So aktivieren Sie Google Text To Speech unter Android

Android-Geräte verfügen über eine Vielzahl wertvoller Funktionen, und eine der äußerst nützlichen Funktionen ist Google Text to Speech.

Android-Geräte verfügen über eine Vielzahl wertvoller Funktionen, und eine der äußerst nützlichen Funktionen ist Google Text to Speech. Es ist eine Screenreader-App, die für das von Google entwickelte Android-Betriebssystem erstellt wurde. Wenn Sie es noch nicht aktiviert haben, sollten Sie dies tun, und hier ist der Grund. 

Mit Google Text-to-Speech können Apps den Text auf dem Bildschirm „vorlesen“. Sobald Sie diese Funktion aktiviert haben, kann sie von verschiedenen Apps wie Google Übersetzer, Google Play Books und vielen anderen im Play Store verfügbaren Apps verwendet werden.

Auch wenn Sie denken, dass digitale Stimmen seltsam klingen, werden Sie angenehm überrascht sein. Google hat den Text in Sprache aktualisiert, und Sie können jetzt zwischen weiblichen und männlichen Stimmen wählen. Sie werden mit dem Klang der Stimmen ziemlich zufrieden sein. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Funktion aktivieren und verwenden.

 

So aktivieren Sie die Sprachausgabe von Google Text

Um diese großartige Funktion nutzen zu können, sollten Sie sie zuerst aktivieren. Auf vielen Android-Geräten ist es bereits aktiviert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Google Text in Sprache zu aktivieren:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Sprache & Eingabe
  • Tippen Sie nun auf die Text-zu-Sprache-Ausgabe am unteren Bildschirmrand

 

  • Ganz oben auf dem Bildschirm sehen Sie Preferred Engine
  • Wählen Sie die bevorzugte Google Text-to-Speech-Engine aus.

Die Funktion ist jetzt aktiviert. Um es auf die neueste Version zu aktualisieren, klicken Sie hier..

 

So verwenden Sie Google Text zum Sprechen

Wenn Sie planen, bald ein neues Land zu besuchen und die Sprache nicht beherrschen, kann Google Text-to-Speech von Vorteil sein. Google Übersetzer ist praktisch, aber wir haben oft keine Ahnung, wie man ein übersetztes Wort ausspricht. Keine Sorge, Sie haben Google Text-to-Speech aktiviert. Diese Funktion hilft Ihnen, eine neue Sprache zu lernen und Ihre Kenntnisse zu verbessern.

Ich bin sicher, dass Sie, wie viele von uns, gerne Bücher auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet lesen. Wenn Sie gerade nach einem langen Tag in der Schule oder im Büro nach Hause gekommen sind und müde sind, aber das Ende des Buches wissen möchten, das Sie in den letzten Tagen gelesen haben, hilft Ihnen Google Text-to-Speech weiter. Starten Sie die Google Play Books App, suchen Sie das gewünschte Buch, öffnen Sie es und tippen Sie auf drei Punkte in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie die Option: Laut lesen und genießen.

Wenn Sie keine Google Play-Bücher haben, können Sie sie herunterladen . Es ist eine der besten eBook-Anwendungen, die ein außergewöhnliches Leseerlebnis bieten. Es gibt Millionen von eBooks, die heruntergeladen und gekauft werden können, und diese App bietet viele großartige Funktionen, wie Notizen, Lesezeichen, elegante 3D-Seitenwechsel usw. Sie können Schriftarten und -größen sowie verschiedene Lesemodi auswählen: Tag, Nacht und Sepia . Sie können Ihre Bücher offline lesen, Text hervorheben, Seiten mit Lesezeichen versehen und EPUB- und PDF-Dateien in Ihre Bibliothek hochladen.

Google Text to Speech ist auch für die Talkback-Anwendung wichtig. Diese App bietet sehbehinderten und blinden Benutzern die notwendige Hilfe, da sie Android-Geräten Vibrationen sowie hörbares und gesprochenes Feedback hinzufügt. Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Barrierefreiheit.

 

Unterstützte Sprachen

Von Google Text to Speech unterstützte Sprachen sind Englisch (USA), Englisch (Großbritannien), Französisch, Russisch, Portugiesisch, Italienisch, Mandarin, Japanisch, Koreanisch, Hindi, Niederländisch, Kantonesisch, Türkisch, Thailändisch, Deutsch, Spanisch (USA). , Spanisch (Spanien).

Wenn die von Ihnen benötigte Sprache hier nicht aufgeführt ist, prüfen Sie von Zeit zu Zeit, ob es ein Update für Google Text-to-Speech gibt. Jedes neue Update behebt die Fehler (falls vorhanden) und bringt viele Verbesserungen und Sprachen. Mit dem neuesten Update wurden beispielsweise Türkisch, Thailändisch, Mandarin und Kantonesisch hinzugefügt.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.