So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung von Galaxy Note 5

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung von Galaxy Note 5

Nach dem Kauf von Galaxy Note 5 haben sich viele Benutzer beschwert, dass ihr Note 5 nach mehreren Stunden Gebrauch heiß wird. Ein weiterer Fall, wenn das Telefon überhitzt, ist, wenn das Smartphone längere Zeit in der Hitze bleibt. Lesen Sie für alle Benutzer, die Erfahrung mit Note 5 haben und heiße Probleme haben, den folgenden Artikel und finden Sie dann die richtige Lösung.

Eine Überhitzung des Galaxy Note 5 ist ein häufiges Problem, was zur Folge hat, dass der Akku des Galaxy Note 5 sehr schnell leer wird. Das Problem der Überhitzung kann auch auftreten, wenn Sie Ihre Akkueinstellungen und andere Einstellungen des Telefons nicht für eine optimale Leistung optimiert haben. Befolgen Sie die folgenden Lösungen, um zu beheben, dass in Note 5 heiße Probleme auftreten.

Lesen Sie auch: So setzen Sie ein eingefrorenes Galaxy Note 5 zurück

Lerne hier: Beheben von Verbindungsproblemen mit Galaxy Note 5

METHODE 1: VERWENDEN SIE EINE APP, UM DEN BATTERIEABLAUF AUF DER GALAXIE ANMERKUNG 5 ZU VERRINGERN

Sie können eine App installieren und Ihre Akkulaufzeit verlängern oder zumindest den Überblick behalten. Sie sehen, welche Apps den Akku verbrauchen, und Sie können alle Ihre Apps in den Ruhezustand versetzen. Die Anwendung wird erst aktiviert, wenn Sie die App starten.

www.gizmodo.co.uk

www.gizmodo.co.uk

Die Greenify-Anwendung ist eine der besten Anwendungen zum Energiesparen. Sobald Sie sie installiert haben, überprüft sie, wie lange die anderen Anwendungen inaktiv waren, und versetzt sie dann in den Ruhezustand. Da im Hintergrund keine Apps ausgeführt werden, wird die Akkulaufzeit definitiv verlängert, und jetzt wird auch das Problem mit Note 5 behoben, da keine andere Anwendung im Hintergrund ausgeführt wird und der Akku nicht vollständig genutzt wird. deshalb wird es nicht mehr heiß.

METHODE 2: ÄNDERN SIE IHRE GPS-EINSTELLUNG UND SYCN-EINSTELLUNG, UM HEIZUNGSFRAGEN ZU VERMEIDEN

Gehen Sie zu Einstellungen> Standort und dann zu Modus. Sie finden drei Optionen: Hohe Genauigkeit, bei der GPS, WLAN und das Mobilfunknetz Ihres Telefons verwendet werden, um Ihre genaue Position zu bestimmen, die viel Strom verbraucht, und Note 5 wird heiß. Eine weitere Option ist das Energiesparen, das den Batterieverbrauch verringert und nur das GPS Ihres Geräts und sonst nichts verwendet.

So können Sie diese Einstellungen nach Belieben anpassen, die Akkulaufzeit verlängern und verhindern, dass Ihr Note 5 heiß wird.

METHODE 3: PRÜFEN SIE, WELCHE APPS IHR BATTERIE-LEBEN ESSEN

Gehen Sie zu Einstellungen> Gerät> Akku und Sie werden genau sehen, warum Ihr Samsung Galaxy Note 5-Akku schnell entladen wird. Anschließend können Sie ihn entsprechend anpassen, um die Akkuleistung zu verbessern. Sie können auf das gepunktete Symbol oben rechts auf dem Bildschirm klicken und dort erhalten Sie eine Batteriesparoption. Wenn Sie diese Option aktivieren, werden Sie gefragt, wann Sie sie bei 5% oder 15% aktivieren möchten. Wenn die Option aktiviert wird, wird die Überbeanspruchung Ihres Akkus definitiv begrenzt, und es werden auch die im Hintergrund laufenden Anwendungen beendet. Sie können auch zur Batterieoption gehen und die Details überprüfen, welche Anwendung wie viel Batterie verwendet und welche Anwendung wie viel RAM verbraucht. Wenn Sie feststellen, dass eine Anwendung zu viel Strom verbraucht, ist diese Anwendung für die Überhitzungsprobleme Ihres Telefons verantwortlich. Es ist besser, diese Anwendung zu deinstallieren oder das Stoppen zu erzwingen, damit der Akku nicht schnell verbraucht wird.

www.androidcentral.com

www.androidcentral.com

3. Hinweis 5 wird heiß - www.androidcentral.com

METHODE 4: KALIBRIEREN SIE SAMSUNG ANMERKUNG 5 BATTERIE

Sie können Ihren Note 5-Akku auch so kalibrieren, dass Sie die korrekten Werte des Akkus Ihres Telefons erhalten. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Telefon kalibrieren

  • Entladen Sie Ihr Note 5, bis es sich ausschaltet
  • Schalten Sie es ein und lassen Sie es ausschalten
  • Lassen Sie Ihr Telefon aufladen und machen Sie es 100%, während das Telefon ausgeschaltet ist
  • Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose
  • Schalten Sie das Telefon ein und laden Sie Ihr Telefon erneut zu 100% auf
  • Trennen Sie Ihr Telefon vom Computer und starten Sie es erneut. Wenn der Akku nicht zu 100% geladen ist, laden Sie es erneut auf
  • Wiederholen Sie diesen Zyklus, bis 100% ohne Stecker und die Anzeige 100% angezeigt werden.
  • Entladen Sie Ihr Telefon auf 0% und lassen Sie es ausschalten
  • Jetzt wieder voll aufladen und Ihr Telefon funktioniert normal.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.