So beheben Sie Probleme mit dem Galaxy Note 10 GPS

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Besitzer des Samsung Galaxy Note 10 erhalten das beste GPS. Die Benutzer haben die Qualität im Durchschnitt als die beste unter allen Smartphones bewertet. Einige haben jedoch möglicherweise Probleme mit GPS in Note 10. Es gibt viele mögliche Gründe, aber wie können Sie GPS-Probleme mit Galaxy Note 10 beheben? Hier haben wir alle Lösungen, die Sie brauchen.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit dem Galaxy Note 10 Bluetooth

Lösungen

Lösung 1: Soft Reset

Einige schlechte Apps verursachen Netzwerkprobleme in Smartphones. Ein Soft-Reset kann das Problem in wenigen Minuten beheben. Um einen Soft-Reset durchzuführen, halten Sie die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis das Telefon neu gestartet wird. Lassen Sie die Tasten los, nachdem das Logo angezeigt wurde. Dies sollte alle geringfügigen Fehler im System beheben, sodass es sich normal verhält.

Lösung 2: Stellen Sie GPS auf hohe Genauigkeit ein

Die Standardeinstellung für GPS in Note 10 ist Hohe Genauigkeit. Nach einem bestimmten Update oder einer Betriebsänderung wird das GPS jedoch heruntergestuft. Um es wieder auf hohe Genauigkeit zu bringen:

  1. Gehe zu Einstellungen
  2. Geben Sie Verbindungen ein
  3. Standorte öffnen
  4. Tippen Sie auf Standortmethoden und wählen Sie Hohe Genauigkeit

Dadurch wird das GPS wieder voll funktionsfähig.

Lösung 3: Entfernen Sie die harte Abdeckung

Die starren Abdeckungen wie die Kunststoff- oder Silikonrückabdeckung behindern häufig das Netzwerk. Die GPS-Komponente im Telefon kann aufgrund der Abdeckung Netzwerkstörungen verursachen. Entfernen Sie es und schalten Sie das GPS aus. Schalten Sie nach einigen Minuten das GPS wieder ein. Wenn dies ein Hindernisproblem war, sollte es jetzt behoben sein.

Lösung 4: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Das GPS-Problem kann auch durch Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen behoben werden. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie Ihre Galaxy Note 10 neu
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen
  3. Scrollen Sie nach unten zu General Management und tippen Sie darauf
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen
  5. Wählen Sie im Menü die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  6. Bestätigen Sie die Auswahl

Dies kann je nach Cache-Registrierung einige Sekunden dauern. Normalerweise funktioniert das GPS nach dem Zurücksetzen des Netzwerks wie neu.

Lösung 5: Suchen Sie nach Updates

Manchmal funktioniert das GPS nicht mehr oder liefert die falsche Position, weil die App nicht auf dem neuesten Stand ist. Es ist besser, nach Aktualisierungen für Karten-Apps und andere von Ihnen verwendete Navigations-Apps zu suchen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nach Systemaktualisierungen suchen, da die Systemaktualisierungen auf der Rückseite angehalten werden, ohne dass aufgrund einiger Fehler eine Benachrichtigung erfolgt.

Lösung 6: Cache löschen

Die Apps neigen sogar dazu, dass das GPS eine ungewöhnliche Leistung erbringt. Versuchen Sie, den Cache der Apps zu leeren, da sich möglicherweise ein Fehler in den Cache-Registern gebildet hat. Um den Cache zu leeren, gehen Sie zu den Einstellungen und öffnen Sie Apps. Öffnen Sie die Apps, auf denen das GPS verwendet wird, z. B. Karten. Tippen Sie auf die Option Cache löschen. Starten Sie Ihr Gerät nach dem Löschen des Caches neu, um die Einstellungen zu aktualisieren. Versuchen Sie dann erneut, GPS zu verwenden.

Lösung 7: Zurücksetzen der Werksdaten

Dies ist die häufigste Lösung für jedes Problem, nicht nur für Note 10, sondern für alle Androiden. Erstellen Sie jedoch zunächst ein Backup. So führen Sie einen Werksreset durch, um das GPS wieder in den Normalzustand zu versetzen:

  1. Sichern Sie die Telefondaten
  2. Fahren Sie das Telefon mit den Lautstärketasten und der Ein- / Aus-Taste ganz herunter.
  3. Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus mit den Tasten Lautstärke erhöhen + Ein / Aus auf. Halten Sie beide gedrückt und lassen Sie sie nach dem Erscheinen des Samsung-Logos los.
  4. Das einzige, was Sie hier tun müssen, ist die Auswahl von Löschdaten / Werksreset. Sie müssen die Lautstärketasten verwenden, um zur Option zu blättern, und mit der Ein- / Aus-Taste bestätigen Sie Ihre Auswahl.
  5. Wählen Sie "Ja" und dann "System jetzt neu starten".

Der Vorgang kann einige Minuten dauern. Versuchen Sie anschließend erneut, GPS zu verwenden. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann das Problem möglicherweise erfolgreich behoben werden.

GPS-Komponentenfehler

Es ist sehr ungewöhnlich, dass ein Galaxy Note 10 eine fehlerhafte GPS-Komponente aufweist. Aber es könnte passieren. Besuchen Sie den Samsung Store in der Nähe, anstatt selbst zu versuchen, Fehler zu beheben.