So reparieren Sie einen kaputten Fernsehbildschirm

By Technobezz-Mitarbeiter
X

Die meisten Menschen wissen nicht, wie man einen kaputten Fernsehbildschirm repariert, aber es ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken.  

Die meisten Menschen wissen nicht, wie man einen kaputten Fernsehbildschirm repariert, aber es ist nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. Es gibt verschiedene gängige Methoden, um einen kaputten Fernsehbildschirm zu reparieren. Möglicherweise können Sie den Schaden selbst reparieren, anstatt Ihr gesamtes Gerät auszutauschen.

Möglicherweise möchten Sie es so schnell wie möglich beheben lassen, da diese Probleme mit Ihrem Fernseher in Zukunft zu weiteren Problemen führen können. In diesem Artikel erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um einen kaputten Fernsehbildschirm zu reparieren und zu verhindern, dass er erneut auftritt. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Wenn Ihr Fernsehbildschirm gesprungen ist, müssen Sie dies tun den Bildschirm ersetzen. Sie können einen neuen Bildschirm in einer TV-Reparaturwerkstatt oder online kaufen. Sobald Sie einen neuen Bildschirm haben, befolgen Sie diese Schritte, um ihn zu installieren:

  1. Schalten Sie den Fernseher aus und trenne es von der Wand. 
  2. Entfernen Sie die Rückwand des Fernsehers. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf das Innere Ihres Fernsehers.
  3. Suchen Sie den alten Bildschirm. Es wird mit mehreren Schrauben am Fernseher befestigt.
  4. Entfernen Sie die Schrauben und nehmen Sie den alten Bildschirm ab.
  5. Bringen Sie den neuen Bildschirm an derselben Position an und wieder mit den Schrauben befestigen. 
  6. Setzen Sie die Rückwand wieder auf den Fernseher. 
  7. Schließen Sie den Fernseher wieder an und schalten Sie ihn ein. Sie sollten jetzt einen funktionierenden Fernseher mit einem neuen Bildschirm haben!

Schnellkorrekturen

  • Versuchen Sie zunächst, den Fernseher aus- und wieder einzuschalten. Wenn das nicht funktioniert, trennen Sie den Fernseher und schließen Sie ihn wieder an.
  • Wenn das nicht funktioniert, überprüfen Sie den Eingang des Fernsehers, um sicherzustellen, dass er nicht auf die falsche Quelle eingestellt ist. 
  • Wenn der Eingang richtig eingestellt ist und Sie immer noch einen schwarzen Bildschirm sehen, versuchen Sie, die Ein-/Aus-Taste des Fernsehers 30 Sekunden lang zu drücken.
  • Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, den Fernseher auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. 
  • Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert, ist der Bildschirm des Fernsehers wahrscheinlich kaputt und muss ersetzt werden.
  • Obwohl es verlockend sein mag, einen kaputten Fernsehbildschirm selbst zu reparieren, wird es nicht empfohlen.
  • Fernsehbildschirme sind empfindlich und erfordern besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit.
  • Wenn Sie eine Garantie oder erweiterte Garantie haben, wenden Sie sich an das Unternehmen, um Anweisungen zum weiteren Vorgehen zu erhalten.
  • Wenden Sie sich am besten an einen professionellen TV-Reparaturservice, wenn Sie keine Garantie haben.

Was tun, wenn Ihr Fernsehbildschirm kaputt ist?


Sobald Sie ein Problem mit Ihrem Fernseher bemerken, möchten Sie sich sofort darum kümmern. Das Beste, was Sie tun können, wenn Ihr Fernsehbildschirm kaputt ist, ist, ihn vom Stromnetz zu trennen, insbesondere wenn der Schaden auf Ihrem Display auftritt. Sie wollen keinen Stromschlag riskieren oder noch mehr Schaden anrichten. Wenn Sie einen älteren Fernseher haben, sollten Sie in Betracht ziehen, ihn in einen anderen Raum zu stellen, während er repariert wird. So vermeiden Sie Schäden an Ihrem Fernseher, während Sie auf das Eintreffen des Reparaturpersonals warten.


Als nächstes sollten Sie versuchen, genau herauszufinden, was das Problem ist. Es ist eine gute Idee, das Datum, die Uhrzeit und das, was Sie sich angesehen haben, als das Problem auftrat, aufzuschreiben, damit Sie der Reparaturperson genau sagen können, was passiert ist. Es gibt verschiedene Probleme, die mit Ihrem Fernseher auftreten können, daher ist es wichtig zu wissen, womit Sie es zu tun haben.

Überprüfen Sie die Kabel


Eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten, wenn Ihr Fernsehbildschirm kaputt ist, ist, die angeschlossenen Kabel zu überprüfen. Möglicherweise haben Sie versehentlich einen herausgeschlagen oder ihn falsch angeschlossen. Überprüfen Sie, ob die Kabel richtig eingesteckt sind und ob die Stecker fest sitzen. Wenn Sie in letzter Zeit starken Regen oder Überschwemmungen hatten, kann es sein, dass Ihr Fernseher durch einen Stromstoß beschädigt wird. In diesem Fall müssen Sie Ihren Fernseher reparieren lassen.

Wenn Ihr Fernseher an eine Kabelbox oder Spielkonsole angeschlossen ist, trennen Sie diese ebenfalls. Wir empfehlen außerdem, alle drahtlosen Geräte wie WLAN-Router oder Bluetooth-Lautsprecher vom Stromnetz zu trennen. Dies trägt dazu bei, das Risiko elektrischer Störungen zu verringern und erspart Ihnen den Austausch dieser Geräte.

Repariere den Bildschirm


Wenn Ihr Bildschirm gesprungen ist oder tote Pixel im Display vorhanden sind, können Sie ihn möglicherweise reparieren. Bei größeren Schäden, wie z. B. einer gebrochenen Verkleidung, sollten Sie möglicherweise einen Reparaturtechniker rufen. Dies ist schwieriger zu reparieren, aber Sie können es möglicherweise zu einem niedrigeren Preis erledigen lassen. Sie können die Reparaturperson auch bitten, das Panel vollständig auszutauschen, da dies ein relativ einfacher Vorgang ist.

Wenn der Schaden gering ist, können Sie versuchen, ihn selbst zu reparieren. Es sind verschiedene Kits online erhältlich, die dir bei der Reparatur deines Displays helfen können. Wir empfehlen, die Anweisungen sorgfältig zu befolgen, um Schlimmeres zu vermeiden. Möglicherweise möchten Sie Ihren Fernseher öffnen, um zum Display zu gelangen. Einige Fernsehgeräte haben eine abnehmbare Blende auf der Rückseite, sodass sie leicht zugänglich ist. Andere Fernseher haben Schrauben, für die Sie einen Schraubendreher benötigen. 

Wenn Sie den Bildschirm nicht selbst reparieren möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Fachmann hinzuzuziehen. Sie können die Reparatur für Sie durchführen und sicherstellen, dass sie korrekt ausgeführt wird. Es ist auch möglich, dass Ihr Fernseher den Reparaturpunkt überschritten hat. Wenn der Schaden zu groß ist, ist es möglicherweise am besten, die gesamte Einheit auszutauschen, anstatt zu versuchen, den Bildschirm zu reparieren.

Reinigen Sie den Bildschirm


Wenn der Schaden an Ihrem Bildschirm Schmutz oder Staub ist, können Sie ihn reinigen. Sie können ein Mikrofasertuch verwenden, um Staub oder Schmutz vorsichtig vom Bildschirm zu entfernen. Verwenden Sie bei hartnäckigen Flecken ein feuchtes Tuch. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu fest zu drücken. Sie möchten die Markierungen nicht in den Bildschirm drücken.

Du kannst auch eine Reinigungslösung verwenden, z. B. eine 50/50-Mischung aus Wasser und Reinigungsalkohol. Dies hilft auch dabei, Öle oder Flecken von deinem Bildschirm zu entfernen. Wenn Sie mit der Reinigung des Bildschirms fertig sind, können Sie überschüssige Feuchtigkeit mit einem trockenen Tuch entfernen.

Beheben Sie alle Probleme mit Ihrem Display


Wenn es Probleme mit Ihrem Display gibt, die Sie nicht reinigen können, müssen Sie Ihr Fernsehgerät möglicherweise neu kalibrieren. Wenn Ihr Display zu dunkel ist, können Sie versuchen, die Hintergrundbeleuchtung zu erhöhen. Wenn das Display zu hell ist, können Sie die Hintergrundbeleuchtung reduzieren. Möglicherweise müssen Sie auch die Helligkeit oder den Kontrast anpassen.

Wenn Sie Probleme mit Pixeln haben, müssen Sie sie möglicherweise erneut kalibrieren. Möglicherweise müssen Sie auch versuchen, lose Verbindungen neu zu löten.

Versuchen Sie es mit einer Neukalibrierung


Wenn Ihr Fernseher an eine Kabelbox oder Spielkonsole angeschlossen ist, versuchen Sie es mit einer Neukalibrierung. Dies hilft, Ihre Bildqualität zu verbessern. Sie können die drücken "Speisekarte" Taste auf den meisten TV-Fernbedienungen, um das Menü aufzurufen.

Von dort aus können Sie zu den Bildeinstellungen gehen und auf klicken „Bild kalibrieren.“ Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Fernseher neu zu kalibrieren.


Sie können auch versuchen, die Kabel neu zu kalibrieren, wenn sich Ihr Fernseher irgendwann nicht mehr neu kalibrieren lässt. Sie sollten alle Kabel vom Fernseher und der Kabelbox abziehen und dann wieder einstecken. Sobald sie eingesteckt sind, können Sie drücken "Speisekarte" Taste und klicken Sie auf „Bild kalibrieren“ wieder. Dadurch sollte Ihr Fernseher zurückgesetzt werden, damit Sie ihn erneut kalibrieren können.

Versuchen Sie erneut zu löten


Wenn Sie alles versucht haben und die Neukalibrierung nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise die Anschlüsse an Ihrem Fernseher neu verlöten. Dies kann ein kniffliger Prozess sein, und Sie müssen sehr vorsichtig sein. Lassen Sie dies am besten von einem Fachmann erledigen, da er über die Werkzeuge und das Wissen verfügt, um es richtig zu machen.

Trennen Sie zunächst alles von Ihrem Fernseher, einschließlich des Netzkabels. Sie können dann den Fernseher öffnen, um an die Anschlüsse zu gelangen. Verwenden Sie ein Ohmmeter, um die Anschlüsse auf Kurzschluss zu prüfen. Wenn die Verbindungen in Ordnung sind, müssen Sie sie möglicherweise neu löten. Verwenden Sie einen Lötkolben, um die losen Verbindungen wieder zu verbinden. Stellen Sie sicher, dass Sie es richtig machen, um mehr Schaden zu vermeiden.

Überprüfen Sie Ihre Fernbedienung und Umgebung 


Wenn bis zu diesem Zeitpunkt nichts funktioniert hat, müssen Sie möglicherweise Ihre Fernbedienung ersetzen. Neuere Fernseher verwenden Infrarot-Fernbedienungen, was bedeutet, dass Sie eine Sichtverbindung zwischen der Fernbedienung und dem Fernseher benötigen. Möglicherweise blockiert etwas das Signal zwischen Ihrer Fernbedienung und dem Fernseher. Versuchen Sie, Ihren Fernseher an einen anderen Ort zu stellen oder Ihren Fernseher neu zu positionieren, um der Fernbedienung einen besseren Weg zum Fernseher zu geben.

Möglicherweise treten auch elektromagnetische Störungen auf. Dies kann manchmal vorkommen, wenn es in Ihrer Gegend große Stürme gegeben hat. Dies kann es Ihrer Fernbedienung erschweren, mit Ihrem Fernseher zu kommunizieren. Am besten trennst du sowohl deinen Fernseher als auch deine Kabelbox, bis der Sturm vorüber ist.

Fazit


Ein kaputter Fernsehbildschirm kann lästig sein, aber es ist besser, ihn reparieren zu lassen, sobald Sie ein Problem bemerken. Wenn Sie einen Wasserschaden bemerken, sollten Sie Ihren Fernseher ausstecken und an einen anderen Ort stellen. Es ist am besten, es von Wasser fernzuhalten, bis es repariert ist. Sie können auch jedes drahtlose Gerät trennen.

Sobald Ihr Fernseher an einen neuen Standort gebracht wurde, können Sie versuchen, das Problem zu beheben. Es gibt viele verschiedene Probleme, die mit einem Fernseher passieren können, also sollten Sie sicher sein, dass Sie wissen, womit Sie es zu tun haben. Sobald Sie das Problem behoben haben, sollten Sie Ihren Fernseher regelmäßig reinigen, um ihn in gutem Zustand zu halten.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.