Werbung

So beheben Sie Probleme beim Aufladen des Galaxy Note 5

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie Probleme beim Aufladen des Galaxy Note 5

Viele Benutzer, die das High-End-Galaxy Note 5 gekauft haben, haben das Problem, dass das Galaxy Note 5 nicht aufgeladen wird. Die meisten Smartphones funktionieren ordnungsgemäß, aber einige Benutzer haben sich über das Problem beschwert, dass Note 5 nicht richtig aufgeladen wird. Einige Besitzer des Note 5 waren der Meinung, dass das Problem beim Ladegerät lag, und kauften neue Ladegeräte. Danach stellten sie fest, dass das Problem nicht im Ladegerät lag. In diesem Tutorial schlagen wir Ihnen einige schnelle Lösungen vor, um Probleme mit Note 5 zu beheben, bei denen keine Gebühren anfallen.

Lesen Sie hier: 5 Dinge, die Sie über Galaxy Note 4 wissen sollten

Wenn Sie planen, Samsung Galaxy Note 6 zu kaufen, lesen Sie außerdem: Samsung Galaxy Note 6 Spezifikationen, Funktionen und Preis.

Andere Gründe, warum das Galaxy Note 5 nicht aufgeladen wird, können sein:

  • Das Smartphone ist defekt
  • Das Telefon hat einen beschädigten Akku
  • Der Stecker ist verbogen, gebrochen oder gedrückt
  • Es liegt ein vorübergehendes Telefonproblem vor
  • Das Ladegerät oder das Kabel ist defekt

Der Hauptgrund dafür, dass das Telefon beim Anschließen nicht aufgeladen wird, liegt darin, dass die Software des Telefons einen Neustart erfordert.

Hier sind einige der Probleme, mit denen Benutzer von Note 5 konfrontiert sind

 

PROBLEM 1: Galaxy Note 5-Meldung „Dock ist verbunden“ und schnelles Aufladen funktionieren nicht

Meldung "Dock ist verbunden" - Wenn Sie ein Power Sharing-Popup erhalten, können Sie am besten alle Samsung-bezogenen Apps deinstallieren oder deaktivieren, insbesondere diejenigen, die mit Power Sharing verbunden sind. Power Sharing ist eine App, mit der Sie mithilfe eines speziellen Kabels von Samsung Ihren Akku an ein anderes Gerät weitergeben können. Wenn Sie dieses Produkt nicht möchten, erzwingen Sie einfach das Schließen oder deaktivieren Sie die App.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Anwendungen zu deaktivieren und zu schließen

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Gehen Sie zu den Anwendungen
  • Wählen Sie Alle Anwendungen verwalten
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle
  • Suchen Sie nach Power-Sharing-App
  • Erzwinge einfach das Stoppen und deaktiviere es

Schnellladung- Der Ladevorgang auf Lithiumbasis erfolgt in Phasen, und Sie werden feststellen, dass das schnelle Laden nur in der Anfangs- und Endphase erfolgt. Wenn Sie Probleme beim Laden haben, wechseln Sie zuerst zu einem anderen Schnellladegerät. Wenn sich dadurch nichts ändert, kann das Problem tatsächlich mit der Batterie zusammenhängen, die von Natur aus Hardware ist. Wenden Sie sich an Samsung, um einen möglichen Austausch oder eine Reparatur des Akkus zu erhalten.

 

PROBLEM 2: Problem mit dem schnellen Entladen des Galaxy Note 5

Apps von Drittanbietern sind normalerweise für das Problem der schnellen Batterieentladung verantwortlich. Der abgesicherte Modus verhindert, dass Apps von Drittanbietern ausgeführt werden. Überprüfen Sie nach dem Starten Ihres Telefons im abgesicherten Modus, wie sich Ihr Gerät verhält. Wenn es keine Probleme gibt und der Akku länger hält, verursacht eine der Apps das Problem. Löschen Sie Apps von Drittanbietern, bis das Problem behoben ist.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um im abgesicherten Modus zu starten

  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt
  • Sobald das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiterhin die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon startet und entsperrt das Telefon
  • Jetzt erhalten Sie die Bestätigung, dass das Telefon erfolgreich gestartet wurde, wenn Sie den Text Abgesicherter Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms erhalten.
www.youtube.com

www.youtube.com

 

PROBLEM 3: Problem mit dem kabellosen Aufladen des Galaxy Note 5 Qi, sobald das Gerät auf Android 5.1.1 aktualisiert wurde

Wenn Sie Probleme beim Aufladen haben, nachdem Sie Ihr Galaxy Note 5 auf Android 5.1.1 aktualisiert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie das Samsung Galaxy Note 5 aus
  • Halten Sie zuerst die Lautstärketaste und die Home-Taste gedrückt und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt. Wenn Hinweis 5 angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die beiden anderen Tasten gedrückt
  • Jetzt wird das Android-Logo angezeigt. Lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Tasten los
  • Der Hinweis zur Installation des Systemupdates wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt wird
  • Verwenden Sie die Leiser-Taste, um die Optionen "Cache-Partition löschen" hervorzuheben, und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Ihr Telefon wird neu gestartet.
www.youtube.com

www.youtube.com

 

Sie können auch Ihr nahe gelegenes Samsung-Center besuchen, um zu überprüfen, ob das Ladegerät funktioniert oder nicht.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×