So beheben Sie Probleme mit dem Akkuverbrauch auf dem Samsung Galaxy S21/S21+

Geschrieben von Bogdana Zujic

Im Laufe der Jahre wurden Smartphones leistungsstärker und funktionsreicher, und die Galaxy S-Serie beweist immer die Aussage. Ein leistungsstarkes Telefon zu haben bedeutet jedoch nicht, dass alles perfekt ist, insbesondere wenn es um den Akku geht. Wenn Sie ein Power-User sind und eine Menge Apps auf dem Telefon haben, werden Sie höchstwahrscheinlich auf dem Samsung Galaxy S21/S21+ Probleme mit dem Akkuverbrauch haben. Selbst wenn Sie ein moderater Benutzer sind, können die Probleme nach einigen Monaten auftreten. Mit einigen einfachen Tricks kann der Akku viel länger halten, und wir werden sie alle unten teilen, also lesen Sie weiter.

Siehe auch: So beheben Sie Samsung Galaxy S21/S21+, das nicht aufgeladen wird

Möglichkeiten zum Beheben von Problemen mit dem Akkuverbrauch auf dem Samsung Galaxy S21/S21+

Wenn es um Probleme mit dem Akkuverbrauch beim Samsung Galaxy S21/S21+ geht, wird es wahrscheinlich nicht ausreichen, nur einen der unten aufgeführten Tipps umzusetzen. Aber für ein paar zu gehen, kann eine bedeutende Veränderung bewirken.

 

Wiederaufnahme

Das erste, was Sie tun müssen, ist, Ihr Gerät neu zu starten, insbesondere wenn Sie dies eine Weile nicht getan haben. Wenn Sie sich fragen, wie ein Neustart helfen kann, finden Sie hier die Antwort.

Es gibt viele Apps und Prozesse, die im Hintergrund laufen, und alle wirken sich auf den Akku aus. Ein Neustart schließt sie alle und aktualisiert auch den Speicher Ihres Smartphones, damit es viel besser funktioniert. Sie sollten Ihr Gerät alle paar Tage neu starten.

 

Welche Apps verbrauchen viel Saft?

Der nächste Halt ist die Überprüfung, welche Apps den Akku entladen. Gehen Sie zu Einstellungen > Gerätewartung > Akku > Akkuverbrauch. Wenn Sie die problematischen Apps sehen, suchen Sie nach Updates. Wenn Sie die App nicht interessant finden oder häufig verwenden, können Sie sie löschen.

 

Versetzen Sie ungenutzte Apps in den Ruhezustand

Eine der coolen Dinge, die Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S21 tun können, ist, die nicht verwendeten Apps in den Ruhezustand zu versetzen, indem Sie die Option aktivieren und den Akku schonen. Wenn Sie eine App eine Weile nicht verwenden, wird sie automatisch in den Ruhezustand versetzt.

Gehen Sie zu Einstellungen > Akku- und Gerätepflege > Akku > Nutzungsbeschränkungen im Hintergrund. Aktivieren Sie "Nicht verwendete Apps in den Ruhezustand versetzen", indem Sie auf den Schalter neben der Option tippen.

 

Always-on-Display deaktivieren

Das Always-On-Display ist ein cooles Feature, aber wenn es aktiviert ist, wird der Akku viel schneller entladen. Gehen Sie zu Einstellungen > Sperrbildschirm und schalten Sie es aus.

 

Helligkeitseinstellungen

Wenn es um die Helligkeit geht, können Sie entweder die Helligkeit verringern oder die adaptive Helligkeit aktivieren. Sie können die gewünschten Änderungen vornehmen, indem Sie zu Einstellungen > Anzeige gehen.

 

Halten Sie die Apps und Software auf dem neuesten Stand

Um die Apps zu aktualisieren, öffne den Play Store, tippe oben rechts auf dein Foto, tippe auf Apps und Geräte verwalten und tippe dann unter „Updates available“ auf Alle aktualisieren.

Um die Software zu aktualisieren, gehen Sie zu Einstellungen > Software-Update und tippen Sie auf Herunterladen und installieren.

 

Nacht-Modus

Was den Akku beeinträchtigen und länger halten kann, ist der Nachtmodus. Die meisten Apps haben jetzt die Option, den Nachtmodus zu verwenden, aber Sie können diesen Modus für das gesamte System aktivieren. Gehen Sie zu Einstellungen > Anzeige > und aktivieren Sie den Nachtmodus.

 

Konnektivitätsfunktionen verwalten

Ohne Wi-Fi, mobile Daten und Bluetooth ist die Smartphone-Nutzung kaum vorstellbar, oder? Aber Sie brauchen nicht alle diese Dienste die ganze Zeit.

Die meisten von uns vergessen, die mobilen Daten zu deaktivieren, wenn wir nach Hause kommen, oder wir lassen Bluetooth eingeschaltet, obwohl wir es im Moment nicht verwenden. Alle diese Funktionen verbrauchen den Akku, wenn sie eingeschaltet sind, also stellen Sie sicher, dass Sie sie deaktivieren, wenn sie nicht verwendet werden.

 

Energiesparmodus

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der das Aufladen des Telefons nicht möglich ist und der Akkustand niedrig ist, können Sie den Energiesparmodus aktivieren. es schaltet viele Funktionen automatisch aus und lässt nur das Wesentliche übrig. Sie finden den Energiesparmodus unter Einstellungen > Akku > Energiemodus.

 

Sie können auch lesen: Samsung Galaxy S21/S21+ lässt sich nicht einschalten – So beheben Sie das Problem