Werbung

Zurücksetzen der AirPods auf die Werkseinstellungen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Zurücksetzen der AirPods auf die Werkseinstellungen

AirPods sind einfach Kopfhörer, die ohne die umständlichen Kabel geliefert werden, die zum Anschließen an ein anderes Gerät erforderlich sind. Stattdessen stellen sie über Bluetooth eine Verbindung zu anderen Geräten her. Die erste Charge wurde 2016 von Apple Inc. hergestellt und vertrieben, die zweite Generation folgte drei Jahre später im Jahr 2019.

Sie waren das meistverkaufte Gerät des Unternehmens, dank ihrer multifunktionalen Fähigkeiten wie Gespräche Siri, Annehmen und Ablehnen von Telefonanrufen sowie Abspielen und Stoppen Ihrer Musik.

Wenn sich Ihre AirPods plötzlich weigern, sich mit Ihren anderen Geräten zu koppeln, oder wenn Sie Probleme haben, den Batteriestand zu überprüfen, ist es möglicherweise an der Zeit, sie auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Nachfolgend finden Sie die leicht zu befolgenden Schritte.

Siehe auch: So erstellen Sie Ihr eigenes Emoji auf dem iPhone

Warum sollten Sie Ihre AirPods auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?

Die Gründe für das Zurücksetzen Ihrer AirPods sind unterschiedlich. Stellen Sie daher vor dem Kauf eines neuen Paares sicher, dass diese Probleme nicht durch die Option zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben werden können. Probleme könnten sein:

  1. Wenn der AirPods-Koffer nicht aufgeladen wird
  2. Wenn Ihre AirPods und Ihr Smartphone Synchronisierungsprobleme haben und sich weigern, eine Verbindung herzustellen
  3. Wenn eine oder beide Seiten der AirPods nicht funktionieren
  4. Wenn sie hängen
  5. Wenn Sie ein neues Telefon gekauft haben, das Sie mit Ihren bereits vorhandenen AirPods verbinden möchten
  6. Wenn Sie sie verkaufen und in einen nahezu neuwertigen Zustand umwandeln möchten

Unabhängig davon, ob Sie die AirPods oder AirPods 2 besitzen, sind die Anweisungen zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen aufgrund ihrer minimalen Unterschiede ziemlich gleich.

Wie kann ich die Werkseinstellungen zurücksetzen?

Stellen Sie in erster Linie sicher, dass sowohl Ihre AirPods als auch deren Box aufgeladen sind.

  • Legen Sie dann zunächst Ihre AirPods in die Verpackung und ziehen Sie das Verdeck nach unten. Warten Sie etwa XNUMX Sekunden, bevor Sie das Oberteil wieder nach oben ziehen. (Die Oberseite bleibt oben, um Ihnen ein Bild des kleinen Blinklichts zwischen den AirPods zu geben, was entscheidend ist.)
  • Am unteren Rand der Box sehen Sie einen runden Knopf. Drücken Sie es mindestens fünf Sekunden lang ununterbrochen. Obwohl es länger dauern kann, gibt es per se keine festgelegte Dauer. Es kann bis zu zwanzig Sekunden dauern.

Das Licht blinkt zuerst weiß, drücken Sie also weiter, bis es gelb wird und dreimal blinkt. Das gelbe Licht bedeutet, dass die AirPods zurückgesetzt wurden und kurz nachdem die Box wieder weiß blinkt.

Wenn Sie die gelben Blitze nicht sehen, sind die AirPods nicht aufgeladen. Schließen Sie sie also etwa zehn bis fünfzehn Minuten lang an, um sicherzustellen, dass die Akkulaufzeit ausreicht, um die Verbindung zu Ihrem Telefon wiederherzustellen.

  • Zurück zur AirPods-Box, nachdem die Farbe Bernstein dreimal blinkt, ziehen Sie das Oberteil nach unten und schließen Sie die Box.
  • Holen Sie sich jetzt Ihr iPhone oder ein kompatibles Android-Gerät. Öffnen Sie mit den AirPods in der einen und Ihrem iPhone in der anderen Hand die Box, um die Geräte wieder anzuschließen. Die AirPods lesen sich wie neu.

Selbst wenn Sie erneut eine Verbindung zum selben iPhone herstellen, wird das Symbol "Verbinden" angezeigt, auf das Sie klicken, um die beiden Geräte manuell wieder zu verbinden.

Smartphone zurücksetzen

Einige Quellen bestehen darauf, Ihr iPhone oder Android-Telefon ebenfalls zurückzusetzen. Dies sollte jedoch nur als letzte Maßnahme erfolgen, wenn die oben genannten Schritte Ihre AirPods-Probleme nicht behoben haben.

Um Ihr iPhone zurückzusetzen, navigieren Sie zu Einstellungen, Bluetooth und dann zu Ihren AirPods. Schließlich wird das Symbol "Dieses Gerät vergessen" angezeigt, auf das Sie klicken.

Wenn Sie ein Android-Telefon haben, gehen Sie zu Einstellungen, Verbindungen und klicken Sie auf Bluetooth, um die Verbindung zu trennen.

Nachdem Sie die AirPods zurückgesetzt haben, verbinden Sie die beiden Geräte erneut.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung