So reparieren Sie ein eingefrorenes iPad (Stufe: EINFACH)

Geschrieben von Jermaine Smit

So reparieren Sie ein eingefrorenes iPad (Stufe: EINFACH)

Hadeel -

Elektronik neigt irgendwann zum Einfrieren. Vielleicht könnte es daran liegen, dass sie alt geworden sind oder dass ein kleiner Teil der Maschinerie in seinem Körper fehlerhaft geworden ist. Was auch immer das Problem sein mag, man sollte erwarten, dass alle Geräte an einem Punkt ihres Lebens einfrieren. Einige dieser eingefrorenen Perioden auf Ihren Geräten können kurzlebig oder langlebig sein, man kann es nie erfahren. Es gibt jedoch immer eine Lösung für die Elektronik, die den langen Prozess des Einfrierens durchlaufen muss.

Wenn so etwas mit Ihrem iPad passiert, gibt es die ersten beiden Lösungen.

  • Setzen Sie Ihr iPad zurück

Meistens erledigt der Neustart das Ganze, aber wenn es nicht funktioniert, können Sie jederzeit zu dieser Option wechseln. Ruhen Sie Ihr iPad aus, indem Sie auf die Schaltfläche "Home" und auf die Schaltfläche "Wake / Sleep" oben auf Ihrem iPad klicken. Halten Sie diese beiden Tasten etwa 2 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie dann los. Danach sollte Ihr iPad

  • Starten Sie Ihr iPad neu

Bekannt als das Mittel Nr. 1, um Ihr iPad beim Neustart freizugeben, werden normalerweise alle Apps, die es verlangsamen, heruntergefahren und neu und schnell neu gestartet. Ganz einfach: Sie müssen nur die Schlaf- / Wecktaste drücken, bis ein roter Schieberegler auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Schieben Sie es über Ihren Bildschirm und Ihr iPad wird heruntergefahren. Sie können Ihr iPad starten, indem Sie erneut auf die Schaltfläche "Schlaf / Wach" klicken, bis ein Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Manchmal funktionieren diese beiden Lösungen nicht. Befolgen Sie in diesem Fall die folgenden Anweisungen:

  • Wiederherstellen Ihres iPad

Wiederherstellung bedeutet normalerweise, dass Sie Ihr iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen. Etwas ist besser nichts!

  1. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein USB 2.0-Kabel haben. Und die neueste iTunes-Version, die auf Ihrem Apple-Gerät installiert ist.
  2. Holen Sie sich Ihren PC / Laptop / Mac und schließen Sie Ihr iPad daran an.
  3. Gehen Sie zu Ihrer Registerkarte "Geräte" und klicken Sie auf das "iPad".
  4. Sie sehen eine 'Zusammenfassung' Klicken Sie darauf! Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", die dort angezeigt wird.
  5. Nach Aufforderung sollten Sie auf "Sichern" klicken, um sicherzustellen, dass Sie eine saubere Kopie aller Ihrer vorherigen Daten zur weiteren Verwendung haben. Alle Ihre Einstellungen und Multimedia-Inhalte werden gesichert.
  6. Klicken Sie nun auf "Wiederherstellen".
  7. Auf diese Weise kann Ihr iPad auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und das neueste iPad-Betriebssystem / die neueste iPad-Software für Sie installiert werden.
  8. Sie können jetzt alle Ihre gesicherten Daten aus der zuletzt erstellten Sicherung wiederherstellen und auf "Weiter" klicken. Ihr iPad ist jetzt wieder normal und funktioniert einwandfrei.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.