So reparieren Sie einen rissigen iPhone 6-Bildschirm in weniger als 10 Minuten

Geschrieben von Bogdana Zujic

Haben Sie den Bildschirm Ihres iPhone 6 kaputt gemacht und sind verzweifelt? Können Sie sich eine neue Bildschirmkorrektur von Apple leisten? Wenn nein, brauchen Sie sich keine Sorgen um einen Nagel zu machen! Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie den Bildschirm Ihres iPhone 6 mit einem einfachen DIY-Tutorial reparieren können.

Siehe auch-So reparieren Sie einen zerbrochenen IPhone-Bildschirm

Wie jedes andere iPhone-Modell ist auch das iPhone anfällig für Pannen und unvorhersehbare Unfälle, die jeden zweiten Tag passieren. Wenn Sie eines Tages einen zerquetschten oder geteilten Bildschirm haben, stehen Ihnen einige Optionen zur Verfügung. Ganz oben auf der Liste steht natürlich Apple, aber wenn Sie es aus irgendeinem Grund weggelassen haben, kann eine DIY-Überarbeitung Ihre alternative Option sein. Natürlich klingt jeder, der dies hören würde, für das Ausbessern eines zerbrochenen iPhone 6-Bildschirms blanchiert, nicht nach einer einfachen Aufgabe. Aber in der Tat ist es extrem einfach, wenn Sie mit den richtigen Werkzeugen ausgestattet sind! Die maximale Zeit beträgt 10 Minuten. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen nicht nur, wie Sie den Bildschirm Ihres iPhone 6 reparieren können, sondern bieten Ihnen auch die besten Orte, an denen Sie Ihre Werkzeuge kaufen können.

Überlegen Sie, bevor Sie die Entscheidung treffen

Bevor man eine so große Entscheidung trifft, sollte man immer seine oder ihre Optionen vergleichen und überlegen. In dieser Situation haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihr Gerät zu reparieren.

  1. Apfel
  2. DIY Reparatur

Für die meisten Menschen ist Apple die garantierte und bessere Option, wenn Dinge professionell hergestellt oder repariert werden, sie länger halten und besser aussehen. Wenn Sie innerhalb Ihrer Zeitgarantie sind, berechnen sie Ihnen viel weniger als ihre tatsächlichen Kosten.

Für diejenigen, die erhalten haben AppleCare+ Mit ihrem iPhone 6 können sie den Apple Store besuchen, um über ihr Problem zu sprechen, oder 1-800-APL-CARE anrufen, um eine geplante Mail-In-Renovierung zu erhalten.

Wenn Ihre Garantiezeit abgelaufen ist und Sie AppleCare + noch nicht gekauft haben und möchten, dass Apple Ihr Gerät repariert, werden Ihnen 109 US-Dollar zusammen mit Steuern berechnet, um Ihren Bildschirm zu ersetzen. Sie müssen jedoch beachten, dass bei einem verbogenen oder verbeulten Bildschirmrahmen 299 US-Dollar an Steuern anfallen.

Es gibt einige iPhone-Benutzer, die nicht in der Nähe des Apple Store wohnen und die Idee, ihr iPhone 6 zur Reparatur nach Übersee zum Apple Store zu schicken, nicht gutheißen. Solche Leute können sich für die DIY-Methode entscheiden, da sie bequemer ist.

Wenn Sie sich entschlossen haben, sich für das DIY-Schema zu entscheiden, lesen Sie unten das ausführliche Tutorial.

Muss lesen -So beheben Sie ein wassergeschädigtes IPhone

Ersatzteile und die notwendigen Werkzeuge

Es gibt viele Ersatzteilhändler, aber nicht jeder von ihnen ist gleich und aus demselben Grund. Nehmen wir zum Beispiel eBay- und Amazon-Verkäufer. Aus diesem Grund sollten Sie sich für Lieferanten und speziell gestaltete Websites entscheiden. eTech Parts ist bekanntermaßen der beste (Website-) Kandidat für Ihre Situation. Es wird gesagt, dass dieses Portal in viele Länder weltweit versendet und der Kundenservice mit A + bewertet wird. Ganz zu schweigen von der Qualität dort ist einfach unglaublich.

Tipp: In letzter Zeit war eTech recht großzügig und bietet allen Heimwerkern in vielen Ländern einen Gutscheincode von 30% an. Der Gutscheincode lautet "iMore". Verwenden Sie einfach diesen Gutscheincode, um Ihre Bestellung abzuschließen und günstige, hochwertige Artikel von den einzigen eTech-Teilen zu genießen.

Unten finden Sie Links und Details zu den 3 Hauptelementen, die Sie für diese heikle Operation benötigen:

  • iPhone 6 Bildschirm (im Lieferumfang von Kleinteilen enthalten) - Schwarzer Bildschirm. | Weißer Bildschirm
  • iPhone 6 Tool-Set.
  • Hobbymesser. (Rasierklinge)

Wichtig: Manchmal können Benutzer ihren aktuellen iPhone 6-Bildschirm nicht mit einer Saugkappe entfernen. Aus diesem Grund ist ein Hobbymesser (allgemein bekannt und als Rasierklinge bezeichnet) am besten für Sie geeignet. Unten in der detaillierten Anleitung zeigen wir Ihnen eine andere alternative Methode, um den Bildschirm zu entfernen, falls Sie auf dieses Problem stoßen. Eine Rasierklinge ist auch sehr hilfreich, um Ihr Touch ID-Kabel zu entfernen.

 

1.Schalten Sie Ihr iPhone 6 aus

Bevor Sie mit etwas aus dem DIY-Handbuch beginnen können, schalten Sie zuerst Ihr iPhone vollständig aus. Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis die Meldung "Zum Ausschalten schieben" angezeigt wird. Schalten Sie Ihr iPhone aus und stellen Sie sicher, dass es vollständig geschlossen ist. Dann können Sie fortfahren.

2.Entfernen Sie die Dockschrauben

Nachdem Sie die oben genannten Werkzeuge gekauft haben, besitzen Sie stolz einen 5-Punkt Pentalobe-Schraubendreher dass Sie 2 Schrauben von Ihrem iPhone entfernen müssen. Diese beiden Schrauben befinden sich direkt neben dem Lightning Dock. Schrauben Sie sie ab und legen Sie sie separat beiseite. Sie können diese 2 Schrauben mischen, da sie genau die gleiche Größe und das gleiche Aussehen haben.

 

 

iPhone 6 gebrochener Bildschirm

iPhone 6 gebrochener Bildschirm

Befreien Sie sich von Ihrem rissigen Bildschirm

  • Eines der Dinge, die Sie nach dem Kauf des ToolKit in die Hände bekommen können, ist der Saugnapf. Mit diesem Element entfernen Sie den unteren Bildschirmrand sehr vorsichtig. Holen Sie sich Ihren Saugnapf und positionieren Sie ihn genau über Ihrem "Home" -Knopf. Sobald dies erledigt ist, stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu fest ziehen, da viele kleine Kabel von der Logikplatine Ihres Smartphones an Ihren Bildschirm angeschlossen sind.
  • Bringen Sie Ihren Saugnapf hoch vorsichtig nach oben, bis Sie die innere Hardware Ihres Bildschirms bequem sehen können. Wie Sie auf dem Bild unten rechts sehen können, ist dies der Ort, auf den wir abzielen. Öffnen Sie also Ihren Bildschirm, bis Sie ihn sehen können. Ihre Displaykabel sind genau dort!
  • Hier sind 5 hervorgehobene Schrauben, die Sie mit Ihrem Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 000 lösen müssen. Achten Sie sehr darauf, diese 5 winzigen Schrauben NICHT zu verwechseln. Jede dieser Schrauben ist auf ihre Weise einzigartig. Unterschiedliche Form und Größe Jede Schraube unterscheidet sich von der anderen. Es hilft einigen Leuten, sie in das gleiche Muster zu bringen, in dem sie geschraubt sind.
  • Entfernen Sie Ihren Displayschild entweder mit einer kleinen Pinzette oder mit Ihren Fingern. Achten Sie auch hier darauf, dass die Displaykabel nicht einrasten oder reißen.
  • Unter Ihrem Displayschild befinden sich 4 Kabel, die Ihren Bildschirm halten und mit der Hauptplatine verbinden. Entfernen Sie die ersten beiden Kabel, wie auf dem Foto unten gezeigt, entweder mit Ihrem Spudger-Werkzeug oder mit dem flachen Schraubendreher, den Sie haben. Achten Sie darauf, dass Sie die Platine nicht auswählen, sondern nur an den Drähten. Sie sollten sich leicht lösen.
  • Nachdem Sie diese 2 ersten Kabel entfernt haben, sehen Sie jetzt das dritte Kabel. Beseitigen Sie diese 3 vorsichtigrd Kabel auch, genau wie beim ersten.
  • Zuletzt sehen Sie die 4th Kabel unter Ihrem 3rd Wiederholen Sie dieselbe Technik auch mit diesem Kabel. Jetzt sollte Ihre Displaybaugruppe sichtbar und frei zugänglich sein.

HINWEIS: Wenn sich das Display Ihres iPhone 6 in einem kritischen Zustand befindet oder extrem zerbrochen ist, ist es viel schwieriger, es mit einem Saugnapf aufzubrechen. Es besteht keine Möglichkeit, dass die Tasse den Bildschirm erfasst. Hier können Sie Ihre Rasierklinge verwenden, um den unteren Rand Ihres Bildschirms zu entlasten. Verwenden Sie die Rasierklinge jedoch nicht vollständig. Verwenden Sie es einfach, bis eine Öffnung für Ihren Schlitzschraubendreher oder Ihr Spudger-Werkzeug vorhanden ist, um in die Lücke zu gelangen.

 

Tipp: Sie können Websites von Drittanbietern wie z ucrackurepair.com, Ubreakifix, iFixit

Sie können es von dort mit Ihren Fingern übernehmen.

 

 

Beginnen Sie mit der Touch ID

Auf der Rückseite Ihres defekten Displays befinden sich 2 Schrauben, die Sie vom Touch ID-Schutzschild entfernen sollten. Entfernen Sie diese 2 Schrauben und denken Sie daran, die Schrauben nicht zu verwechseln, da sie sich voneinander unterscheiden.

Der silberne Schild, den Sie von diesen Schrauben entfernt haben, kann jetzt vorsichtig entfernt werden.

Es gibt ein einzelnes Kabel, das Ihre Touch ID mit der Home-Taste verbindet und das Sie entfernen müssen! Nein, nicht mit den Fingern, sondern mit dem spitzen Ende des Spudger-Tools.

Drücken Sie vorsichtig die Home-Taste auf Ihrem Bildschirm, damit sich die gesamte Bildschirmabdeckung mit Bildschirm problemlos ablösen lässt. Es wird etwas schwierig sein, die Home-Taste zu entlasten, da sie mit Klebstoff auf der Hauptplatine haftet. Sie können Wärme verwenden, um das Entfernen zu erleichtern, z. B. einen Fön oder ähnliches, um die Substanz aufzuweichen und sie leicht entfernen zu können.

Positionieren Sie nun Ihre neue Touch ID neben der Home-Taste in Ihrem Ersatzdisplay und stellen Sie sicher, dass sie perfekt ausgerichtet ist, damit Sie die Schrauben leicht einschrauben können.

Nachdem Sie Ihre Touch ID mit Home-Taste positioniert haben, befestigen Sie Ihr einzelnes Kabel an der Hauptplatine.

Bringen Sie Ihren silbernen Schild zurück und ersetzen Sie ihn. Schrauben Sie die 2 zuvor entfernten Schrauben ein.

 

 

Fix in Ihrem neuen Display-Set

Vielleicht erinnerst du dich daran, wie du diese 4 Kabel von deinem alten Bildschirm entfernt hast. Wenn Sie nicht nach oben scrollen und das Muster erneut sehen, benötigen Sie es. Bei der Installation Ihres neuen Displays müssen Sie diese 4 Kabel in umgekehrter Reihenfolge an Ihrer Logikplatine befestigen, verglichen mit der Art und Weise, wie Sie sie entfernt haben.

Setzen Sie Ihren Displayschutz zusammen mit den fünf Schrauben, die Sie mit demselben Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 000 entfernt haben, wieder ein.

Positionieren Sie Ihr Display-Set sorgfältig und achten Sie dabei besonders auf die kleinen Kerben im Rahmen des Telefons. Außerdem können die winzigen Rillen oben auf dem Display in das Display-Set passen, wenn Sie es richtig platzieren.

Bringen Sie nun Ihr Display-Set versuchsweise nach unten und beginnen Sie den Vorgang von oben. Drücken Sie das Ding nicht herunter! Wenn es nicht passt oder hartnäckig ist, überprüfen Sie alle Löcher und prüfen Sie, ob sie richtig ausgerichtet sind. Es besteht keine Notwendigkeit für übermäßige Gewalt; Dadurch wird nur Ihr neues iPhone-Display beschädigt. Versuchen Sie es weiter, bis Sie es perfekt ausgerichtet und repariert haben. Denken Sie daran, KEINE Gewalt oder unnötigen Druck anzuwenden.

 

 

Setzen Sie die Dockschrauben wieder ein

Schrauben Sie die 2 Schrauben, die Sie entfernt hatten und die sich neben dem Lightning Dock befanden, mit Ihrem 5-Punkt-Pentalobe-Schraubendreher wieder fest. Stellen Sie sicher, dass Sie diese beiden kleinen Schrauben nicht extrem fest einschrauben, damit sie entfernt werden können. Das bedeutet normalerweise, dass sie dort hängen bleiben, wo sie sind, und es äußerst schwierig macht, sie anschließend zu entfernen, falls dies jemals erforderlich sein sollte.

Schrauben Sie sie ein, bis Sie einen kleinen Widerstand spüren und fertig sind!

 

Testen Sie Ihren neuen Bildschirm

Nachdem Sie Ihre beiden Schrauben eingeschraubt haben und feststellen können, dass keine Reste oder Ersatzteile herumliegen, können Sie jetzt Ihr iPhone einschalten. Das ist sicher! Wenn alles in Ordnung ist, sehen Sie ein Apple-Logo, das Ihren Bildschirm segnet. Wenn Sie das Logo gesehen haben, gehen Sie wie folgt vor:

Sobald Ihr iPhone 6 betriebsbereit ist, Sie sich jedoch nicht ganz sicher sind, sollten Sie diese Funktionen nur zur Sicherheit überprüfen und testen:

  • Überprüfen Sie, ob der Bildschirm auf Berührungen reagiert, indem Sie auf Ihrer Tastatur tippen, und suchen Sie nach toten Stellen in den Ecken Ihres Bildschirms.
  • Machen Sie einen Testanruf und legen Sie Ihren Finger oder Ihre Hand auf die oberen Sensoren, um festzustellen, ob der Bildschirm leer wird, genau wie wenn Ihr Gesicht an ihnen reibt.
  • Rufen Sie sich von einem anderen Telefon aus an oder tätigen Sie einen Testanruf und stellen Sie sicher, dass Sie die andere Stimme von Ihrem Ohrhörer hören können.
  • Spielen Sie Musik ab und prüfen Sie, ob die Lautsprecher die Töne ohne Unterbrechungen oder absurde Hintergrundgeräusche ausgeben können.
  • Testen Sie Ihre Home-Taste und Ihre Touch-ID und stellen Sie sicher, dass sie auf Ihre Berührung reagieren und drücken. Es wird empfohlen, einen neuen Fingerabdruck von Ihnen hinzuzufügen, um zu bestätigen, dass Ihre Touch ID ordnungsgemäß funktioniert.

Wenn all diese erwähnten Berührungen gut funktionieren, dann herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade Ihren zerbrochenen iPhone 6-Bildschirm mit Ihren eigenen Händen repariert und das Ergebnis war fantastisch!

WICHTIG: Wenn nach dem Einschalten Ihres iPhone 6 Linien auf Ihrem Bildschirm oder auf einem vollständig leeren Display angezeigt wurden, halten Sie die Home-Taste zusammen mit der Ein- / Aus-Taste gedrückt, um das System neu zu starten. Wenn ein Neustart nicht funktioniert, öffnen Sie Ihr iPhone erneut und stellen Sie sicher, dass Ihre Kabel gesichert sind. Meistens ist ein teilweise gesichertes Displaykabel die Ursache für dieses Problem!