So reparieren Sie einen langsamen Computer

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn ein Computer langsam läuft, werden selbst die einfachsten Aufgaben zu komplizierten. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um die Dinge etwas zu beschleunigen. Lesen Sie also weiter, denn wir zeigen Ihnen, wie Sie einen langsamen Computer reparieren können. Alle Tipps, die wir Ihnen geben werden, sind recht einfach. Beginnen wir also.

 

Sind Sie ein Mac-Benutzer?

Lesen Sie diesen Artikel

So beschleunigen Sie Ihren Mac

Läuft Ihr Mac zu langsam? Es gibt einige Mac Leistungsprobleme, über die sich Benutzer beschweren. Das Mac-System kann aus verschiedenen Gründen manchmal langsam arbeiten

Siehe auch: So laden Sie Windows 10 auf den PC herunter

So reparieren Sie einen langsamen Computer

Bevor wir fortfahren, ist es eine gute Idee, zuerst Ihren Computer neu zu starten, insbesondere wenn Sie dies eine Weile nicht getan haben. Befolgen Sie beim Neustart des Computers einfach die unten aufgeführten Schritte.

 

Deaktivieren Sie die Startprogramme

Einer der Gründe, warum Ihr Computer langsam läuft, sind die Startprogramme, die im Hintergrund ausgeführt werden. So deaktivieren Sie diese Programme:

  • Klicken Sie auf Start und geben Sie Ausführen in das Suchfeld ein
  • Wenn ein neues Fenster angezeigt wird, geben Sie Folgendes ein: msconfig
  • Klicken Sie auf Start und Sie sehen alle Programme, die ab dem Moment ausgeführt werden, in dem Sie Ihren Computer einschalten
  • Deaktivieren Sie unnötige.

 

Deinstallieren Sie nicht verwendete Programme

Wenn Sie viele Programme auf Ihrem installiert haben ComputerDie Deinstallation derjenigen, die Sie nicht verwenden, kann sehr hilfreich sein, wenn der Computer langsam läuft. Gehen Sie hier zur Systemsteuerung, suchen Sie nach Programmen und klicken Sie auf Programm deinstallieren. Ein Fenster mit allen installierten Programmen wird angezeigt. Wählen Sie diejenigen aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Deinstallieren.

wie man einen langsamen Computer repariert

www.colby.edu

 

Löschen Sie temporäre Dateien

Viele Leute wollen wissen, wie man einen langsamen Computer repariert, Eine der besten Möglichkeiten, Ihren Computer zu beschleunigen, besteht darin, temporäre Dateien zu löschen.

Geben Sie Folgendes ein, um temporäre Dateien zu löschen % Temp% im Suchfeld und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn der temporäre Ordner geöffnet wird, wählen Sie alle darin enthaltenen Dateien und Ordner aus und löschen Sie sie. Falls einige Dateien momentan nicht gelöscht werden können, klicken Sie auf Überspringen.

Es gibt einen weiteren temporären Ordner mit einer Reihe von Dateien, und Sie können alle diese Dateien löschen. Gehen Sie zu C: \ Windows \ Temp, wählen Sie die Dateien und Ordner aus und löschen Sie sie.

 

Holen Sie sich die neuesten Treiber

Wenn Ihre Treiber nicht auf dem neuesten Stand sind, insbesondere die für Ihre Grafikkarte, kann dies der Grund sein, warum Ihr Computer nicht schnell genug ist. Aktualisieren Sie Ihre Treiber.

 

Windows Update

Windows-Updates sind äußerst wichtig, und Sie müssen sicherstellen, dass alle aktuellen Updates auf Ihrem Computer installiert sind.

wie man einen langsamen Computer repariert

www.techtalkz.com

 

Malware und Viren

Malware und Viren können Ihren Computer verlangsamen und viele andere Probleme verursachen. Zunächst muss auf Ihrem Computer eine Antivirensoftware installiert sein, die auf dem neuesten Stand sein sollte. Um die Malware loszuwerden, können Sie sie herunterladen und installieren Malwarebytes. Dies ist eine der besten Software, die Malware findet und von Ihrem Computer entfernt.

 

Datenträgerbereinigung und Datenträgerdefragmentierung

So führen Sie die Datenträgerbereinigung aus:

  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Alle Programme
  • Wählen Sie Zubehör und dann Systemprogramme
  • Klicken Sie auf Datenträgerbereinigung

Disc-Defragmentierung drehen

  • Gehen Sie zum Explorer oder doppelklicken Sie auf Arbeitsplatz
  • Suchen Sie die Festplatte C und markieren Sie sie
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und klicken Sie auf Eigenschaften> Extras> Jetzt defragmentieren.

 

Öffnen Sie Ihren PC und saugen Sie den Staub ab

Wenn es um all das geht, wie man einen langsamen Computer repariert " Methoden müssen wir die Bedeutung des Frühjahrsputzes erwähnen. Hin und wieder sollten Sie Ihre ausschalten PCÖffnen Sie es und entfernen Sie mit dem Staubsauger den Staub und den Schmutz im Inneren. Wenn Sie dies noch nie zuvor getan haben oder es kürzlich nicht gereinigt haben, müssen Sie darauf vorbereitet sein, viel Schmutz, Staub und Schmutz zu sehen. Staub führt zu Problemen mit hohen Temperaturen und Überhitzung und alles, was Ihren Computer verlangsamt.

 

Installieren Sie Windows neu

Eine andere Möglichkeit, einen langsamen Computer zu reparieren, besteht darin, Windows neu zu installieren und von vorne zu beginnen. Sobald Sie eine neue Kopie von installiert haben WindowsMit den neuesten Treibern und all Ihren Lieblingsprogrammen läuft Ihr Computer reibungslos und ist nicht mehr langsam.

 

Holen Sie sich eine externe Festplatte, um mehr Speicherplatz zu haben

Wenn Ihre Festplatte voll ist, ist Ihr Computer langsam, wenn es um Speicher geht. Ich weiß, dass Sie gerne HD-Filme, Lieblingsfernsehshows, Programme, Fotos usw. speichern, aber all dies kann sich auf die Geschwindigkeit Ihres Computers auswirken. Wenn nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, sollten Sie die nicht benötigten Dateien löschen. Vielleicht ist es der richtige Zeitpunkt, eine externe Festplatte zu kaufen, auf der Sie die Dateien aufbewahren können. Es ist ein kluger Schachzug, außerdem sind diese tragbaren Speichergeräte nicht mehr so ​​teuer wie früher.

 

Aktualisieren Sie den Speicher

Wenn Ihr Computer älter als zwei Jahre ist, ist ein Upgrade des Speichers eine gute Idee. Es ist nicht teuer, mehr RAM zu erhalten, und Sie können sicher sein, dass Ihr Computer nach dem Upgrade viel schneller läuft.

wie man einen langsamen Computer repariert

pcwarehouseltd.co.uk

Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie einen langsamen Computer reparieren, und wie Sie sehen können, ist es nichts zu kompliziert. Vermeiden Sie die Installation einer Reihe unnötiger Programme, öffnen und reinigen Sie Ihren Computer regelmäßig und verwenden Sie ein Tool wie CCleaner ist, um unerwünschte Dateien, ungültige Windows-Registrierungseinträge und temporäre Internetdateien zu bereinigen.

 

Sie können auch lesen: Top besten PC-Spiele für 2015