So beheben Sie Störungen am Galaxy S5-Sperrbildschirm und am Benachrichtigungsfeld

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie Störungen am Galaxy S5-Sperrbildschirm und am Benachrichtigungsfeld

Samsung Galaxy S5 ist zweifellos eines der besten Smartphones dieser Tage, da es seinen Benutzern eine Vielzahl von Funktionen bietet. Es gibt aber auch einige Mängel, mit denen die Benutzer konfrontiert waren. Wir haben hier die Lösung vieler Probleme auf dem Galaxy S5 besprochen. Heute werden wir über Samsung diskutieren Galaxy S5 Probleme mit dem Sperrbildschirm und dem Benachrichtigungsfeld. Einige Benutzer haben berichtet, dass sich beim Drücken der Ein- / Aus-Taste zum Entsperren des Telefons manchmal ein Sperrbildschirm dreht und die Benutzer daran hindern, das Telefon zu entsperren Telefon. Ein weiteres ungewöhnliches Problem für Galaxy S5-Benutzer ist, dass das Benachrichtigungsfeld manchmal auf halbem Weg stoppt. Nach einiger Zeit funktioniert es wieder, aber es ist sehr ärgerlich, wenn Sie es eilig haben.

Siehe auch- Probleme beim Entsperren des Galaxy S5-Geräts: Face Unlock kann nicht verwendet werden

Mögliche Lösungen für Störungen des Galaxy S5-Sperrbildschirms und des Benachrichtigungsfelds

Probleme mit dem Sperrbildschirm und dem Benachrichtigungsfeld des Galaxy S5. Beide Probleme treten höchstwahrscheinlich aufgrund eines Softwareproblems auf. Es gibt also zwei Schritte, um mit einer solchen Situation umzugehen: Der eine startet Ihr Telefon im abgesicherten Modus und der andere führt einen Werksreset durch.

Schritt 1

Wenn Sie Ihr Galaxy S5 im abgesicherten Modus starten, erfahren Sie, ob eine App dieses Problem verursacht, und können diese App dann entfernen.

Schritte zum Booten im abgesicherten Modus:

> Schalten Sie Ihr Telefon aus

> Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird

> Drücken Sie kurz nach dem Erscheinen des Logos die Leiser-Taste und halten Sie sie gedrückt, nachdem Sie die Ein- / Aus-Taste verlassen haben

> Lassen Sie die Lautstärketaste nicht, bis das Galaxy S5 den Neustart abgeschlossen hat

> Wenn diese Schritte erfolgreich sind, wird der abgesicherte Modus in der linken unteren Ecke des Bildschirms angezeigt

> Lassen Sie die Taste Leiser.

Überprüfen Sie nun, ob in diesem Modus Störungen auf dem Sperrbildschirm und dem Benachrichtigungsfeld des Galaxy S5 auftreten. Wenn dies nicht der Fall ist, ist eine Drittanbieter-App der Grund. Finden Sie es heraus und deinstallieren Sie es.

Galaxy S5 Sperrbildschirm und Benachrichtigungsfeld Pannen-1

Schritt 2

Durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Software und Apps entfernt, nur die werkseitig getesteten sind vorhanden.

> Schalten Sie Ihr Telefon aus

> Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Power, Home und Volume Up und halten Sie sie gedrückt, bis das Android-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

> Markieren Sie mit der Taste zum Verringern der Lautstärke die Option Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen und wählen Sie diese Option mit der Ein- / Aus-Taste aus.

> Markieren Sie mit der Taste "Lautstärke verringern" die Option "Ja, alle Daten löschen" und wählen Sie sie mit der Ein- / Aus-Taste aus.

> Warten Sie einige Zeit, bis die Option "System jetzt neu starten" angezeigt wird, und wählen Sie sie mit der Ein- / Aus-Taste aus.

Wenn beide Schritte dieses Problem nicht lösen können, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber oder lassen Sie es ersetzen.

 

 

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.