So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung des Galaxy Note 10

Geschrieben von Bogdana Zujic

Überhitzungsprobleme können für die Gesundheit von Smartphones gefährlich sein. Überhitzungsprobleme können bei Smartphones jeder Marke auftreten. Diese Probleme haben einen erheblichen Einfluss auf die Leistung von Smartphones und sind für ihre Benutzer sehr ärgerlich. Die Überhitzungsprobleme verursachen Probleme wie Einfrieren und Verzögerung, was letztendlich zu einer geringeren Leistung führt. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Probleme mit der Überhitzung des Galaxy Note 10 beheben können, helfen wir Ihnen, diese Probleme in diesem Handbuch mit verschiedenen Methoden zu beheben.

Es müssen leistungsstarke Apps ausgeführt werden, die das Problem der Überhitzung verursachen. Das Android-Betriebssystem ist sehr gut in der Verwaltung der Verarbeitungsressourcen, aber aufgrund einiger Laufzeitprobleme, die mit den ausgeführten Anwendungen beginnen, kann es bei Ihrem Gerät zu einem Überhitzungsproblem kommen. Es gibt einige Apps, die schwer sind und so viele Ressourcen wie erforderlich verbrauchen und das Android-Betriebssystem belasten.

Siehe auch: So beheben Sie das Einfrieren und Abstürzen von Apps unter Android

Lösungen

Lösung 1: Schließen Sie laufende Anwendungen

Das Schließen der laufenden Anwendungen auf Ihrem Smartphone ist die erste einfache Lösung. Hier können Sie die laufenden Apps schließen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie Ihr Telefon oder einen beliebigen Bildschirm
  2. Drücken Sie die Taste Letzte Apps, um die zuletzt ausgeführten Apps anzuzeigen
  3. Wählen Sie Alle schließen und alle Apps werden nicht mehr ausgeführt

Lösung 2: Entfernen Sie die Schutzhülle, um das Überhitzungsproblem zu lösen

Wenn Sie die Schutzhülle verwenden, kann dies zu einer Überhitzung des Geräts führen. Versuchen Sie, das Gehäuse zu entfernen, und prüfen Sie, ob sich Ihr Note 9 danach abkühlen kann.

Lösung 3: Starten Sie Ihr Smartphone neu

In einigen Fällen wird das Galaxy Note 10 von einem vorübergehenden Fehler erfasst, der zu einer Überhitzung des Smartphones führt. Um den Fehler zu beheben und das Problem zu beheben, können Sie Note 10 neu starten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste
  2. Halten Sie sie mindestens 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt
  3. Wenn sich der Bildschirm des Geräts einschaltet, lassen Sie alle Tasten los

Lösung 4: Löschen Sie die Cache-Partition

Es ist auch ersichtlich, dass das Galaxy Note 10 nach einem größeren Systemupdate mit langsamen Leistungs- und Überhitzungsproblemen konfrontiert ist. Dies geschieht aufgrund eines beschädigten oder veralteten Systemcaches. Durch Löschen oder Aktualisieren des Caches kann dies behoben werden. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, können Sie es jetzt folgendermaßen tun:

  1. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, drücken Sie die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gleichzeitig gedrückt.
  2. Lassen Sie nach dem Anzeigen des Samsung-Logos nur die Taste „Power“ los.
  3. Wenn Sie das Android-Logo sehen, lassen Sie die Lautstärketasten los.
  4. Drücken Sie die Taste "Lautstärke verringern", um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Verwenden Sie die Taste "Power" zur Auswahl.
  6. Verwenden Sie die Taste "Lautstärke verringern", um die Option "Ja" hervorzuheben.
  7. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um fortzufahren
  8. Nach Abschluss der Option "Cache-Partition löschen" werden Sie gefragt, ob Sie das System jetzt neu starten möchten.
  9. Drücken Sie die Taste „Power“, um das Gerät neu zu starten.

Wenn keines der oben genannten Verfahren für Sie funktioniert, besteht der letzte Ausweg darin, das Gerät hart zurückzusetzen.

Lösung 5: Hard Reset Hinweis 10

Die ultimative Lösung für das Problem der Überhitzung besteht darin, das Galaxy Note 10 zurückzusetzen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie zuerst Ihre Dateien sichern. Fahren Sie dann mit einem Hard-Reset fort. Um dies zu tun:

  1. Fahren Sie das Gerät herunter und halten Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste gedrückt. Halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Das Wiederherstellungsmenü wird angezeigt, wenn Sie alle Tasten loslassen.
  3. Navigieren Sie mit den Lautstärketasten zu Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die Option auszuwählen.
  4. Bestätigen Sie die Auswahl mit „Ja“.
  5. Wählen Sie "System jetzt neu starten".

Wenn keines der oben genannten Verfahren für Sie funktioniert hat, hängt das Problem mit der Hardware zusammen. Wenden Sie sich an Samsung oder besuchen Sie eines der Geschäfte in der Nähe.