So reparieren Sie ein eingefrorenes Galaxy Note 9

Geschrieben von Bogdana Zujic

So reparieren Sie ein eingefrorenes Galaxy Note 9

Manchmal frieren sogar die besten Telefone ein und reagieren nicht mehr. Dies kann auch beim Samsung Galaxy Note 9 der Fall sein. Wenn Ihr Telefon nicht mehr reagiert, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um die Dinge wieder in Bewegung zu setzen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ein eingefrorenes Galaxy Note 9 reparieren.

Siehe auch: Häufige Probleme mit Note 9 und deren Korrekturen

Lassen Sie uns zunächst einige Dinge auflisten, die Sie tun können, wenn Ihr Telefon zumindest zeitweise reagiert:

  • Gehen Sie zu Einstellungen, öffnen Sie Speicher und tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen
  • Aktualisieren Sie die Apps
  • Aktualisieren Sie die Software

Aufgestapelter Cache und Daten können Ihr Telefon erheblich verlangsamen, ebenso wie die Apps, die nicht auf dem neuesten Stand sind. Wenn es um Software-Updates geht, werden diese normalerweise mit neuen Funktionen, Sicherheitspatches und Fehlerkorrekturen geliefert. Deshalb sind sie so wichtig.

So reparieren Sie ein eingefrorenes Galaxy Note 9

Lösung 1: Erzwungener Neustart

Wenn das Telefon nicht reagiert und Sie es nicht richtig verwenden können, ist es am einfachsten, einen erzwungenen Neustart durchzuführen. Ein erzwungener Neustart kann das Problem beheben und außerdem die Leistung Ihres Geräts beschleunigen, da der Speicher aktualisiert wird. Außerdem werden die Apps und Prozesse gestoppt, die im Hintergrund ausgeführt werden. Folgendes müssen Sie tun:

  • Halten Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärke gedrückt
  • Halten Sie die Tasten etwa 10 Sekunden lang gedrückt
  • Lassen Sie die Tasten los, wenn sich der Bildschirm einschaltet

Lösung 2: Soft Reset

Ein Soft-Reset kann äußerst hilfreich sein, wenn das Telefon eingefroren ist und nicht mehr reagiert. Wenn ein erzwungener Neustart keine Änderung vorgenommen hat, probieren Sie dies aus. Dies hat keine Auswirkungen auf die Daten, die Sie auf Ihrem Gerät speichern. Mach Folgendes:

  • Halten Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gedrückt
  • Halten Sie die Tasten gedrückt, bis sich das Telefon ausschaltet und der Startmodus angezeigt wird (dies kann etwa 20 Sekunden dauern).
  • Lassen Sie die Tasten los, sobald sich das Telefon im Startmodus befindet
  • Verwenden Sie die Lautstärketasten, um im Menü zu navigieren
  • Wählen Sie Normaler Start mit der unteren linken Taste (unter den Lautstärketasten).

Das Telefon benötigt ein oder zwei Minuten, um neu zu starten.

Lösung 3: Abgesicherter Modus

Wenn die Dinge nach dem Soft-Reset gleich bleiben, ist der nächste Versuch ein abgesicherter Modus. Wir haben viele Apps von Drittanbietern auf unseren Handys, und einige können alle möglichen Probleme verursachen, einschließlich der, über die wir hier sprechen. Um festzustellen, ob eine Drittanbieter-App das Problem verursacht, müssen Sie in den abgesicherten Modus wechseln, in dem alle Drittanbieter-Apps deaktiviert sind. Wenn das Telefon normal läuft, ist eine der Apps der Schuldige. So rufen Sie den abgesicherten Modus auf:

  • Halten Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gedrückt
  • Halten Sie die Tasten gedrückt, bis der Startmodus angezeigt wird 
  • Lassen Sie die Tasten los, sobald sich das Telefon im Startmodus befindet
  • Suchen Sie die Option Abgesicherter Modus: Deaktivieren Sie Apps von Drittanbietern vorübergehend 
  • Verwenden Sie die Lautstärketasten, um im Menü zu navigieren, und wählen Sie die Option mit der Taste unten links aus

Verwenden Sie das Telefon nach dem Neustart im abgesicherten Modus eine Weile, um zu sehen, wie es sich verhält. Wenn es reagiert und einwandfrei funktioniert, ohne einzufrieren, verursacht eine der von Ihnen installierten Apps das Problem. Sie müssen die Apps einzeln deinstallieren. Sie können mit der App beginnen, die Sie zuletzt installiert haben. Wenn Sie zu viele Apps auf Ihrem Gerät haben, können Sie auch die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch wird alles auf Ihrem Gerät gelöscht und es wird neu gestartet. 

Lösung 4: Werksreset

Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Werksdaten zurückzusetzen, eine über die Einstellungen und eine über die Tasten.

  • Wenn Sie auf die Einstellungen zugreifen können, sichern Sie zuerst Ihre Daten
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen. Wählen Sie Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen und dann auf Alle löschen.

Wenn Ihr Gerät auch manchmal nicht reagiert und Sie nicht auf die Einstellungen zugreifen können, können Sie mithilfe der Tasten einen Werksreset durchführen.

  • Schalten Sie Ihr Handy aus
  • Halten Sie die Bixby-Taste und die Leiser-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt
  • Behalten Sie die Tasten bei, bis das Apple-Logo angezeigt wird
  • Navigieren Sie mit den Lautstärketasten durch das Menü
  • Wischdaten suchen / Werksreset
  • Wählen Sie es mit der Ein- / Aus-Taste aus
  • Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird die Option System jetzt neu starten angezeigt
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn nichts davon für Sie funktioniert, wenden Sie sich an den technischen Support des Galaxy Note 9.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.