So aktivieren Sie Super Chat auf YouTube

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Auf ihrem offiziellen Blog kündigte YouTube seinen über 1 Milliarde Nutzern an, dass sie Super Chat einführen würden. Dies war ein Schritt, um den Inhabern von YouTube-Kanälen zu helfen, besser Geld zu verdienen (wie sie sagen).

Wenn Sie nicht wissen, ist Super Chat ein Ersatz für Fan Funding, eine Art und Weise, wie Zuschauer den Erstellern gespendet haben.

Im Jahr 2017 wurden Anzeigen (Anzeigen), Channel-Mitgliedschaften, das Warenregal und YouTube Premium Revenue hinzugefügt, um auf YouTube Geld zu verdienen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Super Chat auf YouTube aktivieren.

Siehe auch: So beschränken Sie die Nutzung mobiler Daten in der YouTube-App

Wie funktioniert SuperChat?

SuperChat verbindet die Ersteller von Inhalten (Eigentümer von Kanälen und Video-Uploadern) mit den Fans. Es funktioniert während Live-Streams, bei denen diejenigen, die einen Live-Stream genießen, eine hervorgehobene Nachricht kaufen. Diese Nachricht erhält zusätzlichen Platz und wird so auffällig, dass sie von jedem gesehen wird, der Teil dieses Live-Streams ist. Die Nachrichten können bis zu 5 Stunden lang hervorgehoben bleiben.

Ab 2019 waren SuperChat (und Super Stickers) in mindestens 60 Ländern weltweit erhältlich. YouTube erhöht diese Zahl weiter, um den Entwicklern dabei zu helfen, Einnahmen zu erzielen. Mit dem SuperChat können Ihre Zuschauer (Live-Streams) für Ihren Kanal spenden.

Um SuperChat verwenden zu können, müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllt haben:

  1. Sie müssen sich in einem von SuperChat unterstützten Land befinden.
  2. Sie müssen mindestens 1000 Abonnenten haben.
  3. Sie müssen die Monetarisierung aktiviert haben (Damit diese Option aktiviert werden kann, muss Ihr Kanal in den letzten 4000 Monaten mindestens 12 Stunden lang öffentlich angesehen worden sein. Außerdem sollten Sie mindestens 1000 Abonnenten haben).

Aktivieren von SuperChat   

Hier sind die Schritte zum Aktivieren von SuperChat für Ihren Kanal. Diese sind für Desktops oder Laptops (Windows, Mac oder Linux) gedacht, da dies nicht über die App möglich ist.

  1. Öffne die YouTube-Website und stelle sicher, dass dein Google-Konto durch Anmelden aktiviert wird. YouTube sollte die neuesten Video-Updates öffnen und anzeigen.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol Ihres Profils.
  3. Wählen Sie im angezeigten Menü "YouTube Studio". Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf "Creator Studio". Sie sollten jetzt für das Dashboard Ihres Kanals oder den Studiobildschirm des Erstellers geöffnet sein.
  4. Wenn Sie den Schwellenwert für die Verwendung eines SuperChat erreicht haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Kanal" auf der linken Seite des Bildschirms direkt unter "Community".
  5. Klicken Sie unter "Kanal" auf "Status und Funktionen". Auf der rechten Seite des Bildschirms wird eine Liste der Funktionen angezeigt.
  6. Finden Sie die 'SuperChat'-Funktion. Wenn Sie berechtigt sind, sehen Sie unten links ein Etikett mit der Berechtigung "Berechtigt".
  7. Klicken Sie unten links auf die Schaltfläche "Aktivieren". Der Anmeldebildschirm "SuperChat" wird rechts mit dem Zusatz "Commerce Product Addendum" angezeigt (dies entspricht eher der Seite "Nutzungsbedingungen").
  8. Geben Sie nun Ihren 'vollständigen Namen', 'Titel', 'E-Mail-Adresse', 'Telefonnummer' und 'Firmenname' ein.
  9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, das bestätigt, dass Sie die "Vertragsbedingungen" gelesen haben.
  10. Sobald Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, wird oben auf dem Bildschirm eine Meldung angezeigt, dass Sie SuperChat auf diesem Kanal erfolgreich aktiviert haben.

Einmal getan

Wenn Sie jetzt in einen Live-Stream gehen, sehen die Zuschauer auf ihrem Bildschirm, dass sie kaufen und senden können. Sie müssen nur ihre Nachricht eingeben und dann eine Zahlungsmethode hinzufügen. Wenn dies erledigt ist und ihnen eine Rechnung ausgestellt wird, wird ihre Nachricht in den Chats hervorgehoben. Je höher die Menge des SuperChat ist, desto höher erscheint seine Meldung.