügt, um Benutzern das Verringern der Helligkeit eines Telefondisplays zu erleichtern. Wie ein WhatsApp-Mediensprecher sagte, entschied sich das Unternehmen nicht für die Kombination von reiner Schwarz-Weiß-Farbe, da diese Kombination eine hohe Ermüdung der Augen verursacht. Stattdessen verwendeten sie cremefarbene Farben und einen speziellen dunkelgrauen Hintergrund, der die Helligkeit des Telefondisplays verringert, die Blendung verringert und den Kontrast verbessert.

Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Verwendung. Außerdem ist der WhatsApp-Dunkelmodus nicht mit den iOS-Versionen kompatibel, die älter als iOS 13 sind, sondern mit Android 9-Benutzern.

Wie aktiviere ich den Dunkelmodus auf WhatsApp in Android-Geräten?

  1. Halten Sie Ihre WhatsApp zunächst auf der neuesten Softwareversion.
  2. Öffnen Sie dann WhatsApp und klicken Sie auf das Drei-Tasten-Menü in der oberen rechten Ecke.
  3. Rufen Sie das Einstellungsmenü auf und klicken Sie auf die Option Chats.
  4. Klicken Sie anschließend auf die Option Thema. Sie werden mit drei Optionen begrüßt, darunter Dunkel, Hell und Systemstandard.
  5. Wählen Sie die Option Dunkel, um den Dunkelmodus zu aktivieren.

Wie aktiviere ich den Dunkelmodus auf WhatsApp in iOS-Geräten?

  1. Überprüfen Sie zuerst Ihre WhatsApp-Softwareversion und aktualisieren Sie sie auf die neueste.
  2. Öffnen Sie dann WhatsApp und klicken Sie auf das Einstellungsmenü.
  3. Klicken Sie auf die Option Chats und wählen Sie Thema.
  4. Wählen Sie die Option Dunkel, um den Dunkelmodus zu aktivieren.

Hinweis: In der WhatsApp-Webversion wird der Dunkelmodus noch getestet. Sie können es jetzt nicht verwenden, aber es gibt eine alternative Lösung dafür. Das heißt, dunkle Tapete zu verwenden. Mal sehen, wie das geht.

Anleitung zum Aktivieren des dunklen Chat-Hintergrundbilds im WhatsApp-Web

  1. Öffnen Sie zunächst das WhatsApp-Web über Ihren PC-Browser. Öffnen Sie Ihre WhatsApp auf Ihrem Handy und wählen Sie die WhatsApp-Weboption. Die Kamera wird geöffnet, um den QR-Code zu scannen, der bereits auf Ihrem PC-Bildschirm angezeigt wird. Scannen Sie es einfach und Sie können loslegen.
  2. Nun das Menü in der oberen rechten Ecke. Es wird in Form von drei Punkten angezeigt.
  3. Öffnen Sie das Menü Einstellungen und klicken Sie auf die Option Chat-Hintergrund.
  4. Als nächstes werden Ihnen viele einfarbige Hintergrundbilder angeboten. Scrollen Sie bis zum letzten und Sie können eine dunkelschwarze Tapete sehen.
  5. Wählen Sie das schwarze Hintergrundbild und Sie können die Chat-Hintergrundnachrichten und den Statusbereich der App sehen. Dies ist der alternative Weg, um den Dunkelmodus zu erhalten.