So aktivieren Sie Hey Siri auf einem Mac

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wir alle lieben Apple-Produkte auf einzigartige Weise, da sie auch zu einem Stil-Statement geworden sind. Offensichtlich stellt es uns auch eine Reihe von unerhörten Funktionen vor. Eine solche Funktion ist der Sprachassistent Siri Dies basiert auf der Spracherkennung und erleichtert uns den einfachen Zugriff auf unsere iPhones oder MacBooks.

On iOSkönnen Sie diese Sprachunterstützung aktivieren, indem Sie „Hey, Siri“ sagen. Wie aktiviere ich Hey Siri auf einem Mac? Es gibt keinen Schalter dafür, aber CNET berichtet der Reddit-Benutzer Jdcampbell einen Weg gefunden.

Zunächst müssen Sie eine benutzerdefinierte Siri-Tastenkombination erstellen, die nicht die für Siri eingerichtete Standardtastatur ist. Der Grund dafür ist, dass das Diktat Funktion + Leertaste nicht erkennt. Nachdem Sie fertig sind, müssen Sie einen Diktierbefehl einrichten. Um die Verknüpfung zu ändern, gehen Sie einfach zu Systemeinstellungen> Siri und wählen Sie etwas anderes anstelle von Drücken Sie den Funktionsbereich.

wie man Hey Siri auf einem Mac aktiviert

Notebooks.com

Siehe auch: So deaktivieren Sie die Touch-Leiste auf dem Macbook Pro

 

So aktivieren Sie Hey Siri auf einem Mac

Nachdem Sie Ihre Tastenkombination erstellt haben, können Sie Siri auf Ihrem Mac ganz einfach aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • In der Option "Systemeinstellungen" im Apple-Menü wird ein Tastatursymbol angezeigt. Klicken Sie auf dieses Symbol.
  • Klicken Sie nun auf die Option Diktat. Wenn nichts passiert, klicken Sie auf eine andere Registerkarte und dann erneut auf die Registerkarte Diktat.
  • Suchen Sie nach der Einstellung "Diktat" und aktivieren Sie sie.
  • Als nächstes müssen Sie Enhanced Dictation verwenden. Möglicherweise müssen Sie einen Download durchführen, der Ihnen auch die Offline-Verwendung ermöglicht.
  • Wenn Sie zahlreiche Mikrofone verwenden, wählen Sie das zu verwendende aus, indem Sie auf das Einblendmenü unter dem Mikrofonsymbol klicken. Sie können auch die Sprache des Diktats ändern.
  • Klicken Sie nun oben im Fenster auf das Symbol Alle anzeigen mit einem Raster aus mehreren ausgerichteten Punkten. Klicken Sie dann auf das Symbol Barrierefreiheit. Sie können auch versuchen, in der Menüleiste Ansicht auszuwählen und dann Eingabehilfen auszuwählen.
  • Sie finden Diktat, wenn Sie in der linken Spalte der Einstellungen für das Eingabehilfesystem nach unten scrollen und es auswählen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor "Diktatschlüsselwortphrase aktivieren", und das Wort "Computer" wird im langen Kästchen angezeigt. Sie können es durch Hey oder eine andere Phrase ersetzen, die Sie verwenden möchten.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Diktierbefehle.
  • In der linken Spalte wird ein Fenster mit einer Auswahlliste angezeigt. Unter "Erweiterte Befehle aktivieren" finden Sie einen Befehl. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen davor.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche +, um die benutzerdefinierten Befehle hinzuzufügen. Sie können folgende Befehle eingeben:
  1. Wenn ich sage,: Siri
  2. Bei der Verwendung von: Jede Anwendung
  3. Ausführen: Wählen Sie im Popup-Menü die Option Tastaturkürzel drücken. Im Eingabefeld wird im hellgrauen Text "Tasten jetzt drücken" angezeigt. Drücken Sie die Tastenkombination, die Sie für Siri verwenden möchten. In diesem Beispiel haben wir Control-Space verwendet.
  • Wenn Sie die Tastenkombination drücken und Siri aktiviert wird, anstatt sich im Eingabefeld zu registrieren, stellen Sie sicher, dass das Eingabehilfenfenster aktiv ist, indem Sie auf eine beliebige Stelle im aktuellen Fenster klicken.
  • Klicken Sie jetzt auf Fertig.

Passen Sie den Sprachbefehl an

Wenn Sie jetzt Siri anrufen, indem Sie auf Ihrem Mac „Hey Siri“ sagen, wird ein Siri-Fenster geöffnet. Und wenn dein iPhone Ist auch in der Nähe, wird auch Ihr iPhone Siri antworten. Sie können diese Verwechslung beheben, indem Sie die Diktatschlüsselwortphrase durch andere Wörter wie "Hallo" oder "Hallo" ändern. Genießen Sie jetzt die Gesellschaft von Siri, während wir Ihnen erklärt haben, wie Sie Hey Siri auf einem Mac aktivieren können. Sie ist eine großartige Sprachassistentin für Ihren Alltag.

Siehe auch: Top besten wesentlichen Apps für Macbook