So beheben Sie das Problem mit Bluetooth auf dem LG G3

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das LG G3 wurde 2014 veröffentlicht und war ein großer Erfolg mit so vielen hervorragenden Funktionen wie dem QHD-Display, dem Snapdragon 801-Prozessor und dem auffälligen Premium-Design. Nur der Akku war ein Nachteil, da die Akkukapazität dieses Telefons im Vergleich zu anderen Android-Geräten etwas geringer ist. Wenn Sie sich jedoch die Leistung und andere nützliche Funktionen ansehen, lohnt es sich wirklich, dieses LG G3 zu kaufen. Viele Benutzer haben sich jedoch über ein häufiges Problem beschwert, und dies ist, dass Bluetooth das Problem beim LG G3 gestoppt hat. Glücklicherweise handelt es sich hierbei um ein Softwareproblem, sodass Sie nicht zum Techniker oder Hersteller gehen müssen, um das Problem zu beheben. Sie können dieses Problem leicht lösen, indem Sie einige Tricks befolgen.

Wir haben die Korrekturen für andere LG G3-Probleme in unseren anderen Beiträgen besprochen, einschließlich LG G3 WLAN-Problem, Batterieentladungsproblem usw.

Siehe auch- Wie man das LG G3 repariert, fährt sich selbst herunter

Die bestmöglichen Möglichkeiten zur Behebung dieses Bluetooth-Problems beim LG G3 werden hier erläutert

Benutzerdefinierte Mods

Das erste, was ein Android-Smartphone-Benutzer nach dem Kauf des Telefons tut, ist, sie zu rooten, um die benutzerdefinierten Mods zu haben. Rooting ist ein Muss, wenn Sie die benutzerdefinierten Mods installieren möchten. Natürlich verbessert dieser benutzerdefinierte Mod die Leistung des Telefons erheblich, aber manchmal kann er auch den umgekehrten Effekt erzeugen. In solchen Fällen verhält sich das Telefon abnormal. Wenn Sie also den benutzerdefinierten Mod installiert haben, besteht der Hauptschritt darin, ihn zu deinstallieren und Ihr Telefon neu zu starten.

Der Vorgang des Neustarts wird hier erläutert.

  • Halten Sie den Netzschalter einige Sekunden lang gedrückt, bis der Bildschirm "Telefonoptionen" angezeigt wird.
  • Wählen Sie nun die Option 'Ausschalten und neu starten'.
  • Drücken Sie 'OK', um dies zu bestätigen.

Überprüfen Sie nach diesem Schritt, ob das Bluetooth-Problem beim LG G3 behoben ist.

Fehlerhafte benutzerdefinierte ROMs

Benutzerdefinierte ROMs sind die modifizierte Firmware, die in der neuesten Version von Android so viele Verbesserungen bringt. Dies ist der Grund, warum die meisten Android-Benutzer benutzerdefinierte ROMs auf ihren Android-Geräten installieren möchten. Diese benutzerdefinierten ROMs verbessern die Leistung des Telefons, verbessern die Akkulaufzeit und ermöglichen Ihnen die vollständige Kontrolle über das Telefon. Aber manchmal kann es Fehler in benutzerdefinierten ROMs geben, die das Problem verursachen. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass das Bluetooth-Problem in Ihrem LG G3 aufgrund des fehlerhaften benutzerdefinierten ROM auftritt, führen Sie einen Werksreset durch und flashen Sie eine Standard-Firmware, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Der Vorgang des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen wird hier erläutert.

Bluetooth hat das Problem auf dem LG G3 gestoppt

Bildquelle - www.youtube.com

> Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gedrückt, bis das LG-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

> Lassen Sie nun den Netzschalter einmal los und drücken Sie ihn erneut.

> Sie sehen den Bildschirm zum Zurücksetzen der Werksdaten. Verwenden Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke, um zu navigieren.

> Wählen Sie die Option mit der Ein / Aus-Taste.

> Sie werden erneut aufgefordert, alle Benutzerdaten zu löschen und die Standardeinstellungen wiederherzustellen.

> Navigieren Sie zur Option "Ja" und bestätigen Sie durch Drücken des Netzschalters.

Der Vorgang zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist abgeschlossen. Starten Sie das Telefon jetzt neu und beginnen Sie von vorne.

Beschädigte Bluetooth-App

Manchmal kann dieses Bluetooth-Problem auftreten, wenn die von Ihnen installierte Bluetooth-App beschädigt ist. Eine beschädigte App funktioniert niemals und wird jedes Mal, wenn versucht wird, sie zu öffnen, zwangsweise geschlossen. Sie müssen die App also zurücksetzen, damit sie funktioniert. Sie können die Bluetooth-App zurücksetzen, indem Sie zu Einstellungen> Anwendungsmanager> Bluetooth> App zurücksetzen gehen.

Überprüfen Sie, ob Bluetooth funktioniert, nachdem Sie die App zurückgesetzt haben. Ihr Problem wird definitiv gelöst, indem Sie eines der oben genannten Verfahren befolgen, da dies nur ein Softwareproblem ist.