Werbung

So beheben Sie Computer-Pieptöne beim Start (leerer Bildschirm)

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie Computer-Pieptöne beim Start (leerer Bildschirm)

Wenn Sie versuchen, Ihre zu starten Computer Aber der Computer piept beim Start und es gibt nur einen schwarzen Bildschirm, dann mach dir keine Sorgen. Befolgen Sie die Schritte nacheinander, die ich erwähnen werde, und das Problem kann gelöst werden.

Wenn Sie Ihren Computer starten, wird ein Selbsttest beim Einschalten durchgeführt, um zu überprüfen, ob die Hardwarekomponenten ordnungsgemäß funktionieren. Das Computer Beim Start ertönt ein Signalton, wenn ein Problem festgestellt wird. Der Computer piept, um anzuzeigen, dass ein Fehler vorliegt. Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung, um die Probleme zu identifizieren und anschließend zu beheben.

Siehe auch- So deaktivieren Sie die Apple ID von allen Computern

Schritte zum Beheben von Computer-Signaltönen bei Startproblemen

Schritte 1

Überprüfen Sie zuerst die Tastatur Ihres Computer um sicherzustellen, dass keine feststeckenden oder gedrückt gehaltenen Schlüssel vorhanden sind. Führen Sie Ihre Finger auf der Tastatur, es werden alle Tasten freigegeben, wenn diese stecken bleiben. Wenn Flüssigkeit auf die Tastatur gefallen ist, müssen Sie sie durch eine neue ersetzen und dann versuchen, Ihren Computer zu starten.

So beheben Sie Computer-Pieptöne auf Startup_keyboard

Schritt 2

Sie müssen alle an Ihren Computer angeschlossenen Kabel überprüfen und sicherstellen, dass sie richtig eingesteckt sind. Sie können jedes Kabel einzeln überprüfen.

So beheben Sie Computer-Pieptöne beim Start_1

Schritt 3

Wenn Objekte die Lüftungsschlitze des Computers blockieren, piept der Computer beim Start. Reinigen Sie die äußeren Lüftungsschlitze, wenn Staub vorhanden ist.

Schritt 4

Entfernen Sie alle externen Geräte wie USB-Kabel, Drucker, externe Treiber und Remote-Empfänger. Versuchen Sie nun, Ihren Computer zu starten. Wenn das Problem jetzt behoben ist, ist eines der externen Geräte defekt.

Schritt 5

Wenn Sie externe Hardware wie eine Grafikkarte oder zusätzlichen Speicher hinzugefügt haben, stellen Sie sicher, dass diese korrekt installiert sind. Schalten Sie Ihren Computer aus, nehmen Sie die neue Hardware heraus und setzen Sie sie erneut ein, aber ordnungsgemäß.

Schritt 6

Entfernen Sie neue interne Hardware und starten Sie Ihren Computer. Wenn es kein Problem gibt, ist die Hardware möglicherweise nicht mit dem Computer kompatibel oder defekt.

Schritt 7

Entfernen Sie alle internen Karten und Anschlüsse einschließlich des Speichers (nicht der CPU) und setzen Sie sie erneut ein.

Schritt 8

Wenn Sie mehr als eine Speicherkarte installiert haben, beheben Sie jeweils eine Fehlerbehebung. Überprüfen Sie, ob die Karten richtig in den Steckplätzen sitzen.

Schritt 9

Informieren Sie sich über das Handbuch für den Computer oder besuchen Sie die Support-Website des Herstellers. Wenn der Computer speziell angefertigt wurde, besuchen Sie die Support-Website des Motherboard-Herstellers.

 

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×