Werbung

So beheben Sie Probleme mit dem Galaxy Note 10 Bluetooth

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie Probleme mit dem Galaxy Note 10 Bluetooth

Die Bluetooth-Probleme treten häufig bei Android-Smartphones auf. Und das gilt unabhängig davon, welches Android-Handy Sie haben, auch diejenigen, die als die besten gelten. Hier werden wir die Lösungen zur Behebung von Bluetooth-Problemen mit Galaxy Note 10 vorstellen. Wenn eines der Bluetooth-Probleme auftritt, befolgen Sie die Vorschläge hier, um es zu beseitigen.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme beim langsamen Laden auf dem Galaxy Note 10

Lösungen

Lösung 1: Schalten Sie Bluetooth aus

Die grundlegende Lösung besteht darin, das Bluetooth auszuschalten. Obwohl es sehr einfach ist, ist es in zahlreichen Fällen auch ziemlich effektiv. Schalten Sie Bluetooth wieder ein und versuchen Sie dann, eine Verbindung herzustellen. Wenn das Problem nicht behoben ist, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 2: Stop Bluetooth erzwingen

Manchmal führen einige Verbindungsfehler dazu, dass Bluetooth schlecht reagiert oder der Vorgang angehalten wird. Das Stoppen des Bluetooths kann das Wunder bewirken. Dafür:

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen
  2. Wähle Apps aus
  3. Tippen Sie auf das 3-Punkte-Symbol in der rechten oberen Ecke, um das Menü zu öffnen
  4. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen
  5. Navigieren Sie zur Bluetooth-App
  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche Force Stop

Dadurch wird der gesamte Hintergrund-Thread der Bluetooth-App gestoppt. Schalten Sie es nach einigen Minuten wieder ein und versuchen Sie, Ihr Gerät zu koppeln. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Lösung 3: Löschen Sie den Bluetooth-Cache

Einige schlechte Verbindungen füllen den Cache und stören das Bluetooth. Durch das Löschen wird die Basis für die ordnungsgemäße Ausführung der Bluetooth-App aufgeweicht. So leeren Sie den Cache:

  1. Wiederholen Sie die Schritte von Lösung 2 bis zur Navigation zur Bluetooth-App
  2. Geben Sie die Speichereinstellungen ein
  3. Tippen Sie auf die Option Cache löschen
  4. Tippen Sie anschließend auf die Option Daten löschen

Dadurch wird der Cache vollständig bereinigt und alles, was gespeichert wurde, entfernt. Schalten Sie das Bluetooth nach einigen Minuten ein und verwenden Sie es erneut.

Lösung 3: Starten Sie das Gerät neu

Der Neustart ist eine sehr einfache Lösung, um das gesamte System zu aktualisieren. Dies könnte optional auch zu den oben genannten Lösungen hinzugefügt werden. Starten Sie Ihr Galaxy Note 10 neu und versuchen Sie dann, eine Verbindung zum Bluetooth herzustellen. Wenn es sich um einen Systemfehler handelt, wird dieser mit dem Neustart sicherlich behoben.

Lösung 4: Entfernen Sie die gekoppelten Geräte

Bei einigen Benutzern besteht das Konnektivitätsproblem möglicherweise weiterhin. Dies könnte ein Pairing-Problem zwischen den Geräten sein. Insbesondere zwischen dem Infotainmentsystem der Autos und Note 10. Die Paarung könnte folgendermaßen gelöscht werden:

  1. Gehen Sie zu Verbindungen> Bluetooth
  2. Siehe die Liste der verfügbaren Geräte
  3. Klicken Sie auf das Gerät und wählen Sie Entkoppeln

Dadurch wird das Gerät entfernt. Es wird empfohlen, dass Sie auch die Bluetooth-Liste der anderen Geräte löschen, da dies zu Problemen führen kann. Versuchen Sie dann erneut, die Geräte zu koppeln.

Lösung 5: Zurücksetzen der Werksdaten

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird nur empfohlen, wenn keine der Lösungen das Bluetooth-Problem behoben hat. Sichern Sie Ihre Daten vom Telefon, bevor Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen. Zum Zurücksetzen der Werksdaten:

  1. Verwenden Sie gleichzeitig die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste und halten Sie beide gedrückt, um das Telefon auszuschalten.
  2. Drücken Sie die Lauter + Ein / Aus-Taste und halten Sie beide gedrückt, bis das Samsung-Logo angezeigt wird. Lassen Sie dann beide Tasten los.
  3. Wenn sich das Telefon im Wiederherstellungsmodus befindet, wählen Sie die Option Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch die Optionen nach unten zu scrollen.
  4. Ihre Antwort auf die Wiederherstellungsfrage lautet Ja.
  5. Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie System jetzt neu starten auswählen.

Lass es spielen. Der Vorgang kann mehr als 5 Minuten dauern. Versuchen Sie nach Abschluss des Vorgangs, das Bluetooth zu koppeln. Wenn dies ein schwerwiegender Systemfehler war, sollte er mit dem Zurücksetzen der Werksdaten behoben werden.

Hardwareproblem:

Wenn die Softwarelösungen das Problem überhaupt nicht lösen, liegt möglicherweise ein Hardwarefehler vor. Die Bluetooth-Komponente in Ihrem Note 10 weist möglicherweise ein Problem auf, das Verbindungsprobleme verursacht. In diesem Fall wenden Sie sich an den nächstgelegenen Samsung-Händler.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung