Werbung

So beheben Sie com.hp.devicemodel.TranportProxy mit hoher CPU unter OS X.

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie com.hp.devicemodel.TranportProxy mit hoher CPU unter OS X.

Einige Mac-Benutzer meldeten das Problem im Zusammenhang mit der Com-Datei "Einstellungen" unter OS X, die dazu führt, dass die CPU-Auslastung mehr als 300% beträgt und der Mac dadurch heiß wird und die Akkulaufzeit schnell abnimmt. Vielleicht sind Sie verwirrt, ob dieser Artikel zu Ihrem Problem passt oder nicht? Führen Sie die folgenden Überprüfungen durch.

  • Öffnen Sie die Activity Monitor-App. Sie können darauf zugreifen  >> Go >> Utilities >> Activity Monitor. Diese Anwendung wird in OS X bereitgestellt, um herauszufinden, welche Hardwareressource von uns verwendet wird, wenn wir OS X verwenden.
  • On CPU Klicken Sie auf die Registerkarte %ZENTRALPROZESSOR Um die größte CPU-Auslastung zu sortieren, können Sie den Prozessnamen sehen, der die übermäßige CPU-Ressource verwendet. Wenn dieser Prozessname com.hp.devicemodel.TransportProxy lautet, ist dieser Artikel für Sie geeignet.
Quelle: technobezz.com

Quelle: technobezz.com

Also, was ist das com.hp.devicemodel.TransportProxy, also macht es unseren Mac müde? Ich möchte diese COM-Datei nicht weiter diskutieren, aber sie hängt sicherlich mit Ihrem HP-Druckerprodukt zusammen. Selbst wenn wir das HP Forum selbst öffnen, können wir im Moment noch keine Antwort bekommen. Diese Beschwerde wird von Benutzern empfunden, wenn sie OS X auf 10.10.4 aktualisiert haben. Vielleicht wird HP in naher Zukunft ein Software- und Treiber-Update starten, um den Fehler zu beheben. Ich werde versuchen zu diskutieren, wie com.hp.devicemodel.TranportProxy unter Verwendung von High CPU unter OS X behoben werden kann, und es kann eine Lösung für Sie sein, bis das Update von HP veröffentlicht wird.

So beheben Sie com.hp.devicemodel.TranportProxy mit hoher CPU unter OS X.

Der Schritt, den wir hier ausführen, ist recht einfach, aber ich erinnere Sie immer daran, Sicherungsdaten zu erstellen, bevor Sie Fehler im Zusammenhang mit diesem Gerät beheben. Dies ist ein Vorschlag, den Sie möglicherweise immer von einer Partei gehört haben. Weißt du, warum? Da das Computersystem nicht perfekt ist und ein unvorhersehbarer Fall auftreten kann, sind die Daten das Wichtigste vom Computer.

  • Gehe auf >> Gehe zum Ordner
  • Typ: / Bibliothek / Drucker
  • In diesem Ordner finden Sie eine Druckerliste.
Quelle: technobezz.com

Quelle: technobezz.com

  • Löschen Sie den HP-Ordner (aber leeren Sie den Papierkorb nicht!) Und geben Sie Ihr Administratorkennwort ein
  • Starten Sie Ihr OS X neu.
  • Führen Sie die obigen Kontrollschritte durch Activity Monitor, ob der Prozessname com.hp.devicemodel.TranportProxy noch vorhanden ist? es sollte nicht da sein
  • Gehe auf MüllKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf den HP-Ordner im Papierkorb und wählen Sie Zurück geben. Ihr HP-Ordner kehrt zum vorherigen Speicherort zurück.

Mit diesen Schritten können Sie versuchen, ohne die HP Software und den Treiber zu verlieren. Überprüfen Sie das Software-Update, wenn es ein Software-Update für HP gibt.

siehe auch: So testen Sie die kostenlose Testversion von Apple Music ohne Kreditkarte

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung