So aktivieren Sie Filter auf Snapchat

Obwohl Snapchat nur eine weitere soziale Plattform ist, unterscheiden sich einige einzigartige Dinge an dieser App von der

Obwohl Snapchat nur eine weitere soziale Plattform ist, unterscheiden sich einige einzigartige Dinge an dieser App von den anderen. Snapchat ist eine hervorragende App zum Aufnehmen und Teilen von Fotos und Videos, und sobald sie gesehen werden, verschwinden sie.

Aber die Verwendung vieler Filter auf Snapchat macht das Fotografieren noch besser. Also, wie aktiviere ich Filter auf Snapchat? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Siehe auch: So deaktivieren Sie den Standort auf Snapchat.

Über die Filter

Wenn Sie mit den Filtern nicht vertraut sind, finden Sie hier eine kurze Erklärung. Es ist eine Möglichkeit, Ihre Inhalte zu personalisieren, indem Sie Elemente hinzufügen, wenn Sie den Schnappschuss machen. Das bedeutet, dass Sie Ihr Foto durch Anwenden einiger Filter vom Original abweichen lassen können. Einige Filter werden mit Snapchat geliefert, wenn Sie es herunterladen, aber einige neue können mit den Updates auftauchen und die alten können verschwinden.

Wir können sagen, dass es viele Filter gibt, die in Gruppen unterteilt sind. Wir haben also Filter und Linsen. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Effekten besteht darin, dass Filter statisch sind und es Ihnen ermöglichen, Ihren Inhalt mit Elementen zu ändern, die sich nicht bewegen. Mit Filtern können Sie die Farbtöne auf Ihrem Foto ändern oder einige Zeichnungen oder Grafiken hinzufügen.

Auf der anderen Seite werden Objektive verwendet, wenn Sie Ihre Frontkamera einschalten. Wenn Sie die Linsen auf Ihren Inhalt anwenden, können Sie einige Elemente auf Ihrem Foto in Bewegung bringen. Diese Optionen auf Snapchat sind urkomisch und lassen Ihre Inhalte urkomisch oder wie ein Kunstwerk aussehen.

Vorgehensweise zum Aktivieren der Filterverwendung

Wenn Sie einen Filter auf Snapchat verwenden möchten und nicht wissen, wie das geht, können Sie den folgenden Schritten folgen. Das Verfahren zum Aktivieren der Filter auf Snapchat beginnt mit dem Öffnen Ihrer App.

  • Wenn Sie nicht angemeldet sind, stellen Sie sicher, dass Sie sich anmelden, um fortzufahren. Wie Sie wissen, führt Sie Snapchat jetzt automatisch zur Kamera.
  • Als nächstes gehen Sie zu Ihrem Profil. Klicken Sie dazu auf den Kreis in der oberen linken Ecke des Bildschirms Ihres Geräts. 
  • Jetzt werden Sie ein Einstellungsmenü in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms bemerken. Klicken Sie darauf und das Einstellungsmenü wird geöffnet.
  • Sie sollten die Option Verwalten finden und darauf tippen, die sich im Abschnitt Zusätzliche Dienste befindet.
  • Dann müssen Sie mit der Überschrift Filter fortfahren. Stellen Sie sicher, dass diese Option aktiviert ist, und kehren Sie dann zur Kamera zurück, um zu überprüfen, ob die Filter funktionieren.

Überprüfen Sie, ob die Filter funktionieren.

Nachdem Sie die Filter aktiviert haben, gehen Sie auf Snapchat zur Kamera. Wenn es geöffnet wird, werden Sie die normale Schaltfläche im unteren mittleren Teil des Bildschirms bemerken, mit der Sie ein Foto gemacht haben. Neben dieser Schaltfläche werden andere angezeigt, sodass Sie nach rechts oder links wischen können, um die Filter anzuzeigen.

Dies sind Ihre aktivierten Filter. Wenden Sie zuerst eine davon an, öffnen Sie die Kamera und wählen Sie dann aus, welche Sie verwenden möchten. Richten Sie den Filter ein und machen Sie dann ein Foto.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.